Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Immobilien

Red dot Designpreise für Rasenmäher und Heckenscheren

Heckenscheren- und Rasenmäher-Sortimente erhalten begehrtes Qualitätssiegel / Rasenmäher mit EdgeMax, E-Drive, Kabelmanagement und Schnittgutkomprimierung / Heckenscheren mit optimiertem Messer- und Gehäusedesign
Gleich zwei Mal wurde Black & Decker mit dem red dot design award 2012, einem der wichtigsten Designpreise der Welt, ausgezeichnet. Sowohl das neue Heckenscheren- als auch das Rasenmäher-Sortiment erhielten das begehrte Qualitätssiegel. Insgesamt hatten sich rund 1.800 Unternehmen und Designer aus 58 Ländern beworben. Mehr als 4.500 Produkte gingen in den verschiedenen Kategorien an den Start und wurden hinsichtlich Gestaltung, Innovationsgrad, Funktionalität und ökologische Verträglichkeit beurteilt. Mit den Auszeichnungen knüpft Black & Decker nahtlos an den Erfolg im letzten Jahr an: 2011 erhielt das Rasentrimmer-Sortiment den red dot design award für herausragende Produktgestaltung.

Richtig abgegrast
Das mit dem red dot Designpreis ausgezeichnete Rasenmäher-Sortiment von Black & Decker (außer EMAX32) überzeugte die 30-köpfige internationale Experten-Jury gleich in mehrerer Hinsicht. Dank innovativem Einfädelsystem EdgeMax schneiden sie bis an Kanten und Hindernisse und kommen mit ihrem ultraflachen Design auch problemlos unter Büsche, Bäume und Gartenmöbel. Selbst hohes und nasses Gras sind dabei kein Problem, denn sie sind mit einem indirekten Antrieb (E-Drive-Technologie) ausgestattet. Dieser setzt genug Kraft frei, um auch unter schwierigen Bedingungen ohne Leistungsverlust effektiv zu mähen. Die Schnitthöhe lässt sich dabei ohne Kraftaufwand per Soft-Touch-Hebel sechsfach und zentral verstellen. Alle i-Modelle verfügen zudem über eine innovative Schnittgutkomprimierung (Compact & Go). Ist der Grasfangbehälter voll, betätigt man den Hebel am Behälter mit dem Fuß, eine Trennwand presst das Schnittgut zusammen und macht Platz für 30 Prozent mehr. So muss man seltener leeren. Praktisch: Ab 1.600 Watt sind die Geräte mit einem Kabelmanagementsystem ausgestattet, das das Kabel fern vom Mähbereich hält.

Innovatives ausgeheckt
Das ausgezeichnete Heckenscheren-Sortiment umfasst Geräte mit Kabel (GT6060, 5560, 5055, 5050, 4550, 4245) sowie akkubetriebene (1850LFC, 1850L, 1850N, 1445L).

Allen Modellen gemein ist das Messerdesign mit seiner einzigartigen, angewinkelten Zahngeometrie, die für eine optimale Schnittleistung sorgt. Der Geräteschwerpunkt ist so ausgerichtet, dass die Last auf Arm-, Schulter- und Rückenmuskulatur deutlich geringer ist. Bei allen kabelgeführten Modellen wird das Verlängerungskabel direkt, also ohne störende Kabelverbindung, angeschlossen. Eine Kabelzugentlastung sorgt für die sichere Führung und verhindert das unbeabsichtigte Herausziehen des Verlängerungskabels beim Arbeiten. Die vier Akku-Heckenscheren wiederum sind mit innovativer E-Drive-Technologie ausgestattet, die das Risiko einer Messerblockade reduziert und ausreichend Kraft bereitstellt, um problemlos auch durch sehr dicke oder harte Zweige zu schneiden.

26.06.2012 12:10

Das könnte auch Sie interessieren:

Produktrückruf: AL-KO Akku-Rasenmäher Comfort 38.4 Li
AL-KO ruft Akku-Rasenmäher Comfort 38.4 Li aufgrund defekter Steuerplatine zurück Die Qualitätskontrolleure von AL-KO sind bei einer Charge des Akku-Rasenmähers "Comfort 38.4 Li" auf einen möglichen Defekt bei der Steuerplatine gestoßen: Beim...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Black & Decker GmbH


Black & Decker GmbH

Black-&-Decker-Straße 40
65510 Idstein

Black & Decker ist Marktführer bei Elektrowerkzeugen, Garten- und Haushaltskleingeräten und vertreibt außerdem Automobilprodukte und Zubehör in mehr als 100 Ländern....

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info