Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Umwelt & Energie

RedTherm-Infrarotheizung als Alternative zu Nachtspeicheröfen: Wohlige Wärme hoch über Essens Dächern

Als Essens Wolkenkratzer im Jahr 1974 als höchstes Wohnhochhaus der Reviermetropole errichtet wurde, sorgten damals hochmoderne Nachtspeicheröfen in dem knapp 70 Meter hohen Gebäude für Wärme.
Nach 40 Jahren müssen die 131 Mietparteien in dem 20-Etagen-Haus noch immer auf diese völlig veraltete Heizungsart zurückgreifen. Das einstmals positive Bild vom günstigen Nachtspeicherstrom ist längst aus dem Rahmen gefallen. Annette und Hans-Joachim Seidel können ein Lied davon singen. Wie die beiden der Kostenfalle Nachtspeicherstrom mithilfe von RedTherm ein Schnippchen schlagen konnten, erzählen sie hier.
Vor acht Jahren hatte sich das Ehepaar für den Kauf der 125 Quadratmeter großen Wohnung hoch über den Dächern im Essener Stadtteil Steele entschieden. „Damals wie heute ist das hier sehr begehrter Wohnraum. Die Wartelisten sind sehr lang“, erinnert sich Annette Seidel. Einziger Wermutstropfen ist jedoch die Nachtspeicherheizung in der Fünf-Zimmer-Wohnung in der 20. Etage. „Die Stromkosten fressen uns die Haare vom Kopf“, bringt es Hans-Joachim Seidel auf den Punkt.
Auch die Katzen von Annette und Hans-Joachim Seidel mögen die wohlige Wärme. Quelle: Holger Bernert

[Großes Bild anzeigen]

In einem Monat kamen die Seidels auf Stromkosten in Höhe von zweihundert Euro. „Das wollten und konnten wir nicht weiter zahlen“, meint der früher im Bergbau beschäftigte Frührentner. Im Internet und auf Verbrauchermessen ging das Ehepaar auf die Suche nach Alternativen. Da wurde Hans-Joachim Seidel auf Infrarotheizungen aufmerksam. „Leider gibt es viele Anbieter, deren Produkte alles andere als qualitativ hochwertig sind. Schließlich wurde ich fündig. RedTherm schien mir eine seriöse Firma zu sein. Doch die Skepsis blieb.“
Nach einem intensiven Beratungsgespräch wich der Zweifel. „Im Januar dieses Jahres haben wir uns für den Kauf einer RedTherm-Infrarotheizung entschieden“, erzählt Annette Seidel. „Wir sind restlos begeistert. Unsere neue Heizung sorgt für sehr angenehme Wärme. Auch unsere vier Katzen wissen das zu schätzen und suchen die Nähe der Heizung, die im Esszimmer als dekorativer Spiegel an der Wand hängt.“ Die Infrarotheizungen von RedTherm sind formschön und können auch wie Bilder gestaltet werden.
Hans-Joachim Seidel hat natürlich mit spitzem Bleistift gerechnet und den Verbrauch akribisch notiert. Auch sein Urteil ist durchweg positiv. „Wir zahlen nur noch die Hälfte an Stromkosten. Einfach phantastisch. Das eingesparte Geld können wir jetzt für sinnvolle Dinge ausgeben. Außerdem ist das Heizen mit Infrarot kinderleicht. Das umständliche Heizen mit Nachtspeicheröfen gehört somit der Vergangenheit an. Wenn es kalt ist, schalten wir unsere Infrarotheizung an. Und nach wenigen Minuten ist es wohlig war. So einfach ist das.“


„Das Beispiel der Familie Seidel aus Essen zeigt, wie teuer das Heizen mit Nachtspeicheröfen grundsätzlich ist,“ weiß Andreas Geelen von RedTherm. „In Deutschland verursachen noch rund 3,2 Millionen veraltete Stromfresser in den Haushalten für hohe Energiekosten. Unsere Infrarotheizungen sind da die beste Alternative, um die sich anhaltend schneller drehende Kostenspirale nachhaltig aufzuhalten.“ Immer mehr Verbraucher entscheiden sich daher für qualitativ hochwertige RedTherm-Produkte. So auch die Nachbarn von Annette und Hans-Joachim Seidel, die sich ebenfalls für eine Infrarotheizung aus deutscher Markenproduktion entschieden haben.“ Übrigens: Die Infrarotheizungen von RedTherm sind eine Anschaffung fürs Leben, denn sie machen jeden Umzug mit. Welche andere Heizung kann das schon?

http://www.red-therm.de

Bilddateien:


Auch die Katzen von Annette und Hans-Joachim Seidel mögen die wohlige Wärme. Quelle: Holger Bernert
[Großes Bild anzeigen]

18.12.2014 09:46

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Wirtschaftliches Heizen ist jetzt endlich möglich
Ilona Beckers setzt auf kostensparende Infrarotheizungen – Nach sprunghaft angestiegenen Heizkosten wollte Ilona Beckers nur noch eins: sich von ihrem Energielieferanten unabhängiger machen. Also entschloss sie sich gemeinsam mit ihrer Ehefrau...

RedTherm-Infrarotheizungen bieten viele Vorteile
Höhere Heizwirkung bei weniger Energiekosten – Obwohl der Ölpreis in diesen Tag auf Talfahrt ist, bleibt das Heizen mit fossilen Energieträgern mittelfristig ein teures Vergnügen. Von der hohen Belastung unserer Umwelt mal ganz abgesehen. Immer...

Nachtspeicherheizung umrüsten - bis zu 50% sparen
Das Sommerhalbjahr ist eine gute Zeit, um über die Umrüstung einer alten Nachtspeicherheizung oder einer Ölheizung nachzudenken. Eine Infrarotheizung ist nicht nur modern, sondern hat auch eine ganze Reihe von Vorteilen. Sie sorgt für ein...

Karl Müller aus Krefeld hat sich für RedTherm entschieden: E...
Dass Infrarotheizungen von RedTherm umweltfreundlich, platzsparend, allergikerfreundlich und vor allem preiswert sind, hat sich mittlerweile herumgesprochen. Doch die Qualitätsprodukte vom Niederrhein können noch mehr. Für Karl Müller aus Krefeld...

Alternative:

Ist die Nutzung der populärsten Social Media- & Messenger-Di...
Fast jeder nutzt täglich Social Media und Messenger… Doch warum beschränkt sich dies beinahe ausschließlich auf Twitter, Facebook, WhatsApp und Co.? Die naheliegendste Antwort scheint zu lauten: Weil die meisten auf eben diesen Netzwerken unterwegs...

Serotalin die Antwort bei ADHS - Das neue Nahrungsergänzungs...
Das neue Nahrungsergänzungsmittel verspricht Verbesserung bei Konzentration und Lernstörungen Aus Sicht der orthomolekularen Medizin führt ein biochemisches Ungleichgewicht im Körper zu Krankheiten. Dieses Ungleichgewicht kann durch Hinzunahme...

Alternativen für den Sommerurlaub 2017
In der kommenden Sommersaison werden sich die Reiseströme deutscher Urlauber noch stärker auf die Urlaubsländer im westlichen Mittelmeer konzentrieren. Auch Urlaube im eigenen Land stehen bei Deutschen unverändert hoch im Kurs. Nach einer Umfrage...

Heizen mit Strom: In jeder Hinsicht teuer
Die Energie für eine warme Wohnung sollte nicht aus dem Stromnetz stammen. Denn das ist in jeder Hinsicht teuer. Hohe Stromrechnungen machen Elektroheizungen auf Dauer kostspielig. Und auch die Aussage, Elektrodirektheizungen arbeiteten verlust-...

Strom:

Gewerbeenergie von Bürger speichern Energie eG ist immer gün...
Unternehmen profitieren immer weniger von Energieausschreibungen, dabei binden diese sich oft an langfristige Verträge. Der Strompreis ist so günstig, was soll da noch großartig eingespart werden können? Umlagen, Abgaben und Netzentgelte machen...

Online-Energiemarke boss.energy startet speziellen StartUp-E...
boss.energy, die Onlinemarke für clevere Bosse, startet heute den ersten, speziell auf StartUps zugeschnittenen klimaneutralen Energietarif Ingolstadt, 2. Mai 2017 Die auf klimaneutrale Strom- und Erdgas-Belieferung von Unternehmen...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


RedTherm GmbH & Co. KG

Weezer Straße 21
47589 Uedem
Andrea Geelen
Telefon 0 28 25 / 535 777 14
Fax 0 28 25 / 535 777 77

http://www.Red-Therm.de

Die in Uedem am Niederrhein ansässige Firma RedTherm GmbH & Co. KG hat sich auf die Produktion und den Vertrieb von hochwertigen Infrarotheizungen im Exklusivsegment spezialisiert. Andreas Geelen hat das Unternehmen vor acht...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info