Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Umwelt & Energie

RedTherm-Infrarotheizungen bieten viele Vorteile

Höhere Heizwirkung bei weniger Energiekosten – Obwohl der Ölpreis in diesen Tag auf Talfahrt ist, bleibt das Heizen mit fossilen Energieträgern mittelfristig ein teures Vergnügen.
Von der hohen Belastung unserer Umwelt mal ganz abgesehen. Immer mehr Verbraucher setzen daher auf ressourcenschonende Heiztechnik. Eine echte Alternative sind die Infrarotheizungen von RedTherm. Gesunde Strahlungswärme inklusive. Der nächste Winter kommt ganz bestimmt.
Nur qualitativ hochwertige Geräte können Räume gleichmäßig mit gesunder Wärme versorgen. Doch was bedeutet in diesem Zusammenhang gesund? Für Andreas Geelen, Geschäftsführer der RedTherm GmbH & Co KG, gibt es nur eine Antwort: „Wir als Premiumhersteller setzen auf deutsche Qualitätsprodukte, die nicht die Umgebungsluft, sondern das Mauerwerk aufwärmen – ganz ohne lästige und gesundheitsbeeinträchtigende Staubaufwirbelung.“ Das Wirkprinzip der Sonne stand hier Pate. Nach Aussagen von Wissenschaftlern wirkt sich Infrarotwärme positiv auf den menschlichen Körper aus, da sie zum Beispiel die Luft im Raum nicht austrocknet. Aber nur wenn Strahlungswärme richtig angewendet und umgesetzt wird, ist sie auch wirklich effektiv.
Nur qualitativ hochwertige Infrarotheizungen sparen nach Expertenmeinung von Andreas Geelen auf Dauer Energiekosten. Quelle: Holger Bernert

[Großes Bild anzeigen]

Hinzu kommt der Einspareffekt von Infrarotheizungen. „Wer seine Wohlfühltemperatur mit einer Infrarotheizung in den eigenen vier Wänden erreichen möchte, wird sich wundern“, so Geelen weiter. „Denn diese liegt aufgrund der Strahlungswärme bei bis zu vier Grad niedriger als bei konventionellen Heizungen. Und das spart natürlich bares Geld.“ Wie hoch das Einsparpotenzial ist, liegt an der zuvor vorhandenen Heizungsanlage. In der Regel sind Einsparungen von bis zu 30 Prozent realistisch.
Die Infrarotheizungen von RedTherm sind nicht nur preiswert, sparsam und wartungsfrei. Sie sind auch sehr umweltfreundlich. Mit der Montage einer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach ist der Betrieb durch die Produktion des eigenen Stroms nachhaltig und völlig CO2-frei. Auch hier bietet der niederrheinische Spezialist die passende Lösung.

http://www.red-therm.de

Bilddateien:


Nur qualitativ hochwertige Infrarotheizungen sparen nach Expertenmeinung von Andreas Geelen auf Dauer Energiekosten. Quelle: Holger Bernert
[Großes Bild anzeigen]

01.12.2014 10:39

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Nachtspeicherheizung umrüsten - bis zu 50% sparen
Das Sommerhalbjahr ist eine gute Zeit, um über die Umrüstung einer alten Nachtspeicherheizung oder einer Ölheizung nachzudenken. Eine Infrarotheizung ist nicht nur modern, sondern hat auch eine ganze Reihe von Vorteilen. Sie sorgt für ein...

Karl Müller aus Krefeld hat sich für RedTherm entschieden: E...
Dass Infrarotheizungen von RedTherm umweltfreundlich, platzsparend, allergikerfreundlich und vor allem preiswert sind, hat sich mittlerweile herumgesprochen. Doch die Qualitätsprodukte vom Niederrhein können noch mehr. Für Karl Müller aus Krefeld...

Wirtschaftliches Heizen ist jetzt endlich möglich
Ilona Beckers setzt auf kostensparende Infrarotheizungen – Nach sprunghaft angestiegenen Heizkosten wollte Ilona Beckers nur noch eins: sich von ihrem Energielieferanten unabhängiger machen. Also entschloss sie sich gemeinsam mit ihrer Ehefrau...

RedTherm-Infrarotheizung als Alternative zu Nachtspeicheröfe...
Als Essens Wolkenkratzer im Jahr 1974 als höchstes Wohnhochhaus der Reviermetropole errichtet wurde, sorgten damals hochmoderne Nachtspeicheröfen in dem knapp 70 Meter hohen Gebäude für Wärme. Nach 40 Jahren müssen die 131 Mietparteien in dem...

Heizen mit Strom: In jeder Hinsicht teuer
Die Energie für eine warme Wohnung sollte nicht aus dem Stromnetz stammen. Denn das ist in jeder Hinsicht teuer. Hohe Stromrechnungen machen Elektroheizungen auf Dauer kostspielig. Und auch die Aussage, Elektrodirektheizungen arbeiteten verlust-...

Photovoltaik:

Photovoltaik - Sonne tanken satt - Seminar für Spezialisten
Seminar im Haus der Technik – Berlin zu „Planung und Auslegung von Photovoltaikanlagen“ am 30.11.-01.12.2017 Die jetzige Situation des Klimawandels hat gezeigt, dass ein deutlich schnellerer Ausbau der Nutzung regenerativer Energien dringend...

Weiterbildung EEG kompakt in Berlin
Weiterbildung zum Erneuerbaren Energien Gesetz am 17. November 2017 im HDT – Berlin zu Netzanschluss, Systemintegration, Einspeisen, Entschädigungen, Vergütungen sowie Direktvermarktung Einen wesentlichen Schwerpunkt stellen in der Fortbildung...

Energiesparen:

Aufbauend: Ceresana untersucht den Weltmarkt für Dämmstoffe
Energiesparen ist rund um die Welt zum politischen Trend-Thema geworden; Regierungen überbieten sich mit Plänen und Versprechungen. Die internationale Energieagentur (IEA) schätzt, dass bis zum Jahr 2030 ungefähr 13,5 Billionen Dollar in...

Viel Potenzial für den Klimaschutz: Naturdämmstoffe besser a...
(pur). Die energetische Sanierung im Gebäudebereich geht schleppend voran. Dabei ist das Potenzial, Treibhausgasemissionen durch Dämmung und andere Maßnahmen zu senken, enorm. Zu diesem Thema und um die Debatte um Nachhaltigkeitskriterien in der...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


RedTherm GmbH & Co. KG

Weezer Straße 21
47589 Uedem
Andrea Geelen
Telefon 0 28 25 / 535 777 14
Fax 0 28 25 / 535 777 77

http://www.Red-Therm.de

Die in Uedem am Niederrhein ansässige Firma RedTherm GmbH & Co. KG hat sich auf die Produktion und den Vertrieb von hochwertigen Infrarotheizungen im Exklusivsegment spezialisiert. Andreas Geelen hat das Unternehmen vor acht...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info