Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Industrie & Handwerk

Regalhalle für die schonende Lagerung von Holzplatten

Das französische Holzhandelsunternehmen Gedimat Laboissiere hat seine Lagerkapazitäten für Holzplatten durch eine neue Regalhalle deutlich erweitert.
Die Kragarm-Regale von OHRA dienen dabei nicht nur als Stütze für die Hallenkonstruktion, sondern vermindern durch ihre eingehängten Kragarme auch Schäden an den gelagerten Holzplatten.

Das in Blois bei Orleans ansässige Unternehmen beliefert gewerbliche und private Kunden mit Holz und Holz-Werkstoffen. Eine wachsende Nachfrage erforderte den Aufbau neuer Lagerkapazitäten für melaminbeschichtete und naturbelassene Holz-Platten. Da Laboissiere bereits Lager mit Regalen von OHRA ausgerüstet hatte, wurde der europäische Marktführer für Kragarm-Regale auch mit dem Bau des neuen Platten-Lagers beauftragt. Dabei überzeugte der Vorschlag, das Lager als Regalhalle zu realisieren: Die stabilen, aus warm gewalztem Stahl gefertigten Regalständer dienen hierbei gleichzeitig als tragende Konstruktion für das Pultdach und die Wände. Dank der separaten, freistehenden Halle konnte schnell und preiswert ein spezifischer Lagerbereich für Holzplatten geschaffen werden, ohne die Geschäftsabläufe im Unternehmen zu stören.

Die Regalständer der Kragarmregale tragen auch das Pultdach und die Wände. (Foto: Gedimat Laboissiere)

[Großes Bild anzeigen]

So ist eine 38 Meter lange Halle entstanden, deren Außenwände aus jeweils einem einseitigen Kragarmregal bestehen. Zusätzlich wurde ein zweiseitiges Kragarmregal mittig zwischen diesen beiden Regalen angeordnet. Führungsschienen erlauben den Einsatz eines Mehrwege-Seitenstaplers im Schmalgang. Mittels der individuell zugeschnittenen Regale mit Höhen von 5,5 Metern, 6,3 Metern und 7,1 Metern konnte die Halle optimal an die Umgebung angepasst werden. Jeder der 1.850 Millimeter langen Kragarme trägt eine Last von bis zu 600 Kilogramm. Dabei sind die Kragarme nicht verschraubt oder verschweißt, sondern werden flexibel in einem 100-Millimeter-Raster in die Regalständer eingehängt. So können sie bei Stößen nachgeben.

Insgesamt konnte Gedimat Laboissiere die Lagerkapazitäten für Holzplatten dank der neuen Regalhalle erheblich erhöhen und gleichzeitig, die auf das Handling zurückzuführenden Schäden an der Lager-Ware deutlich reduzieren.

Die Kunden des französischen Holzhandelsunternehmens können dadurch von einem noch größeren Angebot an qualitativ hochwertigen Produkten profitieren.

Bilddateien:


Die Regalständer der Kragarmregale tragen auch das Pultdach und die Wände. (Foto: Gedimat Laboissiere)
[Großes Bild anzeigen]

26.01.2018 14:16

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Regalhalle:

Alkain - Kragarm-Regalanlage für Baustoffe
Das spanische Unternehmen Alkain, größter Baustoffhändler in der baskischen Provinz Gipuzkoa, hat seine bestehende OHRA-Regalanlage ausgebaut und zusätzliche Lagerkapazitäten geschaffen. Dabei kamen verschiedene Varianten und Zubehörteile zum...

Kragarmregal:

Verfahrregal im Baustoffhandel - mehr Platz und schnellere A...
Der Holz- und Baustofffachhändler HBK Dethleffsen hat sein gesamtes Lager am Standort Treia komplett restrukturiert. Die neue 5.000 Quadratmeter große Lagerhalle wurde mit Kragarm- und Palettenregalen von OHRA ausgerüstet – dank einer Verfahranlage...

Desguace Alarcón: Flexibles Regal-System für die Lagerung vo...
Der spanische Autoverwerter Desguace Alarcón hat seine Kapazitäten für die Lagerung von Altfahrzeugen mit Kragarmregalen von OHRA erweitert. 40 Regale im Außenlager, auf denen jeweils sechs bis zu 1.600 Kilogramm schwere PKW gelagert werden können,...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: OHRA Regalanlagen GmbH


OHRA Regalanlagen GmbH

OHRA Regalanlagen GmbH
Abteilung Marketing
Alfred-Nobel-Straße 24-44
D-50169 Kerpen
Tel.: 02237/64-0
Fax: 02237/64-152
E-Mail:
Internet: www.ohra.de
Österreich www.ohra.at; Schweiz www.ohra.ch)

Die in Kerpen bei Köln ansässige OHRA Regalanlagen GmbH bietet Lager- und Regalsysteme unter anderem für den Baustoff- und Metallhandel und die Holzwirtschaft. OHRA, der europäischer Markführer und Spezialist für Kragarmregale,...

mehr »

Agentur Kontakt: Logo: Presse- und Redaktionsservice Olaf Meier


Presse- und Redaktionsservice Olaf Meier
www.pr-om.de

Friedhofstr. 100
41236 Mönchengladbach
Tel.: 0 21 66 / 21 74 12
E-Mail:
www.pr-om.de

...

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info