Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesundheit & Medizin

Rehabilitationssport - ein Zusatzangebot im MEDIPARG am Krankenhaus Sachsenhausen

Krankenhaus Sachsenhausen des Deutschen Gemeinschafts- Diakonieverbandes Seit April 2017 bietet der MEDIPARG am Krankenhaus Sachsenhausen ärztlich verordnetes Funktionstraining in Gruppen unter fachkundiger Anleitung und Überwachung an.

Das neue Angebot des MEDIPARG richtet sich speziell an chronisch kranke Menschen, die von Einschränkungen in ihrer Erwerbsfähigkeit bedroht sind. Häufig kann durch gezielte Bewegung eine Linderung von Beschwerden erreicht werden.


Wir freuen uns, zusätzlich zu unserem bisherigen Angebot nun auch Rehabilitationssport in unserem MEDIPARG anbieten zu dürfen. Rehabilitationssport, so erläutert Krankenhausdirektor Dr. Uwe Kage, stellt eine ergänzende Maßnahme im Rahmen der medizinischen Rehabilitation und zur Teilhabe am Arbeitsleben dar.

Als Stadtteilkrankenhaus ist es uns wichtig, Patienten auch ambulante Behandlungsangebote über den Krankenhausaufenthalt hinaus bieten zu können. Rehabilitationssport bietet hierfür einen geeigneten Rahmen.

Vor kurzem, so Herr Brenner (Fachliche Leitung), wurde der MEDIPARG am Krankenhaus Sachsenhausen als Anbieter für Rehasport durch den Bundesverband Rehabilitationssport/ RehaSport Deutschland e.V. anerkannt.

Herr Dr. U. Kage Krankenhausdirektor (re.) und Herr M. Brenner, Leitung des MEDIPARG auf der Trainingsfläche

[Großes Bild anzeigen]

In kleinen Gruppen von bis zu 10 Teilnehmern finden die Trainingseinheiten in den modernen und hell gestalteten Räumlichkeiten des erst wenige Jahre alten Neubaus am Krankenhaus Sachsenhausen statt. Unseren Teilnehmern stehen hierbei stets professionell ausgebildete Therapeuten und Sportwissenschaftler zur Seite.

Die Kosten werden bei gesetzlich Versicherten (§44 SGB IX) von den Krankenkassen, Unfallversicherungsträgern oder der Rentenversicherung auf Antrag übernommen. Die Teilnahme ist für die Patienten kostenfrei. Auch für Privatversicherte und Selbstzahler ist eine Teilnahme möglich.

Bilddateien:


Herr Dr. U. Kage Krankenhausdirektor (re.) und Herr M. Brenner, Leitung des MEDIPARG auf der Trainingsfläche
[Großes Bild anzeigen]

02.06.2017 09:26

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Das Krankenhaus Sachsenhausen gehört zu den Top-Kliniken im ...
Das Krankenhaus Sachsenhausen gehört zu den Top-Kliniken im Bereich Diabetes-Behandlung, das ermittelte das Munich Inquire Media Institut für Focus-Gesundheit. Focus-Gesundheit empfiehlt seinen Lesern Ärzte und Kliniken, die auf ihrem...

Interventionelle Radiologie – Operation ohne Skalpell Kranke...
Zum 1. Januar 2017 wurde Arun Kumarasamy zum Leiter der neuen Abteilung für Interventionelle Radiologie im Krankenhaus Sachsenhausen benannt. Interventionelle Radiologen sind Ärzte, die sich auf minimal-invasive Behandlungen spezialisiert haben....

Medical-Panel-PC für IoT im Krankenhaus
- W21.5” 16:9 LED Bildschirm, FHD (1920 x 1080) - 4. Gen. Intel® Core™ i5/i3/Pentium® CPU - Multi-Touch Screen, Batterie-Modul - Medical PC entspricht EN 60601-1-2:2007 - IP 65 frontseitig, antibakterielle Oberfläche - Optional 3-in-1: MSR,...

Knappschaftskrankenhaus ist erneut „Top regionales Krankenha...
Medizinische Klinik gehört im Bereich Darmkrebs zur Spitzengruppe Wenn es darum geht, aus der Vielzahl an Kliniken das passende Haus für eine medizinische Behandlung zu finden, fühlen sich viele Patienten an das Sprichwort „Wer die Wahl hat, hat...

Der Patient im Mittelpunkt - Patiententransporte im Krankenh...
Von der Aufnahme über die Behandlungsprozesse bis hin zur Entlassung: Die Patientenlogistik umfasst sämtliche den Patienten betreffenden Prozessabläufe und Wege sowie deren Optimierung. Im Mittelpunkt steht dabei der Patienten- sowie der...

Modulare Weiterbildung „Managementkompetenz im Krankenhaus (...
Angesichts der aktuell vorherrschenden Rahmenbedingungen in der Gesundheitsbranche werden für Leitungs- und Führungsaufgaben neben der originären Fach- und Sozialkompetenz zunehmend auch Managementkompetenzen verlangt. Führungskräfte in Medizin,...

Paessler auf der MEDICA 2015: Gesundheitscheck der Krankenha...
IT- UND NON-IT-SYSTEME IM MEDIZINBEREICH RUND UM DIE UHR ÜBERWACHEN Die heutige Medizin ist geprägt von komplexen Systemen und Geräten für eine hochmoderne Patientenversorgung. Kritisch wird es jedoch, wenn die Technik plötzlich streikt. Daher...

indugastra: Kampf gegen Keime im Krankenhaus
Immer wieder geraten Krankenhäuser in negative Schlagzeilen. Grund sind unzureichende Zustände bei der Krankenhaushygiene, welche die Verbreitung von Bakterien und gefährlichen Viren begünstigen - Und das teils mit fatalen Folgen. Doch wor...

Speed Headhunting Krankenhaus - Nicholson & Company
besetzt ärztlichen Leiter/Chefarzt plastische Chirurgie in 45 Tagen... In Kurzzeit: Ärztlicher Leiter der plastischen Chirurgie erfolgreich rekrutiert! Nicholson & Company gewinnt erneut nicht nur einen weiteren Auftrag einer Klinikgruppe zur...

St. Remigius Krankenhaus Opladen stärkt die Gastroenterologi...
Die Innere Medizin braucht viele Experten. „Das ist der zunehmenden Spezialisierung geschuldet“, sagt Dr. Martin Biller, Krankenhaus-Direktor des St. Remigius Krankenhauses Opladen. Mit dem Internisten und Gastroenterologen Dr. Volker Groneck...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Krankenhaus Sachsenhausen

Krankenhaus Sachsenhausen
Schulstraße 31
60594 Frankfurt am Main

Dr. Uwe Kage

Telefon: 069-6605-1700
Telefax: 069-6605-1709

www.khs-ffm.de

Krankenhaus Sachsenhausen - Ihr Diakonie-Krankenhaus im Raum Rhein-Main...

mehr »

zur Pressemappe von
Krankenhaus Sachsenhausen

weitere Meldungen von
Krankenhaus Sachsenhausen

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info