Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Mobile (Auto, Motorrad, Boote)

Reifenwerbung mit rückläufigem Ausgabentrend

Reifenhändler und -hersteller haben innerhalb eines Jahres 56 Millionen Euro für Werbung ausgegeben.
Im Fünf-Jahres-Trend gab die Reifenwerbung insgesamt um 37 Prozent nach. Den größten Zuwachs verzeichnet die Imagewerbung.

Esslingen am Neckar, 08. Dezember 2017 – Für mediale Kommunikation haben die werbungtreibenden Reifenanbieter innerhalb von zwölf Monaten insgesamt 56 Millionen Euro ausgegeben. Die Werbeausgaben sind im Vergleich zum Vorjahr um 23 Prozent kräftig gesunken. Innerhalb der elf untersuchten Teilmärkte verzeichnet die Imagewerbung mit einem Plus von sechs Millionen Euro den größten Zuwachs und ist damit volumenstärkster Teilmarkt. Somit entfällt etwas mehr als ein Viertel der Reifenwerbung auf produktunabhängige Werbung. In fast allen anderen Teilmärkten sind die Werbevolumina zurückgegangen.

Die Zahl werbender Unternehmen im Reifenmarkt, die mindestens einmal im Monat Werbung schalten, zeigt sich über die letzten fünf Jahre relativ konstant. Sie liegt im Durchschnitt bei 37 Marken. In der Summe haben innerhalb der vergangenen zwölf Monate über 100 unterschiedliche Anbieter für Auto-, Fahrrad-, Motorrad- oder Nutzfahrzeugreifen, für Felgen und Zubehör geworben. Deutlich sichtbar sind starke saisonbedingte Schwankungen der Werbespendings. Der Jahres-Werbepeak fällt innerhalb der letzten fünf Jahre immer auf den Oktober.

Werbemarktanalyse Reifen 2017

[Großes Bild anzeigen]

Unter den Reifenmarken sind Bridgestone, Falken, Goodyear, Hankook und Michelin die Topwerber. Gemeinsam vereinen diese fünf Marken 60 Prozent des gesamten Branchenvolumens. Aufsteiger in die Top 10 sind Kumho und Nexen.

Im Mediensplit gehen 46 Prozent der Reifenwerbung über TV. Seit zwei Jahren nimmt der Anteil an Internetwerbung deutlich zu. Auffällig ist der breite Medien-Mix unter den zehn Topwerbern. Im Durchschnitt nutzen sie 3,0 Medien bestehend aus einer Auswahl von Internet, Radio, TV, Zeitschriften und Zeitungen.

Über die Studie:
Die „Werbemarktanalyse Reifen 2017“ von research tools untersucht die Werbeausgaben für Reifen in Deutschland.

Sie gibt auf 146 Seiten Einblick in Trends, Benchmarks und Strategien in elf Teilmärkten, darunter Ganzjahresreifen, Händlerwerbung, Sommerreifen, Winterreifen. Neben der Entwicklung von Werbespendings der Top 150-Werber werden Fünf-Jahres-Trends erstellt. Eine Analyse der Kommunikationsstrategien zehn wichtiger Werbungtreibender untersucht quantitative und qualitative Parameter und zeigt bedeutende Werbemotive. Die vorliegende Werbemarktanalyse basiert auf Daten und Motiven von AdVision digital.

Bilddateien:


Werbemarktanalyse Reifen 2017
[Großes Bild anzeigen]

08.12.2017 11:20

Das könnte auch Sie interessieren:

Werbung:

Haarpflegewerbung: Tendenz abnehmend
Das Werbevolumen im Haarpflegemarkt ist zurückgegangen. Über ein Drittel der Werbeaktivitäten sind Rangekampagnen. Annähernd acht von zehn Werbeeuro entfallen auf zehn führende Haarpflegemarken. Esslingen am Neckar, 19. Januar 2018 – Das...

Barrierefreiheit in der Werbung für mehr Kunden, inkl. 10 Ti...
Wenn ein Selbständiger möchte, dass sich mehr Menschen für sein Angebot interessieren und nicht für das der Konkurrenz, dann ist barrierefreie Werbung für ihn geeignet. Sogar mit einem relativ kleinen Werbebudget kann man sinnvolle Module der...

Werbemarkt für Bodenreinigungsgeräte: Handstaubsauger boomen
Die Werbeaktivitäten für Bodenreinigungsgeräte haben enorm zugelegt. Das aktuelle Werbevolumen liegt bei 60 Millionen Euro. Handstaubsauger bilden nach einer deutlichen Zunahme mit 24 Millionen Euro einen Schwerpunkt bei der Produktwerbung....

Reifen-vor-Ort: Felgen-Memory-Gewinnspiel zum Zehnjährigen
Vom 1. bis 31. August 2017 sind Konzentration und Schnelligkeit bei der Reifenhändler-Preis-Suchmaschine Reifen-vor-Ort.de gefragt. Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums veranstaltet die B2C-Plattform ein Online-Felgenmemory-Gewinnspiel, bei dem es...

Reifenmarkt: 13 Prozent kaufen online
Das Durchschnittsalter der Reifenkunden variiert bei zwölf untersuchten Reifenmarken zwischen 30 und 47 Jahren. Etwa jeder achte Kunde kauft seine Reifen im Internet. Ebenso viele suchen dafür die Werkstätten der Pkw-Marken auf. Esslingen am...

Imagewerbung:

Wertpapieranbieter bevorzugen Printwerbung
Wertpapieranbieter tun viel für ihr Image. Über die Hälfte des Werbebudgets geht in die Imagepflege. Laut der ‚Werbemarktanalyse Wertpapieranbieter 2015‘ entfallen große Teile der Werbeausgaben auf Zeitungen und Zeitschriften. Esslingen am...

Neue Marke INGenieur schafft Identifikation
Das neue und geniale Markenzeichen INGenieur® stärkt die Identifikation mit dem Berufsbild des Ingenieurs. Die Marke richtet sich an Ingenieure und besonders an Unternehmen. Die Marke INGenieur® macht mit zahlreichen hochwertigen...

Werbeausgaben:

Krankenkassen: drei Topwerber halten zwei Drittel des gesamt...
Die Werbeausgaben der Gesetzlichen Krankenversicherungen zeigen eine starke Dynamik – sowohl nach einzelnen Kassen, als auch nach Kassenarten. AOK, DAK und IKK classic heißen die alten und zugleich neuen Topwerber, jedoch mit völlig verändertem...

Werbemarkt Fleischwaren: fleischlos boomt
Im stagnierenden Werbemarkt für Fleischwaren avanciert der vegetarische Fleischersatz zum Top-Produktmarkt. Ein Großteil der Werbung konzentriert sich auf drei werbestarke Marken. Esslingen am Neckar, 18. Oktober 2016 – Die werbungtreibenden...

Glücksspiel-Werbemarkt: Sportwetten legen enorm vor
Die Glückspielbranche erreicht mit ihren Werbeausgaben aktuell die 200 Millionen Euro-Grenze. Der Teilmarkt Sportwetten legt dabei medial kräftig zu. Esslingen am Neckar, 27. September 2016 – Für die mediale Kommunikation haben die...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: research tools


research tools

Uwe Matzner
research tools
Kesselwasen 10
73728 Esslingen am Neckar
Tel. +49 (0)711 - 55090381
Fax +49 (0)711 - 55090384


Über research tools: Die Marktforschungsberatungsgesellschaft research tools mit Sitz in Esslingen am Neckar bei Stuttgart bietet umsetzungsstarke, marketingorientierte Marktforschung. Ein Fokus liegt auf der Analyse unternehmerischer...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info