Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > IT, Computer & Internet

Robert Lemke und Karsten Dambekalns steigen bei TechDivision ein

Seit kurzem ist es offiziell: Die beiden Gurus der TYPO3 Szene, Robert Lemke und Karsten Dambekalns, arbeiten ab sofort bei TechDivision.
Die erfolgreiche Online-Agentur verstärkt mit den beiden ehemaligen Freelancern und Köpfen hinter TYPO3 Flow und Neos sein Team und gewinnt dadurch weiter an Know-How und Power in der Umsetzung von anspruchsvollen Online-Projekten. Mit dem Einstieg der beiden innovativen Köpfe wird die Weiterentwicklung von TYPO3 Flow und TYPO3 Neos, auf eine solide und zukunftssichere Basis gestellt.

Der Einstieg der Projektgründer und Architekten des TYPO3 Flow Frameworks und TYPO3 Neos bei TechDivision ist das Ergebnis einer längeren Suche: Wie lässt sich die Zeit, die für das Open Source Projekt aufgewendet werden muss, finanzieren und wie kann das Zweierteam an großen Neos und Flow Projekten mitwirken, um das für die Entwicklung der Produkte so wichtige Feedback zu bekommen? Mit TechDivision bot sich beiden die Gelegenheit, Zugriff auf größere Projekte zu bekommen und gleichzeitig neuen Freiraum für die Arbeit in dem Open Source Projekt aufzubauen.

Robert Lemke und Karsten Dambekalns

[Großes Bild anzeigen]

Entgegen möglicher Befürchtungen bedeutet der Start von Lemke und Dambekalns bei TechDivision in keiner Weise Nachteile für die Entwicklung von Neos und Flow - ganz im Gegenteil: Die beiden Softwarearchitekten werden von TechDivision in Zukunft verstärkt gefördert und freigestellt, um an dem Projekt weiter zu arbeiten. „Wir sind klare Verfechter von Open Source und werden das auch immer bleiben. Zudem möchten wir betonen, dass wir das Flow- bzw. Neos-Projekt nicht „gekauft“ haben. Wir glauben ganz einfach fest an das Projekt und wollen mit den beiden das Ganze als Open Source Projekt gemeinsam vorantreiben“, so Josef Willkommer, Geschäftsführer von TechDivision.

Bei der Entwicklung des Projekts kann sich jeder interessierte Entwickler beteiligen und mitwirken. Folglich ist eine aktive Teilnahme und Mitarbeit jederzeit willkommen. In diesem Zusammenhang hofft TechDivision natürlich auch darauf, dass das Projekt durch die Community gelebt wird. Wer Interesse an der Mitarbeit am Projekt – in welcher Form auch immer - hat, kann sich dabei jederzeit gerne an das Flow- und Neos-Team oder an TechDivision wenden.

Der Zusammenschluss stellt dabei eine optimale Ausgangsbasis dar, die das TYPO3 Flow Framework sowie TYPO3 Neos auf ein neues Level heben wird. So ist es der Online-Agentur vor allem wichtig den beiden Entwicklern genügend Zeit zur Verfügung zu stellen, um weiter an dem Projekt arbeiten zu können. „Wir haben in der Vergangenheit stark von TYPO3 profitieren können und sehen TYPO3 Flow und Neos als weitere Chance mit Dienstleistungen rund um Enterprise Open Source Software erfolgreich zu sein. Insofern ist es absolut in unserem Interesse die Software als Open Source Projekt weiter voran zu treiben. An der bisherigen Ausgestaltung wird sich dabei nichts ändern“, so Willkommer. In diesem Zusammenhang ist TechDivision vielmehr als Sponsor zu sehen, der das Projekt auch finanziell unterstützt und voran treiben wird.

Für die Community ändert sich ebenfalls nichts: Lemke und Dambekalns werden sich auch weiterhin in der Community engagieren und dieser mit Rat und Tat zur Seite stehen. So werden sie auch in Zukunft mit den Community-Mitgliedern uneingeschränkt kommunizieren und über aktuelle Entwicklungen berichten und aufklären. Auch bei Events und Veranstaltungen werden die beiden weiterhin anzutreffen sein – und das voraussichtlich sogar mehr als bisher.

Die Entscheidung bei TechDivision zu arbeiten war für die beiden der richtige Weg, um an Neos und Flow zielführend weiter arbeiten zu können. Dambekalns fasst seine Entscheidung in seinem Blog wie folgt zusammen: „Essentially I am still doing the same stuff as before: working on and with TYPO3 Flow and Neos. For me, the major change is that now someone else does all the hard work of finding customers and getting them to pay for cool projects.“

TechDivision freut sich auf die gemeinsame Arbeit mit den dynamischen TYPO3-Jungs und darauf, das Thema Flow und Neos weiter nach vorne zu treiben. Der Input der TYPO3-Community ist auch weiterhin gefragt und absolut gewünscht.

Neben den Standorten Kolbermoor und München werden Lemke und Dambekalns primär von einem weiteren neuen TechDivision-Standort in Lübeck agieren.

Bilddateien:


Robert Lemke und Karsten Dambekalns
[Großes Bild anzeigen]

14.08.2013 10:43

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

TechDivision:

TechDivision auf dem MEET NEOS Event am 03.09.15 in Hamburg
Mit Meet Neos startet am 03. September 2015 im Edelfettwerk in Hamburg die erste reine Neos-Konferenzreihe und verkürzt damit die Zeit zur Neos Leitkonferenz, der Inspiring Conference im Frühjahr 2016. Als Neos Agentur der ersten Stunde sind wir...

TechDivision präsentiert sich auf der dmexco 2013 zusammen m...
Als eine der führenden E-Commerce-Agenturen im deutschsprachigen Raum präsentiert sich TechDivison am 18. und 19. September als Aussteller auf dem Magento-Stand auf der dmexco 2013 in Köln. TechDivision zählt zu den Magento Gold Partnern der ersten...

TechDivision eröffnet neuen Standort in München
Am Freitag, den 26.07.2013, feiert TechDivision, eine der führenden Magento- und TYPO3-Agenturen im deutschsprachigen Raum, mit einem vielseitigen Programm ihre offizielle Standorteröffnung in München. Die Online-Agentur mit Hauptsitz in Kolbermoor...

TYPO Flow:

Inspiring Flow Konferenz 2013 – jetzt alle Talks als Video v...
Auch dieses Jahr war die Insping Flow Konferenz wieder ein voller Erfolg. Noch größer, noch besser, noch inspirierender – die Vorbereitungen für 2014 sind bereits in vollem Gange. Als Warm-up für das Event im nächsten Jahr haben die Veranstalter...

Inspiring Flow Conference 2013 – ein voller Erfolg
Spannende Vorträge von führenden Experten aus der TYPO3-Szene, rund 180 begeisterte Teilnehmer aus 10 Ländern, eine tolle Location mit Flair und jede Menge Flow Fun! Die Inspiring Flow Conference 2013 begeisterte seine zahlreichen Teilnehmer auf...

Countdown für Inspiring-Flow Konferenz
Der Countdown zur Inspiring Flow Conference 2013 am 19. und 20. April läuft. Nur noch wenige Tage, dann startet das TYPO3 Flow Event des Jahres im Kesselhaus in Kolbermoor. Die Ticket-Nachfrage für die internationale Veranstaltung ist groß und die...

TYPO Neos:

Video für den Schnelleinstieg in TYPO3 Neos
Zur Veröffentlichung von TYPO3 Neos 1.0 hat a7digital ein 8-minütiges Video (http://www.typo3-websites.eu/typo3-cms/neos.htm) in Deutsch und Englisch erstellt, das vorführt, wie anschaulich und schnell man in TYPO3 Neos die Inhalte einer Website...

TYPO:

Das Archiv der DDR-Opposition jetzt online besser zugänglich...
Seit Donnerstag, dem 08. Dezember präsentiert sich die Website der Robert-Havemann-Gesellschaft in neuem Design. In Zusammenarbeit mit der Berliner Internetagentur idpraxis ist ein benutzerfreundliches und zeitgemäßes Portal entstanden, das einen...

HOCHWASSERSCHUTZ MOBIL UND DIGITAL – TRAFO2 RELAUNCHT TALSP...
Essen, 07. November 2016 - Trafo2, Anbieter digitaler Lösungen in Essen, hat den Webauftritt der Talsperrenleitzentrale Ruhr im Auftrag des Ruhrverbands vollständig überarbeitet. Der Relaunch trägt den veränderten technischen Anforderungen Rechnung...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: TechDivision GmbH


TechDivision GmbH

TechDivision GmbH
Herr Josef Willkommer
Spinnereiinsel 3a
83059 Kolbermoor

Tel. +49 8031 221055-0
Fax +49 8031 221055-22

E-Mail:
Internet: http://www.estrategy-magazin.de


TechDivision GmbH Die TechDivision GmbH ist eine etablierte Internetagentur und unterstützt seit 1997 namhafte nationale und internationale Kunden bei der ganzheitlichen Planung, Konzeption und Umsetzung von webbasierten...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info