Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > IT, Computer & Internet

SEEBURGER E-Invoicing Roadshow im Herbst 2017

Bretten, 27. Juli 2017 – Zu ihrer E-Invoicing Roadshow lädt die SEEBURGER AG interessierte CEOs und Anwender aus Fachabteilungen, wie Einkauf, Finanzbuchhaltung, Vertrieb und Logistik ein, die vor der Herausforderung der Digitalisierung ihrer Geschäftsprozesse stehen.
Im Fokus: Die elektronische Rechnung (E-Invoicing) als wichtige Komponente des Supply Chain-Prozesses sowie der Erfahrungsaustausch mit Experten. Stationen der halbtägigen, kostenfreien Veranstaltungen sind Düsseldorf (20.9), Frankfurt (21.9.) und Böblingen (14.11.).

Update und aktuellste Trends - E-Invoicing aus erster Hand
Kein Unternehmen kann sich der Digitalisierung verschließen. Berichte aus der Praxis für die Praxis sind bei der Bewertung der eigenen E-Invoicing- und Unternehmensstrategie wichtig. Was sind die Erfolge? Wo sind die Grenzen? Welche Chancen bietet E-Invoicing? Wie können die gesetzlichen Datenschutzanforderungen umgesetzt werden?

Die SEEBURGER AG, führender globaler Anbieter von standardisierten branchenspezifischen Lösungen für die Digitalisierung von Geschäftsprozessen, gibt dazu im Rahmen Ihrer Roadshows Antworten. Hochkarätige Fach-und Kundenvorträge, Vorführungen und Expertendiskussionen stehen auf der Agenda. Im Fokus: Die Digitalisierung von fachlichen und technischen Geschäftsprozessen mit Unterstützung von E-Invoicing-Applikationen, Services und Consulting. Die Teilnehmer erhalten aktuellste Informationen über ZUGFeRD 2.0, XRechnung, die europäische Norm zur elektronischen Rechnung und gesetzliche Vorgaben. Sie profitieren von Berichten über Digitalisierungsstrategien und Erfahrungen bei der Umsetzung von E-Invoicing. Zudem haben sie ausreichend Gelegenheit zum persönlichen Austausch mit E-Invoicing-Anwendern sowie Digitalisierungs- und IT-Experten über aktuellste Trends, Know-how und Tipps zu E-Invoicing und Digitalisierung.

Die elektronische Rechnung - ein- und ausgehend für alle ERP-Systeme
Die Digitalisierung wird durch die elektronische Rechnung in allen Branchen von SAP- und Non-SAP-Anwendern forciert. Unternehmen profitieren unabhängig von ihrer Größe von der gesetzlich geforderten Einführung der E-Rechnung. Etablierte E-Invoicing-Standards, wie z. B. EDIFACT und ZUGFeRD und neue Standards, wie XRechnung der Verwaltung, sowie die unterschiedlichen Übertragungswege stehen im Fokus. Die Teilnehmer der Roadshows erhalten einen Überblick über SEEBURGER E-Invoicing On-Premise-, Cloud- und Hybrid-Services sowohl für SAP- als auch andere ERP-Systeme. Die Referenten zeigen Lösungsszenarien für die Rechnungseingangs- und -ausgangsverarbeitung auf und berichten über Erfahrungen aus der Praxis.

«Ein Investment in die Digitalisierung ist das wichtigste Investment in die Zukunft eines Unternehmens. Die elektronische Rechnung ist dabei ein wichtiger Baustein», so Rolf Wessel, Produktmanager bei SEEBURGER, «Entscheidend ist das Wissen, mit welchen Maßnahmen und welcher Technologie und Methodik welche Wettbewerbsvorteile erreicht werden. Unsere Roadshow gibt dazu Antworten.».

Die Roadshow in Ihrer Nähe - schnell, kompakt, kostenlos
Die halbtägigen Veranstaltungen finden als After-Lunch Events jeweils nachmittags an folgenden Terminen statt. Die Teilnahme ist kostenlos.
• 20. September 2017 - Düsseldorf
• 21. September 2017 - Frankfurt
• 14. November 2017 - Böblingen

Detaillierte Agenda und Anmeldung unter:
http://www.seeburger.de/events/agen....eburger-sap-roadshow.html


Direkter Kontakt:
Rolf Wessel
SEEBURGER AG

Pressekontakt:
SEEBURGER AG
Edisonstraße 1
D-75015 Bretten
Tel. +49 7252 96-0
Fax +49 7252 96-2222
E-Mail:
http://www.seeburger.de

27.07.2017 18:36

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

E Invoicing:

SEEBURGER Extends Global E-invoicing and E-archiving Reach w...
Bretten and Stockholm, 14.08.2017 – SEEBURGER, a global business integration brokerage vendor headquartered in Germany, has extended its successful e-invoicing offering by embedding additional cloud-based services from its compliance partner,...

Outsourcing im Mittelstand – Warum sich E-Invoicing rechnet
Jena im Mai 2017. Wenn es um Optimierungsprozesse und Kostenersparnis geht, setzen immer mehr mittelständische Firmen auf elektronische Rechnungen. Damit lassen sich sowohl manuelle Abläufe der Rechnungsabwicklung durch automatisierte digitale...

SEEBURGER rüstet VDMA-Mitglieder für die elektronische Rechn...
Bretten, 04. Mai 2017 - Wie Prozesse im Finanz- und Rechnungswesen nachhaltig verbessert werden und so einen kaufmännischen Beitrag zum Thema Industrie 4.0 leisten diskutieren Anwender und Spezialisten beim Infotag e-Invoicing des VDMA (Verband...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: SEEBURGER AG


SEEBURGER AG

Pressekontakt:
SEEBURGER AG, Edisonstraße 1, 75015 Bretten
Michaela Gross, Tel.: 07252/96-1263,

Über SEEBURGER SEEBURGER ist weltweiter Spezialist für die Integration von Geschäftsprozessen und bietet eine um-fassende Business Integration Suite, die als zentrale Plattform und Datendrehscheibe für alle Ge-schäftsprozesse...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info