Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Industrie & Handwerk

Sandsteineffekt – Oberflächen von grobkörnig bis mikrofein

Das könnte ein Naturstein sein. Denn die Anmutung sieht verblüffend echt aus – genauso, wie auf natürliche Weise aus Sand und kleinsten Trümmern verwitterter Gesteine entstanden.
Die unverwechselbare Optik von Sandstein spiegelt der spezielle Effektlack von IVM Chemicals in authentischer Form auf Oberflächen wider.

In aufwendigen Versuchsreihen wurde in den Laboratorien der IVM Chemicals Group ein Effektlack entwickelt, mit dem sich das faszinierende haptische Design von Sandstein individuell herstellen lässt. Durch den Einsatz verschiedener Auftragstechniken können Strukturen mit unterschiedlichen Körnungen konzipiert werden. Die markanten Effektvarianten eröffnen vielfältige Anwendungsbereiche für die designorientierte Innenraumgestaltung.

Designelement: Dreidimensionale Effektlackierung
Ob in handwerklicher Verarbeitung oder auf Lackieranlagen in industrieller Fertigung, der Sandstein-Effektlack von IVM Chemicals ist universell einsetzbar. Die Basis der Materialkonzeption ist ein 1K wasserbasierender Füller, der eine Verarbeitung auf allen lackierfähigen Holzflächen im Innenbereich ermöglicht. Als prägnantes Designelement für Bauteile, Decken, Möbelfronten oder auch tragende Konstruktionsteile, wie zum Beispiel filigrane Treppenwangen, verleiht der Sandsteineffekt ein außergewöhnliches Ambiente. Dabei schafft insbesondere die Kombination mit dem natürlichen Werkstoff Holz eine harmonische Wirkung.

Neuheit: Effektlack mit dreidimensionalen Strukturen in unterschiedlichen Körnungen.

[Großes Bild anzeigen]

Präsentation der Herstellungstechniken vor Ort
Die Gestaltungsmöglichkeiten von Oberflächen mit dem Sandsteineffekt sind nach Angaben des Herstellers nahezu unendlich und bieten kreativen Freiraum. IVM Chemicals stellt auf Anfrage direkt beim Kunden die zahlreichen Anwendungsvarianten vor. Mit wenigen Herstellungsschritten lassen sich die dreidimensionalen Strukturbilder von echtem Sandstein in die Beschichtungen reproduzieren. Zuerst erhält das Trägermaterial eine Grundierung. Danach wird in Spritztechnik nach speziellen Gestaltungswünschen der körnige Sandsteineffekt aufgebracht. Zudem kann das natürliche Farbenspiel verschiedener Gesteine mit dem Auftrag von Cromaqua Hydro-Beizen simuliert werden. Dabei ist es möglich, durch unterschiedliche Anwendungstechniken, wie spritzen, wischen oder verreiben eine variantenreiche Oberflächenoptik zu erzielen. Abschließend folgt mit farblosem Hydro- oder Lösemittellack eine Endlackierung. Die Flächen sind dadurch dauerhaft geschützt und halten einer mechanischen und chemischen Beanspruchung stand.

Weitere Informationen unter http://www.ivmchemicals.de und http://www.cromalacke.com
Abdruck honorarfrei – bitte senden Sie uns zwei Belegexemplare

Bilddateien:


Neuheit: Effektlack mit dreidimensionalen Strukturen in unterschiedlichen Körnungen.
[Großes Bild anzeigen]

06.10.2017 10:13

Das könnte auch Sie interessieren:

Sandstein:

jonastone nimmt neue Sandsteinoberfläche ins Sortiment auf
Mannheim, im Juli – Der Internet-Händler jonastone nimmt eine neue Sandsteinoberfläche in sein Angebot auf. Mit „jonastone easy-to-clean“, einer speziellen mehrstufigen Bearbeitung, erhalten Sandsteine eine Oberfläche, die fühlbar pflegeleichter...

Xertifix - Die »Gärtner von Eden« verpflichten sich, zertifi...
Heute ist Naturstein bei Gartenbesitzern beliebter denn je. Und die Frage nach Herkunft, Abbau- und Verarbeitungsbedingungen ohne Kinderarbeit wird von Kunden immer deutlicher gestellt. Für die Mitgliedsbetriebe der »Gärtner von Eden«, die die...

Holzoberflächen:

Erstausgabe: Gesamtkatalog Croma Lacke – IVM Chemicals präse...
Auf der Ligna 2017 hat Croma Lacke ein starkes Informationspaket für die Veredelung von Oberflächen vorgestellt. Mit der ersten Ausgabe des Gesamtkatalogs dokumentiert die deutsche Niederlassung der IVM Chemicals Group ihr umfassendes...

Oberflächenveredelung:

Neues Release ERP-Software OMNITEC: Managementunterstützung ...
Die Karlsruher Softec AG präsentiert Version 9 der ERP-Software OMNITEC, der führenden speziell für Unternehmen der Oberflächenveredelung und Metallbearbeitung entwickelten Branchenlösung. Zu den großen Neuerungen des im November erscheinenden...

Eine neue Generation von Möbeldesign
Kaltenneuses. Wenn die Verpackung klasse aussieht, aber keinen Nutzen stiftet, ist das ähnlich schlecht wie wenn ein Objekt zwar funktioniert, aber optisch keine Wirkung entfaltet. Bei Parablox mit Sitz in Kaltenneuses (Landkreis Neustadt-Aisch)...

Oberflächenveredelung für wertvolle Naturstein Oberflächen
Berlin, den 10.12.2010 Besitzer wertvoller Onyx und Marmor- Wohnmöbel können aufatmen. Sie brauchen nicht mehr bei jedem Kratzer im Stein blass zu werden. Onyx- Naturstein- Händler Michael Hass, Geschäftsführer der KCCindustries GmbH in Berlin ...

Effektlackierung:

Airbrush-Kunst und Effektlackierungen für Motorrad und Tunin...
Mit Airbrush ist es wie mit Tattoos: Entweder es ist Kunst oder es kann weg. Ein Airbrush-Künstler und (noch) Geheimtipp ist Daniel Schubert aus der Nähe von Paderborn. Delbrück, 09.02.2016 – Wie bei jedem Handwerk und jeder Kunstform, so gibt...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


IVM Chemicals GmbH

IVM Chemicals GmbH
Susanne Riveros
Johannes-Kepler-Straße 3
DE-71083 Herrenberg
Fon + 49 (0) 7032 /2006-0
Fax + 49 (0) 7032/2006-34656

www.ivmchemicals.de
www.cromalacke.com

Über IVM Chemicals Die IVM Group ist im Bereich von Holzlacken führend in Europa und gehört zu den größten Konzernen dieser Branche. Sie ist mit Tochterunternehmen in Italien, Deutschland und Österreich, Frankreich, Spanien,...

mehr »

Agentur Kontakt:


Elke Hirsch Dialog-Konzepte
www.elkehirsch.de

Elke Hirsch Dialog-Konzepte
Lautenschlagerstraße 23a
DE-70173 Stuttgart
Fon +49 (0)711-752462
Fax +49 (0)711-753154

www.elkehirsch.de

...

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info