Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Freizeit & Hobby

Sau-frech: Satirische und fantastische Kurzgeschichten

In „Verzwickt und angerissen“ entführt Madeleine Dunja in eine Welt voller Überraschungen

„Hatten Sie nicht schon einmal das Gefühl, dass Ihr Gemüse ein Eigenleben führt?
Haben Sie noch nie gedacht, dass sich Ihre Regenwürmer verdächtig benehmen?
Und ist Ihnen nicht aufgefallen, dass Ihre Schafe krumme Dinger drehen, während die Schweine seit Neuestem mit Zylinder und Spazierstock in geheimer Mission durch die Straßen schlendern?“
Solche Fragen stellen sich beim Lesen der Kurzgeschichten in „Verzwickt und angerissen“ von Madeleine Dunja, die jetzt im Verlag Kern erschienen sind. Unter Überschriften wie „Die Käseorgie“, „der Wurstkomplex“ oder „Verbrecherregenwurm“ liefern 34 Texte Kostproben der übersprudelnden Phantasie und des schwarzen Humors der Autorin. Noch dazu delegiert sie die Autorenschaft an ein freches, politisch unkorrektes Schweinchen namens „Bixi Schweino“. Dieses schreckt vor schwarzem Humor ebenso wenig zurück wie vor indiskreten Kühlschrank-Einblicken und erotisch unterlegten Dialogen – Sau-frech eben.
Beim Lesen fragt man sich, ob man gerade in einen skurrilen Traum abtaucht oder ob man über die Parallelen zu den realen Tücken des Alltagslebens herzlich lachen soll.
Hinter dem Pseudonym Madeleine Dunja verbirgt sich eine junge Erstautorin aus Bad Zwischen-ahn. Die Nähe zur Nordsee prägt ihre Liebe zu Schiffen, der sie sich privat wie beruflich hingibt. Die Nähe zu Ostfriesland förderte wohl ihre Neigung zu außergewöhnlichen Ideen.


Madeleine Dunja
Verzwickt und angerissen
Einblicke in das Leben von Minderheiten

Kurzgeschichten
Softcover
108 Seiten
Buch: ISBN 978-3-95716-223-6
E-Book: ISBN 978-3-95716-239-7
Buch 10,90 Euro – E-Book: 7,99 Euro

Verlag Kern GmbH
Bahnhofstraße 22 – 98693 Ilmenau
Tel. 03677 4656390, Mail: , http://www.verlag-kern.de

19.04.2017 13:40

Das könnte auch Sie interessieren:

Verlag:

Schon wieder DDR? Und dann noch die NVA?.
Am 07. Oktober erscheint der im Vorfeld viel beachtete Roman „Gedient – Ein NVA Soldat erzählt“ von Thomas Frei im Romowe Verlag. Die Nationale Volksarmee bedeutete 18 Monate Wehrdienst für Millionen junge Männer der DDR Bestandteil ihrer...

Zur Bundestagswahl: Politik streitbar, spannend, satirisch
Diese Lektüre interessiert über die Wahl hinaus Die Energiewende markierte eine der weitreichendsten politischen Entscheidungen der letzten Legislaturperiode. Seit dem GAU im japanischen Fukushima steht die Stromerzeugung durch Kernkraft vor dem...

Erfahrung Afrika: Drei Frauenschicksale
Lebensschicksale in Tunesien, Südafrika und Nigeria in biografischen Romanen Die Journalistin Sabrina trifft in Tunesien den Mann, der ihr ganzes Leben verändert. Der schöne Araber Amor umgarnt sie. Anfällig für schöne Worte unterliegt sie seinem...

Poetische Worte für das echte Leben
Heike Mehlhorns zweiter Gedichtband „Butterfly – durch den Staub zu den Sternen“ enthält liebevolle Ermutigungen Zärtliche und traurige, übermütige und tröstliche Gedichte verbergen sich in dem Band „Butterfly – durch den Staub zu den Sternen“...

Erste Lesung der "Gedankenpolizei" von Thomas Dobrokovsky
Am Samstag den 30. September 2017 wurden ab 15:30 Uhr die knapp 20 Gäste mit einem Sektempfang im Fliegerheim der Flugsportgruppe Hanns Klemm Böblingen-Calw e.V. willkommen geheißen. In lockerer Runde beantwortete Thomas Dobrokovsky die ersten...

Skandalöser Buchpreis-Wettbewerb. Hilfskräfte werfen fast al...
Der Deutsche Selfpublishing-Preis 2017 soll erstmalig vergeben werden. Die Auswahl der Kandidaten ist skandalös, anonyme Hilfskräfte mit fragwürdiger Qualifikation werfen mehr als 1.778 Buchtitel (98,8 %) aus dem Wettbewerb. Die Preisvergabe...

Roman:

Neu im Buchhandel: Der Tanz auf der Weltkugel Roman von Alf...
Spannende Erzählung von deutschen Auswanderern, die den 1920ern Berlin verlassen, um sich im Brasilianischen Urwald eine neue Existenz aufzubauen. Liebe und Verzweiflung, Kampf mit den Naturgewalten, Plünderungen, Verluste ... Werden sie am Ende...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Verlag-Redaktionsbüro Kern


Verlag-Redaktionsbüro Kern

Wolfsbacher Straße 19
D-95448 Bayreuth
Telefon 09209 918278
Mail:
Home: www.verlag-kern.de

Der kleine aber feine Verlag in der Festspielstadt Bayreuth. Neben dem Verlegen von Büchern bietet das Unternehmen ein umfangfreiches Biografie- und Literatur-Management, Text-und Grafikservice, sowie ein Redaktionsbüro...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info