Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > IT, Computer & Internet

Scannen ohne Kompromisse: Kodak stellt neue i3000 Scanner Serie vor

Stuttgart, 26. Februar 2013 - Einfache Anwendung, hohe Leistung und spezialisierte Funktionen, diese Eigenschaften zeichnen die neue i3000 Scanner Serie von Kodak aus.
Dank kompaktem Design können die i3200 und i3400 Scanner in jeder Büroumgebung für eine zuverlässige Datenextraktion aus Papierdokumenten eingesetzt werden.

"Mit einer Stellfläche von lediglich 43 x 37 cm erhöhen diese leistungsstarken, kompakten A3 Desktopscanner die Produktivität in einer Büroumgebung", erklärt Hauke Fast, EAMER Product Marketing Manager, Document Imaging bei Kodak. "Dank des günstigen Preises und der Leistungsfähigkeit der i3000 Scanner Serie bekommen Unternehmen ihre manuellen papierbasierten Arbeitsabläufe besser in den Griff und können diese in bereits bestehende Workflows integrieren. Mitarbeiter profitieren von der einfachen Erfassung, Verteilung und Verbreitung wichtiger Informationen."

Besonders benutzerfreundlich ist das grafische Bedienfeld, welches Nachrichten anzeigt, die sich auf die Scananwendung oder den Scan-Status beziehen. Dank der Schnellwahltasten können Software-Integratoren Funktionen intuitiv gestalten und zum Beispiel auf vorkonfigurierte Einstellungen wie Farbe, Dateityp oder Zielordner zugreifen. Die i3200 und i3400 Scanner sind kompatibel mit TWAIN, ISIS und Linux-basierten Scananwendungen.

Die fortschrittlichen automatischen Bildverbesserungsfunktionen der Kodak PerfectPage-Technologie machen die leistungsstarke i3000 Scanner Serie zu einer der produktivsten ihrer Klasse. Sind zu scannende Dokumente nicht perfekt, korrigiert PerfectPage Farbe, Kontrast und Ausrichtung. Die Scanner sind mit einem 250 Blatt Feeder ausgestattet und erzeugen hochauflösende Bilder in Farbe und Schwarzweiß - sowohl in Simplex als auch in Duplex - bei Scangeschwindigkeiten bis zu 80 Blatt pro Minute bei 300 dpi. Die beiden Scannermodelle i3200 und i3400 sind mit einem 250 Blatt-Feeder und einem zuverlässigen Papiereinzug ausgestattet. Die duale LED-Beleuchtung unterstützt die Bildklarheit und Farbstabilität sowie einen schnellen Scanstart. Anwender profitieren zudem von der Vielseitigkeit, die die beiden Papierwege bieten. Die i3000 Scanner Serie verfügt neben der herkömmlichen Frontausgabe auch über ein optionales rückwärtiges Papierausgabefach. Durch diese Wahlmöglichkeit können Anwender auch längere und dickere Papiere ganz einfach scannen.

Für eine noch größere Dokumentenvielfalt können beide Scanner mit den optionalen Flachbetteinheiten in DIN-A4 und DIN-A3 betrieben werden. Bei Bedarf besteht die Möglichkeit, mit einem optionalen Rückseiten-Imprinter nach dem Scannen Informationen auf das Dokument zu drucken.

Beide Scanner schließen die intelligente Dokumentenschutzfunktion von Kodak ein, die die Fähigkeiten der Ultrasonic-Mehrfacheinzugserkennung erweitern. Die Dokumente werden so vor möglichen Beschädigungen geschützt, da der Scanner automatisch den Papiertransport stoppt und der Anwender korrigierend eingreifen kann.

Die i3200 Scanner sind ab sofort zu einem Listenpreis von 3.495 EUR, die i3400 Scanner für 4.995 EUR erhältlich. Beide schließen eine dreijährige Austauschgarantie über das Händlernetzwerk von Kodak ein.

26.02.2013 09:34

Das könnte auch Sie interessieren:

Isabellenhütte stellt weiterentwickeltes Messsystem aus der ...
Mit der neu entwickelten, shuntbasierten IVT-S Messtechnologie reagiert Isabellenhütte auf den Markt, der heute spezifizierte Funktionen in Strommesssystemen favorisiert. Dabei liegt das Hauptaugenmerk auf einer anwendungsgerechten, möglichst hohen...

mSATA ohne Datenverlust - M336 Serie - mSATA SSD mit “Power ...
Im industriellen Umfeld ist ein Datenverlust bei kritischen Embedded Anwendungen wie Servern oder Cloud Computern verheerend. Daher kommt oft eine unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) zum Einsatz. Sollte das aus Kosten- oder Platzgründen nicht...

Neue Wechselrichter für das Repowering gewerblicher Solaranl...
Ellzee, 11.07.2017. Der Wechselrichter- und Speicherhersteller SolarMax hat im Mai seine dreiphasige Stringwechselrichterserie HT um vier Geräte mit Nennleistungen von 20 und 25 Kilowatt erweitert. Mit den Neuentwicklungen vervollständigt SolarMax...

Rechnungen scannen und archivieren
Mit dem Dokumenten-Management-System ecoDMS Rechnungen und andere Dokumente scannen, archivieren und verwalten. Dokumenten-Digitalisierung für jedermann. Aachen (Deutschland), im November 2015. Mit dem Dokumenten-Management-System ecoDMS können...

Qualität vom 3D Scannen auf den Punkt gebracht.
Die Qualität vom 3D Scannen auf den Punkt gebracht Strausberg, 11.02.2016 3D Scannen ist in aller Munde. Auf...

Barcode Scannen einmal anders mit dem MODAT-532
Für die mobile Datenerfassung im Feld, sei es in der Logistik, im Service oder in der Hospitality, sind spezielle Funktionen wie z.B. ein rundum geschütztes Gehäuse und ein 1D/2D Barcode Scanner von essentieller Bedeutung. ICP Deutschland bietet...

TSCs neue, hochleistungsfähige TC Serie
TSC Auto ID ergänzt mit der neuen TC Serie sein differenziertes Portfolio im Desktop-Segment um vier attraktive 4-Zoll-Thermotransferdrucker. Die kompakten Modelle basieren auf der Bestsellerserie TTP-245C und kombinieren deren stärkste...

Pläne und Zeichnungen auch im Großformat scannen und digital...
Das Ingenieurbüro für Digitalisierung Einszueins ist auf das Scannen und Digitalisieren von Plänen und Zeichnungen auch in Großformaten bis A0++ spezialisiert. Auf das Scannen und Digitalisieren analoger Pläne und Zeichnungen, also von Plänen...

Papier Dokumente scannen, digitalisieren, archivieren und fi...
Mit dem ecoDMS Archiv können Papier und digitale Dokumente langfristig und sicher in einem digitalen Dokumentenarchiv aufbewahrt und schnell wiedergefunden werden. Aachen (Deutschland), im Oktober 2015. Wer kennt das nicht? Dicke Ordner und Akten...

Abenteuer in jeder Richtung und alles mit machen, nur keine ...
dies sagt SUZUKI über seine neuen V-Strom Modelle, 650 und 1000. Die V-Strom 650 als ultimatives Universalgerät für „Alles“ erhält von der Firma Hepco&Becker ordentlich viel Zubehör, sodass einem Abenteuer mit der neuen Maschine nichts mehr im...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Kodak GmbH


Kodak GmbH

Kodak Deutschland, Österreich, Schweiz
Bettina Eberhard
Marketing Document Imaging
Hedelfinger Str. 60
70323 Stuttgart,
Tel.: +49 (0)711 / 406 -2535
Fax: +49 (0)711 / 406 -3619
E-Mail:

Die Eastman Kodak Company NYSE: EK ist ein führendes Unternehmen auf dem Gebiet der innovativen Imaging-Lösungen. Mit einem Umsatz von 10,6 Milliarden US-Dollar im Jahr 2006 verfolgt das Unternehmen eine digital orientierte...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info