Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Recht & Gesetz

Schnelle juristische Hilfe durch kostenfreie Ersteinschätzungen

- advocado bietet Verbrauchern ab sofort kostenfreie Ersteinschätzungen im Arbeits- und Erbrecht sowie für Immobilienkredite.

- Für Geschäftskunden stehen kostenfreie Ersteinschätzungen für Patent- und Markenrecht sowie Urheber- und Medienrecht bereit.
- Damit soll Mandanten Unsicherheit bezüglich digitaler Rechtsdienstleistungen genommen werden.

Greifswald, 13.12.2016: Den passenden Anwalt zu finden, ist gar nicht so leicht; ein verbindliches Angebot für die juristische Betreuung zu bekommen fast unmöglich. Immer mehr Unternehmen schaffen hier Abhilfe und vermitteln online Rechtsdienstleistungen zum Festpreis. Der Pionier des Legal-Tech-Marktes advocado geht neue Wege und bietet Rechtsuchenden ab sofort kostenfreie Beratungspakete zu ausgewählten Schwerpunkten. Verbraucher können sich so schnell und umfassend über ihre Rechte und rechtlichen Möglichkeiten informieren – und erst dann entscheiden, ob sie einen Anwalt beauftragen möchten.

Innovative Lösungen für den deutschen Rechtsberatungsmarkt

Was nach der Finanzkrise 2008 in den USA begonnen hat, setzt sich in Deutschland fort: Die Legal-Tech-Szene bommt, mehr und mehr Anbieter drängen auf den Markt und immer öfter wird von einem „Legal-Tech-Hype“ gesprochen. Anfänglich von Anwälten, Kanzleien und Rechtsabteilungen sehr skeptisch eingeschätzt, werden fortschreitende Digitalisierung und Legal Tech mittlerweile nicht mehr als Gefahr für den Berufsstand gesehen – sondern als Möglichkeit, zukunftsfähig zu bleiben. Die Angebote decken ein breites Spektrum ab: von der Vermittlung von Anwälten, Tools zur Aktenpflege und der Generierung individuell angepasster Verträge oder Dokumente, über Kanzleimanagement und Personallösungen bis hin zur Automatisierung juristischer und anderer regelbasierter Prüfungen sowie die Digitalisierung von Massenverfahren. Dies macht es dem Endverbraucher nicht unbedingt leichter, sich für ein passendes und qualitativ hochwertiges Angebot zu entscheiden.

Kostenlose Ersteinschätzungen für Rechtsuchende

Der Online-Marktplatz für Rechtsdienstleistungen advocado (https://www.advocado.de/ ) steht Verbrauchern deswegen ab sofort schnell und unkompliziert mit seinen kostenlosen Beratungsangeboten zur Seite. „Bei juristischen Problemen kommt es nicht nur auf die Qualifikation des Rechtsanwalts, sondern vor allem auf Vertrauen an“, weiß Maximilian Block, Gründer und Geschäftsführer des Greifswalder Start-ups. „Niemand möchte sensible Themen wie den eigenen Nachlass, fristlose Kündigung oder die Finanzierung einer Immobilie mit einer x-beliebigen Person besprechen.“ Im Rahmen einer kostenfreien Ersteinschätzung in den Fachgebieten Erb- und Arbeitsrecht sowie Immobilienkredite wird Verbrauchern neben einer grundlegenden Einschätzung des betreffenden Sachverhalts auch Handlungsoptionen aufgezeigt und alle Fragen beantwortet. Auch Geschäftskunden erhalten für Patent- und Markenrecht sowie Urheber- und Medienrecht kostenfreie Ersteinschätzungen. „So können wir Mandanten nicht nur schnell über ihre Rechte aufklären, sondern diese können herausfinden, ob sie unseren Anwälten vertrauen. In diesem Fall können sie sich dann umfassend und kompetent vertreten lassen“, erklärt Maximilian Block den Zweck des Angebots.

Der erste Ansprechpartner bei rechtlichen Problemen

Neben den kostenfreien Ersteinschätzungen informiert das junge Unternehmen zudem Rechtsuchende im Internet schnell und umfassend. So werden im Ratgeber regelmäßig fundierte Beiträge zu zahlreichen Rechtsthemen veröffentlicht. Fachbeiträge und Informationsmaterial für ausgewählte Rechtsgebiete fassen die aktuelle Gesetzeslage, kürzlich erfolgte Gesetzesänderungen und wichtige Urteile kurz und prägnant zusammen. „In den nächsten Monaten werden wir unser Angebot an kostenfreien Erstschätzungen um weitere Schwerpunkte erweitern“, kündigt Maximilian Block an. Zudem werde auch das Informationsangebot weiter ausgebaut. „Wir wollen uns“, so fasst er die Zielstellungen des innovativen Start-ups zusammen, „zum ersten Ansprechpartner bei rechtlichen Problemen entwickeln.“

13.12.2016 11:17

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

DOSB New Media GmbH launcht „Handball-Deutschland.TV“ und üb...
Pünktlich zur Handball-Weltmeisterschaft der Frauen im eigenen Land startet die DOSB New Media mit Handball-Deutschland.TV ab sofort ihre erste Sportarten-spezifische Plattform. Unterföhring, 28. November 2017 – Vom 1. bis 17. Dezember 2017 ist...

SentiOne für Blogger - Die Social Media Listening Plattform ...
In Deutschland gibt es mindestens 200.00 aktiv betriebene Blogs. Diese haben eine deutlich größere Reichweite als FAZ.net, SZ online, WELT online und ZEIT online zusammen. Mittlerweile sind Blogs zu einem neuen Geschäftsmodell geworden und Blogger...

Rechtsberatung:

„Alexa, frag advocado nach einem Anwalt“ – advocado bringt d...
- advocado bietet als erstes Legal-Tech-Startup weltweit schnelle und einfache juristische Hilfe mit Alexa - Der passende Anwalt zu jedem Rechtsproblem in wenigen Sätzen – ganz ohne Telefon oder Computer - Mehr Informationen & der offizielle...

advocado gewinnt den Innovationspreis-IT 2016 (Mecklenburg-V...
advocado wurde mit dem Innovationspreis-IT 2016 Mecklenburg-Vorpommern ausgezeichnet. Das Greifswalder Unternehmen konnte die hochkarätige Jury mit seiner innovativen Software-Lösung überzeugen, die Anwälte und Mandanten online zusammenführt. ...

Greifswald:

Finanzierung für Legal-Tech-Pionier: advocado holt siebenste...
Greifswald, den 24.05.2017: Das Greifswalder Legal-Tech-Start-up advocado schließt eine Wachstumsfinanzierung im unteren siebenstelligen Bereich ab. Mithilfe der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern mbH (MBMV) sowie...

Schutz fürs Eigenheim: advocado und TV-Anwältin Reibold-Roli...
- Großteil der Baumängel sind laut Studie vermeidbar - Baumängel rechtzeitig erkennen und sich gegen den Schaden wehren - advocado und TV-Anwältin Manuela Reibold-Rolinger helfen mit kostenfreier Ersteinschätzung Greifswald, den 25.04.2017:...

Die neue Kontaktplattform für München
München, 29.07.2014 Das ist Neu- 3 in 1! Mit "Liebe oder Sex" erhält die Community eine Plattform, die eine klassische Partnerschaftsbörse, eine Single- und Kontaktbörse sowie eine Casual-Date-Plattform in einem vereinigt. Und das Ganze ohne...

Soldan Moot bietet Einblick in anwaltliches Berufsrecht und ...
Eine rege Beteiligung verzeichnet der Soldan Moot auch im fünften Jahr seines Bestehens. 29 Teams aus dem ganzen Bundesgebiet haben sich für den studentischen Wettbewerb angemeldet und tüfteln seit Anfang Juli wieder an einem Fall, der auch Aspekte...

Legal Tech hat seinen Exotenstatus verloren
Legal Tech sorgt dafür, dass Rechtsdienstleistungen besser, effizienter und kostengünstiger angeboten werden. Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sehen in den neuen technologischen Entwicklungen zunehmend eine Chance und weniger eine Bedrohung. Das...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: advocado GmbH


advocado GmbH

advocado GmbH
Brandteichstr. 20
17489 Greifswald

Erik Münnich
E-Mail:
Tel.: +49 3834 / 83 83 550

Seit 2014 gestaltet advocado die Suche nach dem passenden Rechtsbeistand einfacher, schneller und transparenter. Seitdem hat sich das Unternehmen stetig weiterentwickelt. Mittlerweile arbeiten nicht nur 14 junge und kreative...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info