Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesundheit & Medizin

Schulverpflegung mit ABConcepts wieder attraktiver machen – Auf die kulinarischen Wünsche der Schüler eingehen

(hob) Daran führt kein Weg vorbei: Das Essen in der Mensa muss attraktiver und qualitativ hochwertiger werden.
Es dürfe nicht sein, dass der Cateringunternehmer mit dem billigsten Angebot das Rennen macht. Mit „Vital-ABC-Kids“ hat das Ratinger Beratungsunternehmen ABConcepts ein nachhaltiges Ernährungskonzept für Ganztagsschulen und Kindertagesstätten entwickelt, das die gesunde Verpflegung von Kindern und Jugendlichen bezahlbar macht.

„Das Essensangebot in der Mensa geht völlig an den Bedürfnissen der Kinder und Jugendlichen vorbei“, bringt es ABConcepts-Projektleiterin Catrin Schulze auf den Punkt. Das spiegele sich auch im Ergebnis eines gemeinsamen Forschungsprojekts der nordrhein-westfälischen Verbraucherzentrale, der Vernetzungsstelle Schulverpflegung und der Initiative „United Against Waste“ wider. Demnach fallen alleine in den deutschen Ganztagsschulen unglaubliche 29.000 Tonnen Lebensmittelabfälle pro Jahr an – das entspricht immerhin 22 Kilogramm je Ganztagsschüler. Der Wertverlust summiert sich auf fast 58 Millionen Euro.

Bildunterschrift: Ernährungsexpertin Catrin Schulze möchte die Schulverpflegung attraktiver machen. © derreporter | Holger Bernert

[Großes Bild anzeigen]

Diese enorme Lebensmittelverschwendung kann nur durch eine deutliche Aufwertung eines bezahlbaren Mensaessens gestoppt werden. „Der Alltag sieht aber leider ganz anders aus“, weiß Catrin Schulze. „So werden die Cateringbetriebe nicht als Teil der Schule wahrgenommen. Sie gelten lediglich als Dienstleister mit Versorgungsauftrag und suboptimalen Ergebnissen, die letztendlich über den Preis entschieden werden. Entsprechend schlecht ist die Qualität des Essens. Hier müssen wir gemeinsam ansetzen und deutliche Akzente setzen. Kinder und Jugendliche müssen bereits in der Kita oder in der Schule die bestmögliche Ernährung bekommen.“

Aber wie kann dieses Ziel im Schulalltag umgesetzt werden? Die Antwort darauf heißt „Vital-ABC-Kids“. Dabei handelt es um ein sehr einfach umsetzbares Konzept, das von den ABConcepts-Ernährungsexperten für den täglichen Praxisalltag entwickelt wurde. „Damit werden aus hochwertigen, frischen Zutaten leckere, gesunde Speisen, die den Kindern und Jugendlichen auch wirklich schmecken“, so Catrin Schulze weiter. „Und ab und zu dürfen es auch mal Currywurst, Döner oder belegte Brötchen sein. Es kommt halt auf die Zubereitungsart an. ‚Vital-ABC-Kids’ orientiert sich mit seiner ausgewogenen Zusammenstellung an den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE). So ist die kind- und jugendgerechte Zufuhr von Energie und Nährstoffen im richtigen Mengenverhältnis gewährleistet. Ziel des innovativen Ernährungskonzepts ist, dass gesundes Essen lecker schmeckt. Darüber hinaus sollten unsere Kinder die Freude am Essen wiedererlangen.“

Die Projektleiterin von ABConcepts geht aber noch einen Schritt weiter: „Was hindert uns daran, eine Mensa nach den Bedürfnissen der Schülerinnen und Schüler einzurichten? Für das Mittagessen oder die kleine Mahlzeit zwischendurch ist das passende Ambiente für die jungen Menschen enorm wichtig. Langweilige Tischreihen sind out. Gemütliche Ecken zum Chillen, die nach dem Alter der Schüler gestaltet werden sollten, sind in. Auch beim Geschirr und den Gläsern gibt es bestimmt Alternativen zum tristen Weiß. Hippe Musik auf großen Flatscreens könnten die moderne Schulmensa zusätzlich attraktiver machen. Je cooler das Umfeld gestaltet ist, desto weniger Schülerinnen und Schüler zieht es zum Bäcker, in die Döner-Bude oder auf die umliegenden Bänke.“

http://www.abconcepts.de

Bilddateien:


Bildunterschrift: Ernährungsexpertin Catrin Schulze möchte die Schulverpflegung attraktiver machen. © derreporter | Holger Bernert
[Großes Bild anzeigen]

24.02.2017 08:36

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Neue Kombinationen für Körper und Geist machen Wandern noch ...
Baden-Baden, 23.10.2016 – Fast 40 Millionen Deutsche tun es - das ist mindestens jeder zweite Deutsche über 16 Jahre. Das Wandern ist längst nicht mehr nur des Müllers Lust. Groß und klein, Junge und Ältere – sie alle haben entdeckt, wie wunderbar...

Kostenlose „SAE Coding Kids“ Workshops für Schüler starten w...
München, 7. Juni 2016: Am 11. Juni startet die neue Saison der „SAE Coding Kids“ Workshops am SAE Institute. An insgesamt sechs Terminen von Juni bis November werden Schülerinnen und Schülern im Alter von 11 bis 14 Jahren an der Medienschule die...

Karrieretag auf dem Campus der EUFH Neuss lockte wieder viel...
Talente und Unternehmen im Dialog Auf dem Campus der Europäischen Fachhochschule (EUFH) in Neuss fand Ende der Woche der schon traditionelle Karrieretag statt. Viele Schülerinnen und Schüler waren zur EUFH in die Hammer Landstraße gekommen, um...

Großer Karrieretag auf dem Campus der EUFH Brühl lockte wied...
Talente trafen Unternehmen Auf dem Campus der Europäischen Fachhochschule (EUFH) in Brühl fand Ende der Woche der schon traditionelle große Karrieretag statt. Viele Schülerinnen und Schüler waren zur EUFH in die Kaiserstraße gekommen, um während...

Modernes Verpflegungsmanagement mit ABConcepts: Hohen Wirtsc...
Entscheider in der Gemeinschaftsverpflegung von Kliniken, Altenheimen, Bildungseinrichtungen und privaten Unternehmen stehen vor großen Herausforderungen. Es ist schwierig geworden, qualitativ geschultes Fachpersonal zu finden. Mit welchem...

ABConcepts führt Qualitätsmanagementnorm DIN EN ISO 9001:201...
Nach intensiven Vorbereitungen und umfassenden Audits hat der TÜV Süd die ABConcepts Verpflegungsmanagement mit System GmbH nach der Qualitätsmanagementnorm DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert. Projektmanagerin Manja Gebauer und Maria Marx,...

ABConcepts lässt sich als Beratungsunternehmen zertifizieren...
Seit zehn Jahren bietet ABConcepts professionelle Beratungen und Analysen rund um das Thema Verpflegungsmanagement in Altenheimen, Kliniken, Bildungseinrichtungen und Unternehmen. Um die Transparenz betrieblicher Abläufe nachhaltig zu erhöhen, hat...

ABConcepts setzt sich konsequent gegen Lebensmittelverschwen...
Neben ethischen Gründen sprechen auch wirtschaftliche Verluste gegen eine Lebensmittelverschwendung. Auch in Großküchen der Gemeinschaftsverpflegung. Im Rahmen der Aktion „United Against Waste“ engagieren sich Unternehmen für einen...

ABConcepts setzt auf zweijähriges Trainee-Programm: So sieht...
Hochschulabsolventen und junge Menschen mit einschlägiger Berufserfahrung können bei ABConcepts in Ratingen ein bis zu zweijähriges Trainee-Programm zum Projektmanager absolvieren. In dieser Zeit werden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter intensiv...

Kost.bar in Essen wurde von ABConcepts nach „JOB & FIT“-Krit...
(hob) Seit März 2015 betreibt die „Kost.bar“ das betriebseigene Restaurant der Emschergenossenschaft in Essen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können dort täglich aus einem reichhaltigen und abwechslungsreichen Angebot ihr Frühstück und...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


ABConcepts Verpflegungsmanagement mit System GmbH

ABConcepts Verpflegungsmanagement mit System GmbH
An der Pönt 47
40885 Ratingen
Telefon 0 21 02 / 70 06 330
Fax 0 21 02 / 12 44 934

www.abconcepts.de

Eigenregie mit System-Know-how und Langzeit-Coaching. Als deutschlandweit tätige Beratungs- und Dienstleistungsgesellschaft ist ABConcepts der richtige Partner für alle Einrichtungen in der Gemeinschafts- verpflegung, die...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info