Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesellschaft & Kultur

Schwarzhumorige Mordsgeschichten

Neuer Kurzgeschichtenband von Krimiautor Stephan Hähnel. Im November 2016 erscheint der neue Kurzgeschichtenband "Gefallen auf dem Feld der Ehe" von Stephan Hähnel in der Edition Totengräber des Periplaneta Verlags Berlin.
In 21 Geschichten zeigt der Berliner Autor, wie kreativ man mit störenden Ehepartnern umgehen kann, wenn eine Scheidung nicht infrage kommt. Da wird ein Schal schon mal zur Mordwaffe, der passende Häcksler für die Frau im Baumarkt gesucht oder auch der Gatte an die Katzen verfüttert.
Zielgruppenkompatibel für Schon-länger-Verheiratete und solche, die das Leiden noch vor sich haben, schreibt der Berliner Krimiautor Geschichten voll Schwarzem Humor.

Das Buch erscheint als hochwertige Klappenbroschur und ist zudem als E-Book-Download für Kindle, iPad, Tolino und Co. erhältlich.

Klappentext
„Ja, ich will. Bis, dass der Tod uns scheidet“

Menschen heiraten aus Liebe. Zumindest glauben sie das im Moment der Eheschließung. Schade, dass dieser Zustand nicht immer von
Dauer ist. Scheidung wäre zwar eine Option, doch sind die Protagonisten in den Kurzgeschichten von Krimiautor Stephan Hähnel weitaus kreativer.

"Gefallen auf dem Feld der Ehe" von Stephan Hähnel

[Großes Bild anzeigen]

Und so entledigen sie sich ihrer Ehepartner lieber auf unkonventionelle Weise, manchmal blutig, auch mal unbeabsichtigt, aber stets endgültig. Traurig möchte
man meinen, wenn es dabei nicht so unterhaltsam wäre.

Geschichten für glücklich bis unglücklich Verliebte, Nicht- oder Nichtmehrverliebte, aber vor allem für Liebhaber des Schwarzen Humores rund um das Thema Angewandte Beziehungsdramatik.

Autor
Stephan Hähnel (*1961 in Berlin) war Produktionsarbeiter, Kneipenbetreuer, Student in Eisleben, Wirtschaftsingenieur, Finanzbuchhalter, Systemadministrator EDV, Projektmanager, Unternehmer, Callcenter Agent und Personalberater und sammelte Erfahrungen in den Bereichen Ehemann und Familienvater.
Und weil das alles noch nicht reichte, wurde er auch noch Autor. Bisher hat er zehn eigenständige Werke veröffentlicht, vorwiegend schwarzhumorige Kurzgeschichtenbände, was ihm in der Presse den Titel „Meister des Schwarzen Humors“ einbrachte.


2010 initiierte Stephan Hähnel das Literaturfestival „Berliner Krimimarathon“, welches sich innerhalb von drei Jahren zum größten seiner Art in Berlin entwickelte.
Außerdem ist der Berliner Autor mit verschiedenen Schreib-Workshops deutschlandweit an Schulen unterwegs. Mit seinen unterschiedlichen Programmen unternimmt er regelmäßig Lesetouren durch ganz Deutschland.

Werk
Stephan Hähnel: „Gefallen auf dem Feld der Ehe“
November 2016, Periplaneta Berlin, Edition Totengräber
Klappenbroschur, 182 S., 19 x 13,5 cm, GLP: 13,00 €
print ISBN: 978-3-95996-022-9
epub ISBN: 978-3-95996-023-6
Genre: Krimi-Kurzgeschichten

Bilddateien:


"Gefallen auf dem Feld der Ehe" von Stephan Hähnel
[Großes Bild anzeigen]

25.10.2016 12:00

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Krimi:

Ein Krimi im Stil des magischen Realismus
Der Ravensburger Schriftsteller Michael Helming legt mit „Fliegende Fische“ seinen ersten Roman seit einigen Jahren vor. Erschienen ist das Buch am anderen Ende Deutschlands, und zwar im ostfriesischen catware.net Verlag. Geschult an Jorge Luis...

BAKING BAD – In roten Pfützen spielt man nicht
Eine blutige Verbrecherysndikatsgeschichtenparodie von Marien Loha. Im Herbst 2017 erscheint der Thriller „Baking Bad – In roten Pfützen spielt man nicht“ von Marien Loha bei Periplaneta in der Edition Totengräber. Der zweite Roman des...

Humor:

Die bestialischen Verse – Biopoetry mit anthropozentrischem ...
Anni Kaufhold veröffentlicht zoologische Konzeptlyrik als Buch mit CD. Im Herbst 2017 erscheint die poetische Medienkombination „Die bestialischen Verse“ der Berliner Lyrikerin Anni Kaufhold bei Periplaneta in der Edition Reimzwang. Das von...

Feuer und Sprache – Der Mensch in der Nusschale
Periplaneta veröffentlicht zweite Bühnentextsammlung von Lucas Fassnacht. Im Herbst 2017 erscheint der Textband "Feuer und Sprache" des Slam Poeten Lucas Fassnacht beim Periplaneta Verlag in der Edition MundWerk. Nach "Ottonormalverbraucht"...

Literatur:

Skandalöser Buchpreis-Wettbewerb. Hilfskräfte werfen fast al...
Der Deutsche Selfpublishing-Preis 2017 soll erstmalig vergeben werden. Die Auswahl der Kandidaten ist skandalös, anonyme Hilfskräfte mit fragwürdiger Qualifikation werfen mehr als 1.778 Buchtitel (98,8 %) aus dem Wettbewerb. Die Preisvergabe...

Zur Bundestagswahl: Politik streitbar, spannend, satirisch
Diese Lektüre interessiert über die Wahl hinaus Die Energiewende markierte eine der weitreichendsten politischen Entscheidungen der letzten Legislaturperiode. Seit dem GAU im japanischen Fukushima steht die Stromerzeugung durch Kernkraft vor dem...

Erfahrung Afrika: Drei Frauenschicksale
Lebensschicksale in Tunesien, Südafrika und Nigeria in biografischen Romanen Die Journalistin Sabrina trifft in Tunesien den Mann, der ihr ganzes Leben verändert. Der schöne Araber Amor umgarnt sie. Anfällig für schöne Worte unterliegt sie seinem...

Stephan Hähnel:

Dubiose Ganoven, gepunktete Mischlingshunde, ziemlich coole ...
Neues Jugendbuch von Stephan Hähnel erscheint bei Periplaneta. Im April 2017 erscheint das neue Jugendbuch "Das Geheimnis der Gruselmühle" von Stephan Hähnel in der Edition Drachenfliege des Periplaneta Verlags Berlin. Altersgerecht und mit "Ich...

Roman über Folgen der Schockdiagnose Krebs
Autorin aus Ockfen entführt Leser mit ihrer Geschichte rund um LIZA in eine vertraute Welt Schönberg/Ockfen, 24. März 2017: Die Krankheit Krebs betrifft heutzutage beinahe jede Familie. Zahlreiche Menschen sind davon betroffen oder beschäftigen...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Periplaneta Verlag & Mediengruppe

Periplaneta Medien- und Verlagsgruppe
z.Hd. M. Müller (Leitung/Presse)
Bornholmer Str. 81a
10439 Berlin
030 446 780 86

Wortstil Lektorat
Dana Grünzig (Projektleitung/Presse)
Paul-Robeson-Straße 12
10439 Berlin
0179 533 7603

Periplaneta ist ein Berliner Verlag, Periplaneta als Mediengruppe eine kleine Produktionsfirma und ein Studio mit Namen Silbenstreif, Veranstaltungsreihen und diverse Label. Das Maskottchen von Periplaneta, die Großschabe,...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info