Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesellschaft & Kultur

Seit 48 Jahren Motor der Notfallhilfe - Björn Steiger Stiftung begeht am 07.07. ihren Gründungstag

Keine Rettungswagen? Keine bundeseinheitliche und kostenfreie Notrufnummer? Kein 24-Stunden-Notarztsystem? Keine Luftrettung? Keine Notrufsäulen an deutschen Straßen? Kaum vorstellbar, aber vor 48 Jahren war dies bittere Realität.
Ein Zustand, dessen das Ehepaar Steiger schmerzlich gewahr wurde: Am 03. Mai 1969 verstarb ihr achtjähriger Sohn Björn nach einem tragischen Autounfall. Der Krankenwagen brauchte damals knapp eine Stunde, bis er am Unfallort war. Seine trauernden Eltern erkannten nach vielen Gesprächen und Recherchen, dass es in Deutschland kein funktionierendes Rettungswesen gab. Kurzerhand beschlossen sie etwas an diesem unzumutbaren Zustand zu ändern und gründeten die nach ihrem Sohn benannte Björn Steiger Stiftung mit dem Ziel die Notfallhilfe in Deutschland zu verbessern.

In den 48 Jahren ihres Bestehens hat die Stiftung das deutsche Rettungswesen mitaufgebaut und maßgeblich geprägt. Meilensteine ihres Engagements sind z. B. die Einführung der bundesweit kostenfreien Notrufnummer 110/112, der Aufbau von Notruftelefonnetzen an deutschen Straßen, die Einführung des Sprechfunks im Krankenwagen, Aufbau der Luftrettung oder die Einführung der kostenlosen Handyortung bei Notruf.

Ute und Siegfried Steiger vor dem ersten Baby-Notarztwagen

[Großes Bild anzeigen]

Das Engagement der Björn Steiger Stiftung für die Verbesserung der Notfallhilfe ist heute noch gegenwärtig. Mit ihrer Initiative „100.000 Leben zu retten“ stellt sie flächendeckend in ganz Deutschland AED-Geräte (Automatisierter Externer Defibrillator) zur Verfügung. Mit dem Projekt „Retten macht Schule" lernen Siebtklässler die Herz-Lungen-Wiederbelebung, für Grundschüler gibt es das Projekt „Sani Sanelli“, bei dem die Kinder spielerisch das richtige Verhalten im Notfall üben. Mit dem Baby-Notarztwagen „Felix“ sorgt die Björn Steiger Stiftung für einen sicheren und schonenden Transport von Frühchen.

Bilddateien:


Ute und Siegfried Steiger vor dem ersten Baby-Notarztwagen
[Großes Bild anzeigen]

Video zu dieser Pressemitteilung:

07.07.2017 09:46

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Der außergewöhnlichste Liebesabend seit 492 Jahren
72 Liebende verbrachten am Valentinstag einen außergewöhnlichen Liebesabend im Schlosskeller des Schloss Deufringen. Grund für die geballte Zusammenkunft Liebender war das Programm "Dinner for two - Ein Abend für die Liebe" des Duos THE RUG. Das...

regiogate GmbH: Seit 15 Jahren erfolgreich am Markt
Die Internetagentur aus Würzburg wirft anlässlich ihres 15-jährigen Jubiläums einen Blick in die Zukunft und auf die Meilensteine der Firma Würzburg. Vor 15 Jahren wagten Ralph Seeberger und Uwe Einspanier den Sprung ins Ungewisse. Schon länger...

Mindjet: seit 10 Jahren Microsoft Gold-Partner
Erneut Application Developer Status von Mindjet bestätigt Alzenau, 11. Januar 2016 - Bereits zum zehnten Mal bekommt Mindjet durch den amerikanischen Softwareriesen Microsoft den Gold-Partner-Status verliehen. Damit unterstreicht Microsoft die...

Industriebedarf24 seit zwei Jahren erfolgreich am Markt
Seit mehr als 15 Jahren ist die Stein HGS der kompetenter Partner von Unternehmen und Kommunen zum Thema Bodenmarkierung, Absperrtechnik, Baustellenbedarf, Betriebsbedarf sowie auch Parkplatzausstattung, Stadtmobiliar und Verkehrstechnik. Vor zwei...

Äthiopien droht schlimmste Dürre seit 30 Jahren
8,2 Millionen Menschen von Hunger bedroht/Menschen für Menschen leistet Nothilfe München/Addis Abeba, 28. Oktober 2015. Die Zahl der von Hunger bedrohten Menschen in Äthiopien wurde von der UNO drastisch nach oben korrigiert. Laut aktuellem...

Ausbildungswerkstatt von Sembach Technical Ceramics besteht ...
Lauf an der Pegnitz gilt als Zentrum der deutschen Steatit-Industrie: Nirgendwo hierzulande gibt es mehr Unternehmen, die Technische Keramik produzieren. Es war der gebürtige Thüringer Oskar Sembach, der diese Entwicklung maßgeblich initiierte, als...

Spielbanken erzielen wieder ein Plus „erstmals seit zehn Jah...
Nach aktuellen Angaben der Glücksspielaufsichtsbehörden der Länder erzielten die staatlich konzessionierten Spielbanken 2015 einen Bruttospielertrag von 557 Mio. Euro (BSE, Spieleinsätze abzüglich Gewinne). Der Ende November 2016 veröffentlichte...

Christoph Schalk: „Ein Coach für alle Fälle“ seit 22 Jahren
Der Coach, Trainer und Diplom-Psychologe Christoph Schalk erklärt, was ihn an seinem Beruf so fasziniert und wie er seinen Kunden „auf die Sprünge“ hilft – Drei kostenlose Workshops bei den Würzburger Wirtschaftstagen vom 9. bis 11....

Außen Hui, innen Pfui - Höchste Rentenerhöhung seit 23 Jahre...
Berlin, 25.4.16 – Die Bundesregierung hat in der letzten Woche die höchste Rentenerhöhung seit 23 Jahren auf den Weg gebracht. Für die alten Bundesländer ergibt sich somit zum 1. Juli 2016 eine Steigerung der Rente um 4,25 %, für die neuen...

Rabelink bringt seit 25 Jahren Nüsse nach ganz Europa
Seit genau 25 Jahren ist Rabelink, die niederländische Gesellschaft der Duisburger HUETTEMANN GROUP, Logistikpartner von Intersnack. Für den Lebensmittelhersteller managt Rabelink die gesamte europäische Supply Chain rund um die Nuss. Mannshohe,...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Retten macht Schule

Retten macht Schule
Franca Buzza
Petristraße 12
71364 Winnenden
07195-3055310

www.retten-macht-schule.de

Was ist ?Retten macht Schule?? ?Retten macht Schule? ist eine Initiative der renommierten Björn Steiger Stiftung. Sie revolutioniert seit 40 Jahren das deutsche Notfallsystem; der flächendeckende Notruf 110/112 ist eine...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info