Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Politik

Seminar: Gewaltprävention in Flüchtlingsunterkünften

Die richtige Kommunikation zur Sicherheit in Flüchtlingsunterkünften
Die Nachrichten überschlagen sich. Die Politik ist ratlos und die Bevölkerung in zwei Lager gespalten. Täglich erreichen Tausende von Flüchtlingen die Bundesrepublik Deutschland und der Strom reißt nicht ab.

Fluch oder Segen? Herausforderung oder Desaster?
Natürlich geht es darum den aus den aktuellen Krisenherden flüchtenden Menschen schnell und unbürokratisch zu helfen. Deutschland steht in der Pflicht, für die Kür blieb keine Zeit. Wahrlich überrollt und überrascht. So stehen nun die Kommunen in unserem Land in der Verantwortung, während die Politik noch bemüht ist innerhalb der EU eine sinnvolle Verteilung dieser Menschenmassen zu erreichen.

Für die Kommunen schon fast eine gigantische Herausforderung. Nicht nur dass die Unterbringung und Versorgung dieser Menschen mit hohen finanziellen Investitionen verbunden ist. Es fehlt auch an geeigneten Unterkünften und ausgebildeten Mitarbeiten die im täglichen Umgang mit den Flüchtlingen stehen.
Unterschiedliche Kulturen, Religionen hocken auf engstem Raum für einen langen Zeitraum zusammen. Frust, Wut, Enttäuschung machen sich breit. Frust, Wut und Enttäuschung, die es gilt, durch das fachkundige Personal in Verständnis und Geduld umzuwandeln.
Leider gelingt dieses nicht sehr gut. Täglich berichten die Medien von Über- und Angriffen von Flüchtlingen auf Mitarbeiter, Sicherheitsdienste und sogar auf die Polizei. Keine Lösung ist in greifbarer Nähe und so gilt es, das Chaos halbwegs menschlich zu gestalten.

Deeskalation durch Kommunikation
Das Sicherheitsunternehmen [ think save ] betreut einige Flüchlingsunterkünfte in Bayern. Die dort gesammelten Erfahrungen, festgestellten Probleme und menschlichen Bedürfnisse wurden nicht nur dokumentiert sondern intern besprochen und anhand von Lösungsvorschlägen kommuniziert. Hierbei wurden alle Inhalte in einem Seminar Angebot integriert mit dem Ergebnis Betreuer, Sicherheitsdienste und ehrenamtlichen Helfer so zu schulen, dass diese mit Gefahren-Situationen besser umgehen und deeskalierend einwirken können.


Das Seminar "Gewalt-Prävention in Flüchtlingsunterkünften" verfolgt das Ziel, dass Sicherheitsempfinden zu stärken und entsprechend zu sensibilisieren. Das
Deeskalationstraining hat weiterhin die Zielsetzung das Verhalten der Mitarbeiter zu schulen um auf eine Eskalation besser reagieren zu können.
Wer sich schon im Vorfeld die richtige Kommunikationsstrategie wählt, kann somit schon vorab Gefahren leichter erkennen und auch wesentlich besser verhindern

05.10.2015 14:22

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Gewaltprävention bereits in der Schule verankern
WEISSER RING fordert frühere Aufklärung zum Thema Beziehungsgewalt Der WEISSE RING fordert Schulen auf, das Thema Beziehungsgewalt fest in die Lehrpläne zu integrieren. „Junge Menschen müssen mit Konzepten gegen Gewalt in einer Lebensphase...

WingTsun-Gewaltprävention am Alberts-Magnus-Gymnasium Vierse...
WingTsun-Gewaltprävention am Albertus-Magnus-Gymnasium Was hilft gegen Belästigungen und andere Ärgernisse? Und wer weiß Rat gegen Mobbing? Was genau ist das überhaupt? Mit Rat und Tat standen Gewaltpräventionstrainer der WingTsun-Schule Viers...

Kindermedienkongress und -Seminar
„Snapchatter, Pokémon Go-Jäger und… Leser?“ Das Motto des 7. Kindermedienkongresses zeigt: das Mediennutzungsverhalten von Kindern hat sich stark verändert. Sie nutzen Smartphones, Tablets und Co. immer früher und ihre Aufmerksamkeit wird mehr denn...

Vertriebsstrategie-Seminar in Stuttgart
In einem VDI-Seminar in Stuttgart erläutert der B2B-Vertriebsberater Peter Schreiber, wie Vertriebsstrategien in wirksame Verkaufspläne für den Vertriebsalltag umgesetzt werden. „Vertriebsstrategien in wirksame Verkaufspläne umsetzen“ – so...

Stressmanagement-Seminar in Stuttgart
In einem Stressmanagement-Seminar von study & train trainieren die Teilnehmer, auch in hektischen Situationen ihre innere Ruhe und Gelassenheit zu bewahren. „Gelassen und sicher im Stress“ – so lautet der Titel eines Stressmanagement-Seminars,...

Seminar: EMV am 17.-18. Oktober 2016
HDT- Weiterbildung zur EMV am 17.-18. Oktober 2016 in Regensburg Elektromagnetische Wellen, wie zum Beispiel Licht oder hochenergetische Mikrowellen haben Einfluss auch auf Lebewesen und die Natur. Die EMV ist nicht mit der elektromagnetischen...

Lerntransfer-Seminar in Hamburg
In einem neuen Seminar von Voss+Partner lernen die Teilnehmer, andere Menschen zu einem Ausprobieren neuer Verhaltensweisen zu motivieren und sie bei deren Einüben zu begleiten Menschen lernen unterschiedlich. Gemeinsam ist ihnen jedoch: Sie...

Präsentationstraining: Seminar für Präsentationstechniken
Neue Impulse und praktische Übungen für erfolgreiche Präsentationen und Vorträge Der Mensch steht in der Präsentation im Vordergrund. In diesem Medientraining lernen Sie von und mit erfahrenen TV-Moderatoren die wichtigsten Tipps, Tricks und...

Eigenmarketing-Seminar in Stuttgart
In einem offenen Seminar von study & train trainieren die Teilnehmer, sich und ihre Leistung so zu präsentieren, dass dies ihren Erfolg erhöht. „Sicheres Auftreten und Eigenmarketing: Gehen Sie Ihren eigenen Weg, dann überholt Sie niemand“ – so...

Seminar zur Studienorientierung für Eltern von Abiturienten
Kurz vor dem Abitur stellt sich in vielen Familien die Frage nach dem richtigen Studienfach für die angehenden Abiturienten. Die Studienberatung planZ bietet in Zusammenarbeit mit dem Forum Berufsbildung wieder Seminare zur Studienorientierung für...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


detektei erding

graf-preysing straße 8
85461 Bockhorn bei München

torsten doppler

Die Detektei Erding mit Sitz im bayrischen Bockhorn, unweit vom Airport München gelegen ist eine Detektei welche sich als Premium Anbieter für Detektei und Sicherheits-Dienstleistungen versteht. Die Detektive und Mitarbeiter...

mehr »

zur Pressemappe von
detektei erding

weitere Meldungen von
detektei erding

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info