Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > IT, Computer & Internet

Sicherheit geht vor - Eigenheim vor Einbrechern schützen

Im Jahr 2016 verzeichnete die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) etwa 151.000 Einbrüche in Deutschland.1 Da wundert es nicht, dass jeder Dritte fürchtet, selbst Opfer eines Einbruchs zu werden.2 Trotzdem sichern nur circa vier Prozent der Deutschen ihr Zuhause mit Alarmanlagen ab.3 „Häufig stehen Vorurteile wie zu hohe Kosten oder ein baulicher Aufwand bei der Installation einer Umsetzung im Wege“, erläutert Dirk Bienert, Sicherheitsexperte und Geschäftsführer der Blockalarm GmbH.
Systeme mit innovativer Infraschalltechnologie punkten durch einfache Installation und schrecken ungebetene Hausbesucher frühzeitig ab.

Unsichtbarer Beschützer

Gängige Alarmsysteme warnen erst dann, wenn Kriminelle bereits das Haus betreten und somit Schäden an den genutzten Zugängen verursacht haben. Wer Einbrecher bereits davor stoppen möchte, greift auf die Gefahrenmeldeanlage der Blockalarm GmbH zurück. Dieses System mit der zum Patent angemeldeten 3MK-Sensor®-Technik arbeitet mit Schallwellen auf einer für Menschen nicht hörbaren Stufe, auch Infraschall genannt. Bei Tönen in diesem Bereich handelt es sich um örtliche Luftdruckveränderungen, die sich mit Schallgeschwindigkeit ausbreiten und bei einer Frequenz unter 20 Hertz liegen. Das Sicherheitssystem misst permanent den Infraschall-Grundwert innerhalb des Wohnobjektes und schlägt Alarm, sobald untypische Veränderungen auftreten. Solche liegen vor, wenn sich die Werte an einem Teil des Hauses abrupt verändern – beispielsweise durch den Versuch ein Fenster aufzuhebeln. Mithilfe einer speziellen Auswertung werden diese Veränderungen dann auf einbruchstypische Vorgänge hin analysiert und bei Gefahr entsprechende Warnzeichen ausgelöst. „Dank der akustischen Signale lassen die meisten Einbrecher direkt von ihrem Vorhaben ab, sodass erst gar keine Schäden an Haus und Eigentum entstehen. Sollten sie sich trotzdem weiter wagen, kontaktiert das System die nächstgelegene Rettungsleitstelle oder einen ausgewählten Sicherheitsdienst“, erklärt der Blockalarm GmbH Geschäftsführer.

Dank der kabellosen Technologie sind Aufbau und Installation des Systems innerhalb von einer Stunde umgesetzt. Bauliche Veränderungen sind nicht notwendig.

27.10.2017 17:30

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Alarmanlage:

Die neue Funk-Alarmanlage D18 bietet für Eigentümer und Miet...
Weinheim, 17. November 2017 – Mit der neuen D18 bietet Daitem ab sofort eine Funk-Alarmanlage an, die passgenau auf den durchschnittlichen Wohnbedarf von Singles, Paaren und auch jungen Familien zugeschnitten ist: Eigentümer und Mieter von...

Ausgezeichnete Produktneuheit für mehr Komfort: Mit dem „Han...
Weinheim, den 16. August 2017 – Nach der Devise „Je komplexer die Technik, desto einfacher muss deren Bedienung sein!“ bietet DAITEM eine Produktneuheit an, die den Alltag komfortabler und einfacher macht: Als optionale Bedieneinheit für die DAITEM...

ABUS & LUPUS Alarmanlagen – Sicherheit für Ihr Eigenheim
Immer öfter hört man im Fernsehen oder liest man in der Zeitung von Wohnungseinbrüchen. Laut einer Statistik passiert alle zwei Minuten ein Einbruch. Doch obwohl diese heutzutage keine Seltenheit darstellen und zum Alltag der Polizei gehören,...

Sicherheit:

KeyIdentity als Nummer eins in der Kategorie "Herausragende ...
Anbieter der Open-Source-basierten Multi-Faktor-Authentifizierungslösung LinOTP gewinnt in der Kategorie "Herausragende Informationssicherheit" Weiterstadt, 15. November 2017 – KeyIdentity gehört zu den Gewinnern bei den diesjährigen Outstanding...

sector27 wird Partner von Virtual Solution
Absicherung mobiler IT im Mittelstand und öffentlichen Sektor Dorsten, 6. November 2017 – sector27, Dorstener Spezialist für das Management mobiler IT in Unternehmen, ist ab sofort Partner des Softwareherstellers Virtual Solution. sector27...

Schutz:

CDU-SOZIALAUSSCHÜSSE GEGEN LOCKERUNG DER ARBEITSZEITVORSCHRI...
CDA: KEINE FREIKARTE FÜR ARBEITGEBER ZUR WILLKÜRLICHEN VERLÄNGERUNG DER ARBEITSZEIT Der CDA-Landesverband Bremen hat der Forderung des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung in Deutschland nach Abschaffung...

Herbst und Winter kommen - Schützen Sie Ihr Trampolin
Auch wenn wir nicht den intensiven Sommer hatten, den sich so viele gewünscht haben, steht fest, dass es ab jetzt nur noch kälter und ungemütlicher werden kann. Der Herbst und letztendlich auch der Winter kommt, doch was ist mit Ihrem Trampolin,...

2017: Better. Faster. Monster.
Mit seinem neuen Monster Modell lässt DUCATI noch in diesem Jahr ein neues – aber von Design-Grundlagen aus dem Jahr 1993 inspiriertes – sportliches Naked Bike auf die Straßen los. Bei der Entwicklung einer solchen Maschine sind immer...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Blockalarm GmbH

Blockalarm GmbH
Augsburger Straße 17
85221 Dachau

Seit 2015 steht Blockalarm für kompetente Beratung im Bereich Sicherheitstechnik. Als Deutschlands erster Anbieter von zertifizierten Infraschall-Alarmanlagen bietet das Dachauer Unternehmen sowohl in Entwicklung, Fertigung...

mehr »

zur Pressemappe von
Blockalarm GmbH

weitere Meldungen von
Blockalarm GmbH

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info