Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Finanzen & Versicherungen

Sicherheit statt EU-Chaos: Vienna Life setzt auf sicheren Standort Liechtenstein

Die unsichere Lage der EU hat sich nach dem Brexit noch verschärft: Die kaum absehbaren politischen und wirtschaftlichen Veränderungen machen viele Anlageformen zum Risiko.
Die Vienna Life setzt mit dem Standort Liechtenstein dagegen auf einen Finanzplatz, der Kunden gleichermaßen Sicherheit und lukrative Vorteile bietet.

Europa steht Kopf: Mit dem Referendum Großbritanniens hat das erste Land der Europäischen Union eine Konsequenz aus dem politischen Chaos der letzten Jahre gezogen. Zwar muss der Austritt der Briten noch verhandelt werden, erste Folgen zeichnen sich für das Vereinte Königreich und die verbliebenen EU-Mitglieder aber bereits jetzt ab. Als wichtigster Finanzplatz Europas gab London jahrelang den Kurs der europäischen Wirtschaft vor – die Rolle als Finanzzentrum der EU wird die Hauptstadt in Zukunft nun allerdings einbüßen müssen. Dies hat derzeit auch Auswirkungen auf die zweite große Stütze der Briten: Die boomenden Immobiliengeschäfte der Insel brechen ein, Investoren ziehen sich zurück. Bereits kurz nach der Verkündung des Votums fielen die Aktienkurse der Immobilienunternehmen um ganze 15 Prozent. Die turbulenten politischen und wirtschaftlichen Entwicklungen führten letztendlich zu einer historisch hohen Abwertung der Landeswährung. Doch nicht nur die Briten müssen nach dem Referendum Einbußen hinnehmen, auch der Euro ist in Folge der veränderten Situation im Wert gefallen, zudem bahnt sich mit der drohenden Bankenpleite Italiens bereits das nächste Chaos an. Experten sehen hier nach Griechenland bereits das Startsignal für den nächsten Marathon europäischer Rettungspakete.

Um Ihren Kunden den bestmöglichen Schutz zu gewährleisten, setzt die Vienna Life Lebensversicherung AG deshalb mit dem Standort Liechtenstein auf eine sichere Alternative. Das Fürstentum ist zwar Mitglied des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) und profitiert von den engen Beziehungen zu den umliegenden EU-Ländern und der Schweiz, unterliegt aber gleichzeitig nicht den europäischen Haftungsmechanismen, die im Falle von Finanzkrisen wirksam werden. So zählt Liechtenstein heute zu den letzten fünf schuldenfreien Staaten der Welt.

Anleger profitieren bei der Vienna Life auch von der stabilen Sozial-, Rechts-und Wirtschaftsordnung Liechtensteins, die Investoren selbst im Ernstfall umfassend schützt. Mit der Kapitalschutz Real-Wert-Police können Fondsportfolios erstellt und das Vermögen bereits ab einer Einmalanlage von mindestens 20.000 Euro gewinnbringend – beispielsweise in das krisensichere Edelmetall Gold – investiert werden. Um ihren Kunden dabei stets die volle Kontrolle und Transparenz zu gewährleisten, bietet Vienna Life innerhalb der Depotführung flexible Verteilungs- und Umschichtungsmöglichkeiten, mit denen Teilstrategien individuell verfolgt und verändert werden können. Kunden erhalten so die Möglichkeit auf ein umfassendes Diversifikationsprinzip, mit dem sie ihre Investitionen besser an die eigenen Lebensumstände und Marktentwicklungen anpassen können.

Mehr Nachrichten zum Thema Vermögensaufbau mit Fonds bietet Vienna Life auf dem Blog http://www.viennalife.eu .

10.08.2016 14:21

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Finanzen:

SRH Studenten auf Exkursiontour
BWL-Studierende erkunden das Finanz- und Marketingwesen Gleich in ihrer ersten Woche als Studenten ging es für die Starter des BWL-Studiengangs am Freitag (22.09.17) auf Exkursion. Erster Stopp: die Sparkasse Hamm. Einblicke in das...

Fonds Finanz: 8. Hauptstadtmesse ein voller Erfolg
Berlin/München, 13.09.2017 – Auch 2017 war die Hauptstadtmesse des Münchner Maklerpools Fonds Finanz ein voller Erfolg. 3.650 Fachbesucher aus der Finanz- und Versicherungsbranche nutzten am 12. September im Estrel Hotel Berlin die vielfältigen...

FRED Executive Search geht in Frankfurt an den Start
Zum 7. September 2017 nimmt FRED Executive Search – ein neuer Headhunter am Finanzplatz Frankfurt und spezialisiert auf die Industriesektoren Finance, Real Estate und Digital – seine Tätigkeit auf. Damit firmieren Tim Zühlke, Hans M. Mantell und...

Liechtenstein:

Quantum Leben: Liechtenstein wird als Finanzplatz noch attra...
Ab Oktober erhalten die Liechtensteiner Finanzinstitute bei alternativen Investments gleichberechtigten Zugang zum EU-Binnenmarkt. Von diesen noch attraktiveren Rahmenbedingungen für Versicherungs- und Finanzdienstleistungen können künftig auch die...

Liechtenstein: Vermögensaufbau mit Standortvorteil - Vienna ...
Ein rentierlicher und sicherer Vermögensaufbau ist dieser Tage nicht einfach. Die Finanzkrise hat sich zu einer Schuldenkrise ausgewachsen, die fast alle europäischen Volkswirtschaften betrifft. Nur wenige Länder, darunter das unverschuldete...

Vienna Life: Warum Honorarberatung für Kunden die beste Bera...
Im Gegensatz zu vielen anderen Ländern werden in Deutschland Beratungsleistungen bisher häufig noch auf Basis von Provisionen vergütet. Honorarberatungen aber könnten die Qualität der Beratung deutlich verbessern und bieten dem Kunden nach...

Sicheres Investment:

Sichere Geldanlage in Solarenergie in Brasilien
Die Brazil Solar Investments Inc. bietet bis zu 12% Rendite p.a. und ist seit 20 Jahren mit der Planung und der Entwicklung von Solarparks in Brasilien tätig und die Nummer 1 in Brasilien in Sachen grüner Energie. Auch den Vertrieb...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Vienna-Life Lebensversicherung AG

Vienna-Life
Lebensversicherung AG
Vienna Insurance Group
Industriestrasse 2
9487 Bendern
Liechtenstein
Telefon +423 235 0660
Telefax +423 235 0669
E-Mail

Die Vienna-Life Lebensversicherung AG Vienna Insurance Group VIG bietet Ihnen hervorragende Lösungen für individuellen Vermögensaufbau und private Altersvorsorge. ...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info