Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > IT, Computer & Internet

Smart Commerce und SAP ermöglichen dem Mittelstand schnelle und kostengünstige Implementierungen von SAP Hybris Commerce

25.09.2017 - Jena, Smart Commerce und SAP unterzeichnen Partnerschaftsvertrag, um dem Mittelstand mit seinen besonderen Anforderungen Zugang zum High-end eCommerce System SAP Hybris Commerce zu ermöglichen.
Der Fokus der Partnerschaft wird auf der schnellen und kostengünstigen Implementierung von SAP Hybris Commerce bei Mittelstandskunden liegen.

Vor dem Abschluss der Partnerschaft hat Smart Commerce eine Vorstudie durchführen lassen, deren Ziel es war, die eCommerce Lösung zu finden, die sich ideal in die Smart Commerce Kompetenzen „Technische Exzellenz“ und „Methoden Exzellenz“ integriert. SAP Hybris Commerce hat dabei u.a. aufgrund seiner umfangreichen eCommerce Möglichkeiten den höchsten Score erreicht.

Auch die Forrester Wave (TM) „B2B Commerce Suites For Midsize Organizations“ von Q3 2017 bezeichnet SAP Hybris als "Leader". Bei den "Commerce Suite Capabilities" ist SAP Hybris als einziges Produkt "ausgezeichnet", also mit einer Bestnote von 5 bewertet. Bei der Bewertung des gesamten Produktes, dem sogenannten "Current Offering" liegen nur Intershop und SAP Hybris zwischen 4 und 5.

Mit dieser Partnerschaft entsteht im eCommerce Markt ein neues Angebot, das die "ausgezeichnete" Software Hybris Commerce mit der fachlichen, technischen und methodischen eCommerce-Exzellenz der Smart Commerce Experten kombiniert. Diese Kombination bietet dem Mittelstand nicht nur maximale Sicherheit bei der Einführung eines komplexen eCommerce Systems, sondern sichert auch höchste technische und methodische Exzellenz bei allen eCommerce Prozessen. Smart Commerce liefert:

1. Langjährige eCommerce Erfahrung: Das Smart Commerce TEC-Team hat unzählige und verschiedenartig dimensionierte Onlineshops von der initialen eCommerce Strategie-Entwicklung bis hin zum Go-Live umgesetzt, es fokussiert sich exklusiv auf eCommerce. Unser umfassendes Netzwerk ermöglicht sichere Integration von erforderlichen Dritt-Technologien (Suche, Recommendation, Payment, …).
2. Technische Exzellenz für SAP Hybris Commerce: Smart Commerce verfügt über langjährige Erfahrung mit den relevanten Technologien, wie z.B. Java oder Webservices. Dies sichert mittelständischen Kunden eine Risiko-Minimierung und Performance-Optimierung.
3. Methodische Exzellenz für SAP Hybris Commerce: Die „Smart eCommerce Implementation (SeCI)“ ist ein agiles, bewährtes Vorgehensmodell für schnelle, kostengünstige und risikoarme eCommerce Implementierungen. Ebenso wie die agile „Smart eCommerce Testautomation (SeTA)“ wurde es für Hybris Implementierungen optimiert.

Smart Commerce Vorstandsvorsitzender Dr. Ludger Vogt kommentiert die Entscheidung für SAP Hybris Commerce wie folgt: „Unsere Vorstudie kommt zu gleichen Ergebnissen wie die aktuelle Forrester Wave für den Mittelstand: Bei den Commerce Suite Funktionalitäten ist Hybris eine ausgezeichnete Technologie, daher haben wir uns für Hybris entscheiden. Für den Mittelstand haben wir unsere Methoden für schnelle und risikoarme Implementierung und für die effiziente Testautomation auf Hybris übertragen. Für eine erste erfolgreiche Implementierung haben wir deutlich unter 100 Personentage benötigt“.

Smart Commerce unterstützt in seinem ersten Projekt die niin GmbH bei der Hybris Testautomation, im Fokus sind dabei Web Application UI Tests auf Basis von Selenium RC (Remote Control) und Bamboo (CI/CD Tool), die in Docker Containern laufen und Test-Reports mit Serenity generieren. Dazu Ingo Körber, CEO von niin: „Smart Commerce methodische Expertise bei der Testautomation und Hybris Implementierung, ermöglicht dem mittelständischen Unternehmen zuverlässig seine Produkte über den Online Kanal vertreiben zu können.“Über SAP:
Als Marktführer für Unternehmenssoftware unterstützt die SAP SE Firmen jeder Größe und Branche, ihr Geschäft profitabel zu betreiben, sich kontinuierlich anzupassen und nachhaltig zu wachsen. Vom Back Office bis zur Vorstandsetage, vom Warenlager bis ins Regal, vom Desktop bis hin zum mobilen Endgerät – SAP versetzt Menschen und Organisationen in die Lage, effizienter zusammenzuarbeiten und Geschäftsinformationen effektiver zu nutzen als die Konkurrenz. Über 350.000 Kunden aus der privaten Wirtschaft und der öffentlichen Verwaltung setzen auf SAP-Anwendungen und ¬Dienstleistungen, um ihre Ziele besser zu erreichen. Weitere Informationen unter http://www.sap.de .

28.09.2017 11:30

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

SAP:

European Workshop on Software Ecosystems 23.11.2017 in Darms...
Forscher und Praktiker diskutieren bereits zum sechsten Mal aktuelle Entwicklungen und Trends in der Softwareindustrie und bei Software Partner Ökosystemen. Der European Workshop on Software Ecosystems findet am 23. November 2017 in Darmstadt...

SAP-integrierte Rechnungsbearbeitung im Governikus-Portal: W...
Als Aussteller und Gold-Partner nimmt die WMD Group an der diesjährigen Governikus-Jahrestagung (7. + 8. November 2017, dbb forum Berlin) teil. Dort dreht sich alles um die Digitale Verwaltung; dem Thema Rechnungsverarbeitung kommt nach dem...

Handspiel ist weit verbreitet: Die Lust an sich selbst und d...
Berlin/Tokio, Mai 2017 – Über drei Viertel der Deutschen (78%) legt selbst Hand an. Männer (86%) häufiger als Frauen (70%). Aber wie offen gehen wir mit dem Thema um? Im Prinzip sind die in einer Beziehung lebenden Deutschen dem Thema Solo-Sex...

ECommerce:

Shopmacher fokussiert sich auf Weiterentwicklung von eCommer...
Gescher, 9. Oktober 2017 – Der eCommerce-Anbieter Shopmacher verfolgt weiter seine Neupositionierung zum Spezialisten für die datengetriebene Weiterentwicklung von eCommerce-Plattformen. Aus dem ehemaligen Shopserienfertiger mit hoher Frequenz von...

Trendreport: Wettbewerbsfähig im digitalen Kfz-Teile- und Re...
Teile- und Reifenhandelsbranche im Umbruch: Aktuelle Brennpunktthemen kompakt in neuem Speed4Trade-Trendreport Altenstadt, 19.09.2017: Der Trendreport „Wettbewerbsfähig im digitalen Kfz-Teile- und Reifenhandel“ widmet sich den Schwerpunktthemen,...

NewStore erhält 50 Millionen US-Dollar zum Ausbau seiner Mob...
Boston/Berlin, 19. Juli 2017 – NewStore, Anbieter einer Mobile Retail Plattform für Händler und Markenanbieter, hat sich weiteres Wachstumskapital in Höhe von 50 Mio. US-Dollar gesichert. Die Venture-Capital-Gesellschaft Activant Capital...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Smart Commerce SE

Smart Commerce SE
Frank Schneider
Vorstand Leutragraben 1 (Tower)
07743 Jena
03641 3161020
www.smartcommerce.biz


Über Smart Commerce SE: Die Smart Commerce bietet komplette Dienstleistungen für Planung, Bau und Betrieb von High-end eCommerce-Plattformen. Das Unternehmen hat sich dem langfristigen Online-Erfolg seiner Geschäftspartner...

mehr »

zur Pressemappe von
Smart Commerce SE

weitere Meldungen von
Smart Commerce SE

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info