Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesundheit & Medizin

Smilin": Lächeln ist ansteckend

Unsichtbar und sanft: Smilin’’ korrigiert Zahnfehlstellungen Rheinfelden, den 29. April 2015: Frau Dr. Katharina Thiel von der Zahnklinik Smilin’’ bietet erwachsenen Patienten die Möglichkeit an, Zahnfehlstellungen diskret und ästhetisch mit transparenten Kunststoffschienen, den Clear Alignern, zu beheben.

Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln. Zudem wirkt Lächeln ansteckend. Doch manche von uns lächeln viel zu selten – oft sind Zahnfehlstellungen der Grund dafür.

Doch eine Zahnspange im Erwachsenenalter tragen? Die Praxisklinik Smilin’’ kann mit transparenten Kunststoffschienen, den sogenannten Clear Alignern, Fehlstellungen der Zähne unsichtbar und sanft korrigieren.


Unsichtbar, doch wirkungsvoll

Clear Aligner sind transparente Kunststoffschienen, die nach individuellem Abdruck passgenau im praxiseigenen Dentallabor von Smilin’’ hergestellt werden. Wegen der Transparenz des Kunststoffs sind die Clear-Aligner-Schienen im Mund nahezu unsichtbar.

„Je nach Fehlstellung und Behandlungsverlauf erhält der Patient drei bis neun Schienen pro Kiefer zum selbstständigen Wechseln zu Hause – so bleibt die permanente Transparenz der Clear Aligner erhalten“, erklärt Frau Dr. Katharina Thiel, Zahnärztin in der Zahnklinik Smilin’’.

„Besonders erwachsene Patienten wünschen sich heute eine möglichst unauffällige Korrektur ihrer Zähne“, weiß Frau Dr. Thiel.

Drei mal drei

Die Clear Aligner korrigieren die Zähne Schritt für Schritt: Drei Behandlungsschritte greifen auf jeweils drei verschiedene Schienen mit unterschiedlichen Druckintensitäten zurück. Die Druckintensität variiert aufgrund der Dicke des Kunststoffes von je 0,5 mm, 0,625 mm und 0,75 mm.

„Die Tragezeit für jede einzelne Schiene beträgt mindestens eine Woche. Erst wenn kein Druck mehr auf den Zähnen zu spüren und kein Spalt mehr zwischen Zähnen und Clear Aligner zu sehen ist, kann zur nächsten Schiene gewechselt werden“, erläutert Frau Dr. Thiel.

In regelmäßigen Abständen von vier bis sechs Wochen ist ein Besuch in der Zahnklinik Smilin’’ angesagt. Frau Dr. Thiel kontrolliert den Behandlungsverlauf und nimmt bei Bedarf einen erneuten Abdruck für eine neue Clear-Aligner-Schiene.


Fleiß wird belohnt

Die Clear Aligner können ihre volle Wirkung auf die Zähne ausüben, wenn sie den ganzen Tag über ebenso wie nachts getragen werden. Nur beim Zähneputzen sowie beim Essen und Trinken sollten die Schienen kurz herausgenommen werden – um unschönen Verfärbungen vorzubeugen.

„Werden die Clear Aligner nicht regelmäßig getragen oder verzichten Sie für ein paar Stunden oder gar Tage darauf, können die Zähne schnell wieder in ihre alte Fehlstellung zurückrutschen und das fleißige Tragen war umsonst“, warnt Frau Dr. Thiel.


Vorteile der Clear Aligner

• Korrektur der Zähne durch präzise, individuelle Passform
• Hoher Tragekomfort – keine störenden Drähte oder Schrauben
• Sprechen und Lachen ohne Einschränkung
• Ästhetische, unsichtbare Korrektur
• Leicht herauszunehmen und zu reinigen

„Eine Korrektur von Zahnfehlstellungen ist stets anzuraten – egal in welchem Alter. Denn der richtige Biss vermeidet Kiefergelenkserkrankungen, die sich als Kopfschmerzen, Rückenschmerzen oder gar als Tinnitus bemerkbar machen können. Außerdem fördern gesunde und ästhetisch gerade Zähne das Selbstbewusstsein, die Ausstrahlung sowie ein Lächeln, bei dem man gerne die Zähne zeigt“, fasst Frau Dr. Thiel zusammen.

http://www.smilin.de/de/schoenheit/kfo-fuer-erwachsene.html

Nahe der Schweizer Grenze in Rheinfelden liegt die Gemeinschaftspraxis Smilin’’ der Zahnärzte Dr. Marc Werner und Dr. Katharina Thiel. Die Zahnarztpraxis mit hauseigenem Dentallabor ist spezialisiert auf die ästhetische Zahnheilkunde und bietet neben verschiedenen Prophylaxe-Programmen moderne zahnmedizinische Leistungen wie Kofferdam, Lupenbrillen, digitales Röntgen, sanfte Betäubung ohne Spritze sowie Laserbehandlungen in den Bereichen Endodontie, Parodontologie sowie Implantologie an. Der Name „Smilin’’“ ist Mission: Durch proaktive Zahnheilkunde soll das schöne und gesunde Lächeln der Patienten erhalten werden. Die schöne Lage „im Grünen“, die harmonische Atmosphäre und das sympathische Fachpersonal unterstreichen das Konzept.

Kontakt:

Smilin“ – Dr. Werner, Dr. Thiel & Partner
Zahnklinik
Steigweg 12
79618 Rheinfelden – Karsau
Tel.: 07623 / 52 30
Mail:
Web: http://www.smilin.de

Pressekontakt:
LMS Consulting
Claudia Stannek
PR & Marketing Manager
Tel.: 069 / 247 526 913
Mail:

29.04.2015 10:25

Das könnte auch Sie interessieren:

NUK Genius: der Schnuller für eine gesunde Gesamtentwicklung
Allein im letzten Jahr wurden in Deutschland laut Angaben der Kassenärztlichen Vereinigung über 800 Millionen Euro? in die kieferorthopädische Behandlung von Zahnfehlstellungen investiert. In Zusammenarbeit mit dem Zahnmediziner Dr. med. dent....

Unsichtbare Zahnspange:

Unsichtbare Zahnspangen – der fast grenzenlose Trend
München, 22.09.2014. Unsichtbare Zahnspangen für Erwachsene liegen im Trend. Zahnfehlstellungen sind ästhetisch unbefriedigend und fördern gesundheitliche Risiken. Für Patienten lohnt sich damit eine kieferorthopädische Korrektur auch im...

Praktisch unsichtbare Zahnspange von Invisalign - eine nahez...
EIN SIEGER-LÄCHELN GEWINNEN – GANZ OHNE „UGLY BETTY“-STYLE Frankfurt am Main, 07. November 2008 – Jetzt müssen Sie sich nicht mehr für Ihren “Metall-Mund” schämen, während Sie Ihre Zähne korrigieren lassen – mit Zahnspangen von Invisalign. Mit...

Zahnkorrektur:

Schiefe Zähne endlich wieder gerade - Neues Portal www.zahn-...
Düsseldorf, September 2017. Ein gepflegtes Lächeln mit weißen, gleichmäßigen Zähnen gilt als optische Visitenkarte eines Menschen. Doch nur die wenigsten freuen sich von Natur aus über makellose Zähne. Häufig stehen sie schief oder zu weit...

Zahnphobie praktisch unsichtbar - Kosmetische Zahnschiene er...
Düsseldorf im März 2016. Herzrasen, Panik, Übelkeit – es gibt Menschen, die empfinden so etwas, wenn sie zum Zahnarzt gehen müssen. Zahnarztphobie ist seit Jahren eine von der Weltgesundheitsorganisation anerkannte Erkrankung psychosomatischer...

Neues Lächeln im Handumdrehen - Optische Zahnkorrekturen sch...
Düsseldorf im Februar 2016. „Lächle doch mal“ – es gibt Menschen, die diese Aufforderung überhaupt nicht mögen. Zahnverfärbungen, ungleich lange Zähne, Lücken oder Schiefstellungen stellen meist kein gesundheitliches Problem dar, doch fühlen sich...

Zahnspange:

Kopfschmerz und Tinnitus - wenn das Kausystem aus den Fugen ...
Störungen im Kausystem bewirken Störungen in der gesamten Körperstatik mit weitreichenden Folgen wie Tinnitus oder Knieproblemen bei einer Veränderung der Beinlängen. Mit der ganzheitlichen Behandlung durch Bionator oder Zahnspangen lassen sich...

TAG DER OFFENEN TÜR BEI KU64 - "VÖLLIG DRAHTLOS BEFREIE DEIN...
Wir laden Sie herzlich zum unserem Infotag ein zu den Themen Kieferorthopädie, Zahnspangen, INVISALIGN® für TEENS und alle jungen Erwachsenen! WANN? 22. Februar 2014, von 15 bis 18 Uhr WO? KU64, Kurfürstendamm 64, 10707...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Smilin – Dr. Werner, Dr. Thiel & Partner

Smilin – Dr. Werner, Dr. Thiel & Partner
Zahnarztpraxis
Steigweg 12
79618 Rheinfelden – Karsau
Tel.: 07623 / 52 30
Mail:
Web: www.smilin.de

Nahe der Schweizer Grenze in Rheinfelden liegt die Gemeinschaftspraxis „Smilin“ der Zahnärzte Dr. Marc Werner und Dr. Katharina Thiel. Die Zahnarztpraxis mit hauseigenem Dentallabor ist spezialisiert auf die ästhetische Zahnheilkunde...

mehr »

zur Pressemappe von
Smilin – Dr. Werner, Dr. Thiel & Partner

weitere Meldungen von
Smilin – Dr. Werner, Dr. Thiel & Partner

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info