Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Handel & Wirtschaft

Social Selling Community Pippa&Jean gehört zu den Wachstumschampions 2017: Rang 24 der 500 wachstumsstärksten Unternehmen Deutschlands/Rang 3 in der Kategorie Einzelhandel

Auch in diesem Jahr zeichnet das Wirtschaftsmagazin Focus in Kooperation mit dem führenden deutschen Statistik-Portal Statista die 500 wachstumsstärksten deutschen Unternehmen aus. Verglichen wird das Wachstum zwischen den Geschäftsjahren 2012 und 2015 im Hinblick auf Umsatz und Mitarbeiter.
Die Social Selling Community Pippa&Jean ist zum ersten Mal dabei und erringt auf Anhieb Platz 3 in der Kategorie Einzelhandel, die auch die Bereiche Versandhandel und E-Commerce beinhaltet. Im Gesamtranking nimmt Pippa&Jean mit einem jährlichen Wachstum von 140 Prozent Rang 24 ein. Die gesamte Auswertung ist im Focus Spezial mit dem Titel „Die Macher“ nachzulesen.

Focus würdigt mit der Auszeichnung „Wachstumschampions 2017“ die Leistungen der Unternehmen: „ Sie geben Wirtschaft und Gesellschaft wichtige Impulse, schaffen neue Arbeitsplätze und sorgen für Wachstum. Zudem wirken sie als Innovatoren und sichern damit langfristig den Standort Deutschland.“ Gerald Heydenreich, Gründer und CEO von Pippa&Jean, sagt: „Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnung und sehen darin unser starkes Wachstum einmal mehr von außen bestätigt. Letztes Jahr konnten wir noch nicht teilnehmen, weil wir im damals zugrunde gelegten Zeitraum erst gegründet haben. Dieses Jahr aus dem Stand unter den Top Playern zu landen, ist ein ganz wichtiger Antrieb für uns.“

Gerald Heydenreich und Annette Albrecht-Wetzel, Gründer und Geschäftsführer Pippa&Jean

[Großes Bild anzeigen]

Mitgründerin und Geschäftsführerin Annette Albrecht-Wetzel bringt einen weiteren Aspekt ins Spiel, der in der Statistik noch gar nicht zum Tragen kommt, nämlich der ebenso rasante Anstieg des Pippa&Jean Vertriebsnetzes: „Wir haben im besagten Zeitraum nicht nur die Zahl an festen Mitarbeitern mehr als versiebenfacht. Für uns zählt auch, dass heute über 3.500 Frauen den Weg mit uns gehen und sich als unabhängige Pippa&Jean Style Coaches ihre Selbstständigkeit aufbauen, um sich den Traum des selbstbestimmten Arbeitens und der finanziellen Unabhängigkeit zu erfüllen.“ Die Vision: 100.000 Style Coaches sollen es werden. „Der Teamaufbau in Deutschland, Österreich, Spanien und den Beneluxländern ist in vollem Gange“, sagt Gerald Heydenreich, „und die Expansion geht weiter. Wer bislang gezögert hat, seine Karrierechance wahrzunehmen, hat spätestens jetzt keinen Grund mehr dazu: Der Einstieg bei Pippa&Jean bedeutet den Einstieg in eine ernstzunehmende Company, die volle Kraft voraus fährt!“

http://www.pippajean.com/stylecoach

Bilddateien:


Gerald Heydenreich und Annette Albrecht-Wetzel, Gründer und Geschäftsführer Pippa&Jean
[Großes Bild anzeigen]

22.11.2016 15:01

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Social Selling:

Digitale Medien als starkes Kommunikationsinstrument im Soci...
Social Media spielt seit der Gründung von Pippa&Jean, Frankfurt, eine wesentliche Rolle beim Aufbau der Social Selling Community. Das deutsche Label für Designerschmuck und Accessoires setzt auf einen innovativen Vertriebsmix aus Home Shopping...

Neue Taschenkollektion von PIPPA&JEAN
„Zeig mir deine Tasche und ich sage dir, wer du bist“ - das ist bei der neuesten Handtaschenkollektion von Pippa&Jean gar nicht so einfach! Die elf Modelle sind in Form, Größe, Material und Verwendungszweck so unterschiedlich, dass man daran nur...

Existenzgründung:

BÜRGSCHAFTSBANK BRANDENBURG MIT DEUTLICH MEHR GESCHÄFT
Elf Prozent mehr Geschäft Getrieben vom Generationswechsel in Brandenburger Unternehmen verzeichnet die Bürgschaftsbank einen deutlichen Zuwachs von 43 Prozent beim Bürgschaftsvolumen für Existenzgründer und Unternehmensnachfolgen. Insgesamt...

Selbstständigkeit:

8. Niedersächsischer Unternehmerinnenkongress 2016 - Impulst...
Was macht Unternehmerinnen und weibliche Start-Ups heute erfolgreich? Was brauchen sie, um ihr Business zu starten, fortzuführen oder neu aufzustellen? Wie können sie vom aktuellen Wandel durch die Digitalisierung profitieren? Was müssen sie...

Karrierechance:

Gehaltsstudie der GPM mit „Warnsignal“ für Arbeitgeber
Geld ist nicht alles: Projektmanagern fehlen Karrierechancen Nürnberg, 25.11.2013 - Projektmanagement lohnt sich für die Karriere - auch finanziell. Durchschnittlich knapp 80.000 Euro verdienen Projektmanager, wie die aktuelle Gehaltsstudie des...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


PippaJean GmbH

Carl-Benz-Strasse 21
60386 Frankfurt/Main

Susanne Stock

Pippa&Jean ist eine Social Selling Community, die modebegeisterten Frauen den erfolgreichen Schritt in die Selbständigkeit ermöglicht. Als Style Coaches bieten sie auf Style Partys oder in ihrer persönlichen Online Boutique...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info