Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Umwelt & Energie

SolarMax bringt modulare Speichersystemlösung auf den Markt

Ellzee, 04.05.2017. Der Wechselrichterhersteller SolarMax beginnt im Juli 2017 mit der ersten Auslieferung des modularen Speicherkomplettsystems MaxStorage TP-S, das vor allem für private Anwendungen entwickelt wurde.
Das Unternehmen hat nach der ersten Präsentation des Produkts auf der Intersolar Europe 2016 für die Markteinführung mehrere Verbesserungsvorschläge seiner Kunden übernommen.
Die dreiphasige Systemlösung vereint in einem Gehäuse einen Lithium-Ionen-Batteriespeicher, ein selbstlernendes Energiemanagementsystem und einen Wechselrichter vom Typ SolarMax 7TP2 mit sieben Kilowatt Leistung. Dank des modularen Aufbaus lassen sich DC-Wandler und Batteriepacks jederzeit nachrüsten, wobei die Nennkapazität pro Batteriemodul 2,3 Kilowattstunden beträgt. Insgesamt lassen sich bis zu vier Batteriepacks montieren, was Nennkapazitäten von bis zu 9,2 Kilowattstunden ermöglicht.

Ein bidirektionaler DC/DC-Booster sorgt für hohe Wirkungsgrade. Der integrierte Datenlogger MaxWeb XPN regelt den Energiefluss und passt den Bedarf an die Verfügbarkeit an.
Kompakt: Das neue Speichersystem MaxStorage TP-S

[Großes Bild anzeigen]
Weil SolarMax den Batteriezustand kontinuierlich überwacht, sind hohe Verfügbarkeiten garantiert. Das Modell wird mit zahlreichen Schnittstellen geliefert. Dazu zählen LAN, RS485, Modbus, KNX und eine Schnittstelle für die Direktvermarktung. Im Vergleich zu dem Prototypen, den SolarMax im vergangenen Jahr erstmals auf der Intersolar Europe präsentiert hat, ist das neue System jetzt deutlich kompakter und lässt sich von einer Person schnell und unkompliziert installieren.

„Mit unserer Speicherkomplettlösung bringen wir ein Produkt auf den Markt, das sämtliche Kundenwünsche erfüllt“, freut sich Pierre Kraus, Geschäftsführer der SolarMax Sales and Service GmbH und ergänzt: „Die kompakte Bauweise erleichtert nicht nur die Installation, sondern auch den Service, der weder aufwändige Schulungen noch spezielle Werkzeuge erfordert.“ Das neue Speichersystem wird in der Produktionsstätte von SolarMax in Burgau (Bayern) gefertigt. Das Unternehmen gewährt eine Systemgarantie von zehn Jahren.



SolarMax auf der Intersolar Europe

Neben dem neuen MaxStorage TP-S präsentiert das Unternehmen auf der Intersolar Europe in München erstmals seine neuen Stringwechselrichtertypen der HT-Serie mit Nennleistungen von 20 und 25 Kilowatt. Die vier Modelle für kleinere gewerbliche und industrielle Anlagen haben wahlweise zwei beziehungsweise vier MPP-Tracker, wodurch sie auch bei Verschattungen und komplexen Auslegungen für hohe Erträge sorgen. Besucher finden das Unternehmen vom 31.5. bis zum 2.6. auf dem Messegelände in München in Halle B3, Standnummer 550.

Bilddateien:


Kompakt: Das neue Speichersystem MaxStorage TP-S
[Großes Bild anzeigen]

04.05.2017 16:17

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Photovoltaik:

PV-Experte bos.ten mit Salesaward von INSYS ausgezeichnet
Für ihre überdurchschnittlichen Verkaufszahlen von Hardware-Komponenten wurde die Regensburger bos.ten AG kürzlich mit dem Sales Award von INSYS icom, einem Geschäftsbereich der Insys Microelectronics GmbH, ausgezeichnet. Ihre mehrjährige...

PERC Photovoltaikanlage von WINAICO bringt deutlichen Mehrer...
970 kWp Solarmodule von WINAICO auf Fischzucht in Lamerdingen installiert Creglingen, 04.10.2017 – Im bayrischen Lamerdingen hat sich der Familienbetrieb Fischzucht Ruf für eine Überdachung seiner Fischbecken mit Solarmodulen von WINAICO...

Solar:

my-PV präsentiert Speicherlösung für autarke Solarstromanlag...
Neuzeug, Österreich, 05.10.2017. Die my-PV GmbH hat Ende September bei dem Off-Grid Experts Workshop ihre Speicherhybridlösung AC ELWA-F für autarke Solarstromanlagen präsentiert. Vertriebsmitarbeiter Reinhard Hofstätter erläuterte den Teilnehmern...

Neue Wechselrichter für das Repowering gewerblicher Solaranl...
Ellzee, 11.07.2017. Der Wechselrichter- und Speicherhersteller SolarMax hat im Mai seine dreiphasige Stringwechselrichterserie HT um vier Geräte mit Nennleistungen von 20 und 25 Kilowatt erweitert. Mit den Neuentwicklungen vervollständigt SolarMax...

Intersolar Europe: SolarMax überzeugt als verlässlicher Part...
Ellzee, 07.06.2017. Der Wechselrichterhersteller SolarMax hat auf der Intersolar Europe neben seinem dreiphasigen Speicherkomplettsystem MaxStorage TP-S vier neue Stringwechselrichter der HT-Serie präsentiert. Zum ersten Mal hat das bayerische...

Energy Depot erhält den ees AWARD 2017 für das CENTURIO Ener...
Konstanz, 02.06.2017. Die Produktneuheit CENTURIO Energiespeichersystem des Konstanzer Unternehmens Energy Depot Deutschland GmbH wurde gestern im Rahmen der ees europe und der Intersolar 2017 als innovativste Lösung zur Speicherung elektrischer...

Qualität „Made in Germany“: Energy Depot stellt auf ees Euro...
Das Unternehmen Energy Depot Deutschland GmbH aus Konstanz ist vom 31. Mai bis zum 2. Juni 2017 auf Europas größter Fachmesse für Batterien und Energiespeichersysteme „ees Europe“ vertreten (Stand B2.195 / Halle B2). Die vom Solarexperten Roland...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


SolarMax Sales and Service GmbH

SolarMax Sales and Service GmbH
Zur Schönhalde 10
D-89352 Ellzee
www.solarmax.com

Die SolarMax-Gruppe wurde im Juni 2015 in Ellzee Bayern gegründet. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt String- und Zentralwechselrichter für netzgekoppelte Solarstromanlagen, Zubehör und Lösungen zur Anlagenüberwachung....

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info