Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Weiterbildung & Schulungen

Soldan Moot bietet Einblick in anwaltliches Berufsrecht und Legal Tech

Eine rege Beteiligung verzeichnet der Soldan Moot auch im fünften Jahr seines Bestehens. 29 Teams aus dem ganzen Bundesgebiet haben sich für den studentischen Wettbewerb angemeldet und tüfteln seit Anfang Juli wieder an einem Fall, der auch Aspekte des anwaltlichen Berufsrechts beinhaltet.
Richtig spannend wird es, wenn die Teilnehmer am 13. und 14. Oktober zu den mündlichen Verhandlungen in Hannover gegeneinander antreten. Ziel ist es, sich für die Finalrunden zu qualifizieren, die in diesem Jahr erstmals mit einem Viertelfinale beginnen. „Zusammen mit den Coaches erwarten wir rund 180 Teilnehmer. Damit bestätigt sich der Trend der vergangenen Jahre: Die Studierenden schätzen es, ihr erworbenes Wissen und Können in diesem praxisorientierten Wettbewerb unter Beweis zu stellen“, sagt Prof. Dr. Christian Wolf, der für die wissenschaftliche und organisatorische Leitung verantwortlich ist.

Den Auftakt der Veranstaltung bildet wie in den Vorjahren die „Hannoversche Anwaltskonferenz“ am 12. Oktober im Institut für Anwalts- und Prozessrecht (IPA) der Leibniz Universität. Gleich zwei Vorträge beschäftigen sich in diesem Jahr mit „Legal Tech“ – einem Thema, das bislang noch nicht zum Kanon der herkömmlichen juristischen Ausbildung gehört. Darüber hinaus wird sich Prof. Dr. Christian Kirchberg, Präsident des Anwaltsgerichtshofes Baden-Württemberg, mit Tätigkeitsverboten nach § 45 BRAO und Prof. Dr. Volkert Vorwerk, Rechtsanwalt beim Bundesgerichtshof in Karlsruhe, mit dem neuen Werk- und Bauvertragsrecht auseinandersetzen.

Der Soldan Moot wird von der Soldan Stiftung zusammen mit der Bundesrechtsanwaltskammer, dem Deutschen Anwaltverein und dem Deutschen Juristen-Fakultätentag getragen.

Ausgezeichnet werden der beste Klägerschriftsatz („Der Bundesrechtsanwaltskammer-Preis“), der beste Beklagtenschriftsatz („Der Deutsche Anwaltverein-Preis“), die beste mündliche Leistung in der Vorrunde („Der Deutsche Juristen-Fakultätentag-Preis“) sowie der Sieger im Finale („Der Hans Soldan-Preis“). Für das Gewinner-Team gibt es in diesem Jahr zudem eine besondere Jubiläums-Überraschung.

14.09.2017 11:57

Das könnte auch Sie interessieren:

Stiftung:

meistro Stiftung sammelt bei Charity-Golf-Cup 10.000 Euro fü...
Großer Erfolg für die Premiere des Charity-Golf-Cups im Golfclub Ingolstadt: Die Teilnehmer des Golfturnieres sorgen für eine Spende von 10.000 Euro an den bürgerhilfe ingolstadt e.V. Einen schönen gemeinsamen Tag auf dem Golfplatz verbringen...

Studentischer Aufsatzwettbewerb "Hilfe – meine Richterin trä...
CALL FOR PAPERS Aufsatzwettbewerb der Stiftung der Hessischen Rechtsanwaltschaft: „Hilfe – meine Richterin trägt eine Burka“ Preisgeld: 10.000 Euro* Momentan findet wieder einmal eine Debatte in der Gesellschaft statt über...

meistro Stiftung spendet Kindergarten Weiden-Tipi Zelte im W...
großer Erfolg für die Stiftung meistro gGmbH, große Freude für die Kinder des St. Josef Kindergarten der Gemeinde Karlskron: Zwei neue Tipi Zelte aus Weiden im Gesamtwert von 1.000 Euro wurden im Rahmen des sozialen Projekts „Kinder pflanzen Bäume“...

Legal Tech:

Legal Tech hat seinen Exotenstatus verloren
Legal Tech sorgt dafür, dass Rechtsdienstleistungen besser, effizienter und kostengünstiger angeboten werden. Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sehen in den neuen technologischen Entwicklungen zunehmend eine Chance und weniger eine Bedrohung. Das...

Anwälte verbinden mit Legal Tech mehr Risiken als Chancen
Die Chancen, von einer fortschreitenden Digitalisierung auf dem Rechtsberatungsmarkt selbst zu profitieren, schätzen Anwältinnen und Anwälte in Deutschland eher verhalten ein. Das geht aus den laufenden Befragungen zum Berufsrechtsbarometer 2017...

Finanzierung für Legal-Tech-Pionier: advocado holt siebenste...
Greifswald, den 24.05.2017: Das Greifswalder Legal-Tech-Start-up advocado schließt eine Wachstumsfinanzierung im unteren siebenstelligen Bereich ab. Mithilfe der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern mbH (MBMV) sowie...

Moot:

Soldan Moot 2017 – jetzt anmelden
Der Soldan Moot Court gehört an vielen deutschen juristischen Fakultäten zum Programm wie Vorlesungen und Hausarbeiten. Nachdem im vergangenen Jahr 30 Teams von 20 Universitäten teilgenommen haben, erwarten die Veranstalter für dieses Jahr einen...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Hans Soldan Stiftung

Bocholder Straße 259
45356 Essen

Dr. Alfried Große

Über die gemeinnützige Hans Soldan Stiftung wird die praxisorientierte Aus- und Fortbildung von Rechtsanwälten, Notaren und deren Mitarbeitern gefördert. In den vergangenen Jahren wurden mehr als 15 Mio. Euro Fördergelder...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info