Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesellschaft & Kultur

Sommer in Berlin: Kino unterm Sternenhimmel beim Kannibal Fest

Bereits im zweiten Jahr in Folge findet vom 22. bis zum 29. Juli 2017 das Kannibal Fest in Berlin statt - ein internationales Kurzfilmfestival, bei dem Screenings, Workshops und Konzerte zu einer audiovisuellen Ausstellung vereint werden.

Nach dem Erfolg des ersten Kannibal Fests im Sommer 2016 geht das internationale multidisziplinäre Open-Air-Festival am kommenden Wochenende in die zweite Runde.
Das Kannibal Fest ist ein unabhängiges nicht wettbewerbsorientiertes Festival, in dessen Rahmen nicht nur Filme gezeigt werden, sondern auch Konzerte und Workshops stattfinden.

Es werden Kurzfilme folgender Kategorien gezeigt:

Roots - Menschenrechte und Nachhaltigkeit
Mondo Kannibal - Fiktion, Dokumentarfilm, Animation, Experimenteller Film und Musikvideos.

Im Fokus des Festivals stehen dieses Jahr Filmemacher_innen und Thematiken aus Berlin und Lateinamerika.

Am Samstag, den 22. Juli 2017, werden im Kino Zukunft am Ostkreuz (Laskerstr. 5, 10245 Berlin) ab 21:00 Uhr Screenings und Konzerte stattfinden. Am Sonntag, den 23. Juli 2017, gibt es ab 19:00 Uhr Livemusik, um 22:00 Uhr beginnen dann die Filmvorführungen. Der Eintritt beträgt 10 Euro für einen Tag und 16 Euro für beide Tage.

Die Screenings des Kannibal Fests finden am 22. und 23. Juli im Kino Zukunft statt

[Großes Bild anzeigen]

Das Festival wird mit einer neuen Episode von Kannibal Kitchen eröffnet. im ersten Block werden Kurzfilme der Kategorie Fiktion aus Frankreich, Deutschland, Peru, Kolumbien und Brasilien gezeigt. Im zweiten Block wechseln sich verschiedene Genres ab, von Dokumentarfilmen über Musikvideos zu Fiktion reicht die Spanne der Kurzfilme aus Deutschland, Kolumbien und Frankreich. Im Anschluss treten Lexodus und verschiedene DJs auf.

Der zweite Tag des Festivals beginnt mit einem Konzert von Las Mayas. Ab 22:00 Uhr werden dann Kurzfilme aller Kategorien gezeigt, unter anderem aus Kolumbien und Griechenland. Ab Mitternacht finden Screenings von Kurzfilmen aus Bolivien, Frankreich, Deutschland und Kolumbien statt. Abschließend legen La Vecina und Ana Caona auf.

Vom 24. bis zum 28. Juli finden in der darauffolgenden Woche Workshops zu den Themen Color Grading, Super 8 und Sound Design, sowie ein Filmcamp für Geflüchtete statt. Die Anmeldung für die Workshops erfolgt über die Website des Festivals. Das Filmcamp für Geflüchtete wird in Zusammenarbeit mit dem gemeinnützigen Verein Kunstrial e. V. angeboten und hat zum Ziel, die Grundlagen des Filmemachens zu vermitteln.

Das Festival schließt am 29. Juli mit einer Abschlussparty auf einem Schiff. Die genaue Location wird rechtzeitig auf der Facebook-Seite des Kannibal Fests bekannt gegeben.

Weitere Informationen zum Programm und den Workshops erhalten Sie auf http://www.kannibalfest.com und http://www.facebook.com/kannibalfest/ .

Bilddateien:


Die Screenings des Kannibal Fests finden am 22. und 23. Juli im Kino Zukunft statt
[Großes Bild anzeigen]

19.07.2017 16:24

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Free Cinema Filmfestival 2016 in Mirapuri mit Filmen der Lie...
Das Free Cinema Filmfestival in Mirapuri, das vom 17.06. bis zum 19.06.2016 in der Music-Hall des Omnidiet Hotel (28011 Mirapuri-Coiromonte, Via Monte Falo 8, Provincia di Novara, Italien) stattfindet, ist internationaler Treffpunkt für...

Open Air:

IT MEETS MUSIK – Die „Woche der kleinen Künste“ powered by M...
Gütersloh, den 04.07.2017. Es gibt unzählige Dimensionen, die Musik und Unternehmerschaft vereinen. In Gütersloh sitzt der erfolgreichste Anbieter von Microsoft Business Software in Deutschland: MODUS Consult. Der IT-Anbieter unterstützt als...

Open Air Gottesdienst - Tag des offenen Denkmals
Bevor das alte Amtshaus am Sonntag, den 11. September von 11 bis 17 Uhr für den Tag des offenen Denkmals geöffnet wird, findet ebenfalls schon traditionell von 10 bis 11 Uhr der Open Air Gottesdienst der Kreuzkirche Kirchdorf vor dem Gebäude statt,...

Freiluftkino:

20. Kinderkino-MondLichtFest im Freiluftkino Friedrichshain
Berlin, 22.6.2012 Am Samstag, 4. August 2012 | 18.00 Uhr | im Freiluftkino Friedrichshain | für Kids & Co. ab 9 Jahre Willkommen im Wilden Westen heißt es am letzten Feriensamstag, wenn sich das Freiluftkino Friedrichshain in eine...

Berlin:

PROJECT Investment Gruppe zu den steigenden Wohnungspreisen ...
Bamberg, 16.10.2017: Wie die PROJECT Investment Gruppe bekannt gibt, stiegen die Verkaufspreise für Neubau-Eigentumswohnungen gegenüber dem vergleichbaren Vorjahresmonat September 2016 am stärksten in Berlin und Frankfurt/Main (jeweils +7,4...

„Gespensterjäger“ ist Kinderfilm des Monats Oktober
Gespensterjäger – ein temporeicher Abenteuerfilm zum Gruseln Im Ferienmonat Oktober steht mit der Verfilmung von Cornelia Funkes gleichnamigem Kinderbuch Gespensterjäger eine rasante Grusel-Komödie mit aufwändigen visuellen Effekten und einem ...

Workshops:

Open Source Monitoring Conference 2017 – Das Programm steht
Nürnberg den, 22.08.2017 Der Themenfokus für die zweisprachige Konferenz liegt in diesem Jahr auf den Bereichen User Stories, Technologies und Projects. Insbesondere gibt es Vorträge mit großem Praxisbezug, Einblicke in erfolgreiche Open Source...

Letzte Tickets für die Open Source Monitoring Conference 201...
Mit Vorträgen international bekannter Open Source Größen zu den neuesten Entwicklungen im Bereich Open Source Monitoring, Best Practices, ergänzenden Hands-on Workshops, sowie einem Hackathon ist die Open Source Monitoring Conference die weltweit...

23. Musikertag in Stuttgart am 5.6.2016
Kannst Du einen Anstoß gebrauchen, damit etwas in Gang kommt? Dann solltest Du Dir Sonntag, den 5. Juni 2016 schon mal im Kalender blocken! Sag am besten auch Deinen Bandkollegen gleich Bescheid. Du profitierst von folgenden für den Musikertag im...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Kunstrial e.V.


Kunstrial e.V.

Kunstrial e.V.
Giesebrechtstr. 10
10629 Berlin

Kunstrial e.V. ist ein Verein, dessen Ziel es ist, die Beziehungen zwischen Europa und Lateinamerika zu verstärken....

mehr »

zur Pressemappe von
Kunstrial e.V.

weitere Meldungen von
Kunstrial e.V.

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info