Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesellschaft & Kultur

Sonderausstellung „Der meisterhafte Schnitt III – Intarsien“ im Daetz-Centrum Lichtenstein

Noch bis zum 23. Juli ist die Sonderausstellung “Der meisterhafte Schnitt III – Intarsien“ im Lichtensteiner Daetz-Centrum geöffnet.
Es erwartet die Besucher eine Sonderschau, in der herausragende Arbeiten von Künstlern aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz zu sehen sind. Mehr als 50 Bilder, Reliefs, Möbel und Objekte von 15 Meistern ihrer Kunst können bestaunt werden. Farben, Formen und Maserungen kombiniert zu einzigartigen Collagen versprechen ein besonderes – und keineswegs angestaubtes – Ausstellungsvergnügen.

Die Fähigkeit, hauchdünne Furniere zu einzigartigen Intarsienbildern zusammenzusetzen, ist eine Kunst, die heutzutage nur noch von sehr wenigen Könnern beherrscht wird. Dass das Interesse an dieser speziellen Holztechnik nach wie vor ungebrochen ist, zeigt sich in der bereits dritten Auflage, die die Ausstellungsreihe mittlerweile in Lichtenstein erlebt.

In der diesjährigen Schau vertreten sind auch zwei Künstler aus dem direkten Umfeld des Daetz-Centrums. Rene Lämmel, dessen Atelier LämmelArt sich in der Remise am Daetz-Centrum befindet ist ebenso vertreten wie Danny Reinhold. Er ist im Lichtensteiner Ausstellungshaus seit Jahren für seine unterhaltsamen Führungen durch die Dauerausstellung bekannt.

Blick in die Ausstellung (Foto: Koslowski)

[Großes Bild anzeigen]

Die Kunstwerke mit dem längsten Anreiseweg stammen von Marcel und Raphael Schmitt, Vater und Sohn. Sie leben und arbeiten im elsässischen Bischwiller und in der Schweizer Landeshauptstadt Bern. Besonders die Landschaftsbilder von Raphael Schmitt überzeugten die Jury, die aus mehr als 130 eingereichten Arbeiten auszuwählen hatte. Impressionen aus halb Europa hat er gefertigt. Im Daetz-Centrum zu sehen sind Bilder, die die Ägäis zeigen, aber auch die karge Landschaft Norwegens. Schmitts Arbeiten wurden mehrfach im Rahmen von Kunstgewerbeschauen ausgezeichnet und faszinieren vor allem durch ihre Farbvielfalt und den modernen Stil.

Die Ausstellung „Der meisterhafte Schnitt III – Intarsien“ ist immer von Donnerstag bis Sonntag sowie an allen Feiertagen von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Präsentiert wird sie mit freundlicher Unterstützung des Kulturraums Vogtland-Zwickau.

Der Intarsienausstellung schließt sich ab 4. August eine Personalausstellung an „Wenn meine Seele an deine rührt“ lautet der Titel der Schau mit Arbeiten von Roland Lindner aus Hollsteitz. Zu sehen sind dann Skulpturen und Plastiken aus Bronze, Holz, Stein, Glas und Metall. Lindner ist bereits mit verschiedenen Arbeiten im Daetz-Centrum vertreten. Diese Sonderausstellung endet am Reformationstag, den 31. Oktober 2017.

Bilddateien:


Blick in die Ausstellung (Foto: Koslowski)
[Großes Bild anzeigen]

Blick in die Ausstellung (Foto: Koslowski)
[Großes Bild anzeigen]

Blick in die Ausstellung (Foto: Koslowski)
[Großes Bild anzeigen]

Blick in die Ausstellung (Foto: Koslowski)
[Großes Bild anzeigen]

01.06.2017 15:11

Das könnte auch Sie interessieren:

Kunst:

Einladung zur Ausstellung Christian Megert – Farbduett mit S...
Die Ausstellung: Farbduett mit Spiegel Die „Akademie-Galerie“, das Museum der Düsseldorfer Kunstakademie, ehrt Christian Megert, der bis 2001 Professor an der Akademie war, ab dem 21. Oktober mit einer Retrospektive. Vorab zeigen wir eine...

Holz:

Charakterstark - Individuell gestaltete Massivholzwangentrep...
(Krüden) Langweiliger Einheitslook? Das muss nicht sein! Längst schon sind Individualität und Kreativität maßgebliche Faktoren bei der Gestaltung des Zuhauses. So lässt sich vom Wand- und Bodenbelag über Tisch, Stuhl und Bett bis hin zu den...

Ausstellung:

Ausstellung: ZWEI - Von mir zu dir | Der Mensch im Bild
ZWEI | „Von mir zu dir – der Mensch im Bild“ Ausstellung mit Ruth Gast und Evelyn Höfs Vernissage: Samstag, 14. Oktober, 11 Uhr Ausstellungsdauer: 14. Oktober bis 8. Dezember 2017 Ort: Amtsgericht Freiburg, Holzmarktplatz 2, 79098...

Nächste Ausstellung bei Berlinartprojects | Retrace: Memory ...
Eröffnung, 13.10.2017, 18 Uhr Ausstellung, 13.10 - 15.12.2017 BERLINARTPROJECTS freut sich die Herbstsaison mit der Ausstellung Retrace: Memory and Scenery (Zurückverfolgen: Erinnerung und Landschaft) zu eröffnen, einer Einzelausstellung mit...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Daetz-Centrum Lichtenstein GmbH


Daetz-Centrum Lichtenstein GmbH

Schlossallee 2
09350 Lichtenstein

Das Daetz-Centrum in Lichtenstein - Internationales Holzkompetenz-Zentrum mit einmaliger Sammlung internationaler Holzschnitzkunst. Werkstatt Ausstellungen Künstlertreff...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info