Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesellschaft & Kultur

Soziales Engagement ist eine Investition in die Zukunft

Braunschweig, 5. Mai 2017 – Die Jugendberatungsstelle mondo X und das Unternehmen GOD als Förderer werden heute für ihr gemeinsames Engagement in der Jugendarbeit mit dem Sozialtransferpreis der Industrie- und Handelskammer Braunschweig ausgezeichnet.
Der Braunschweiger IT-Dienstleister GOD Gesellschaft für Organisation und Datenverarbeitung mbH unterstützt seit 2012 die Arbeit der lokalen Jugendberatungsstelle.

Im Rahmen einer Feierstunde im Gewandhaus Braunschweig überreicht die IHK Braunschweig ihren diesjährigen Sozialtransferpreis an drei soziale Projekte der Region. Henrike Richter, Vorstand der Jugendberatung mondo X, und Dietmar Führmann, Geschäftsführer bei GOD, nahmen die Auszeichnung sowie einen Scheck über 5.000 Euro für mondo X entgegen.

Anlaufstelle für Braunschweiger Jugendliche

„Jugendlichen und jungen Erwachsenen in unserer Stadt bei der Bewältigung verschiedenster Probleme zu helfen, die im Jugendalltag entstehen, ist seit der Gründung im Jahr 1977 das oberste Ziel von mondo X“, charakterisiert Henrike Richter, Vorstand der Jugendberatungsstelle deren vordringliches Ziel. „Bei mondoX finden Jugendliche junge Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner, die ihnen in vertraulichen und kostenlosen Beratungsgesprächen zuhören und mit ihnen gemeinsam Lösungen finden.“

Dietmar Führmann ist von dem Konzept der Jugendberatungsstelle begeistert: „Junge Studierende engagieren sich ehrenamtlich und werden durch zwei geschulte Fachkräfte für die Beratungstätigkeit ausgebildet und fortlaufend fachlich angeleitet. Das kostenlose und vertrauliche Angebot der ehrenamtlichen Beraterinnen und die extrem kurzen Vorlaufzeiten für Beratungstermine reduzieren die Berührungsängste der Jugendlichen. So wird schnelle Hilfe gewährleistet“.

Auf dem Weg zum Erwachsenen müssen Jugendliche eine Vielzahl von grundlegenden Veränderungen und emotionalen Herausforderungen bewältigen. Die zunehmende Dynamik gesellschaftlicher Veränderungen und die massive Beeinflussung durch die neuen Medien erfordern ein hohes Maß an Sozial- und Medienkompetenz. Die Jugendberatung mondo X ist für Braunschweiger Jugendliche daher eine wichtige Anlaufstelle, bei der sie kurzfristig und unbürokratisch Unterstützung finden.

Förderung durch GOD

„Für unser Unternehmen hat soziales und kulturelles Engagement in der Region Tradition“, erklärt Dietmar Führmann. „Neben regionalen Künstlern und Musikern fördern wir den Jugendsport und eben mondo X. Die Bildung und Förderung von Kindern und Jugendlichen ist eine Investition in die Zukunft.“

Bei mondo X engagiert sich GOD seit Ende 2012 und unterstützt die Arbeit der Jugendberatungsstelle mit finanziellen Mitteln, der Administration der IT- Infrastruktur, oder mit fachlichem Input bei der Ausarbeitung von Beratungsangeboten zum Umgang mit neuen Medien.

09.05.2017 16:09

Das könnte auch Sie interessieren:

Das Perfion PIM-System ist bei Bachofen eine Investition in ...
Die Bachofen AG ist ein führendes Unternehmen auf dem Gebiet der industriellen Automation. Ihre Produktpalette ist breit, und mit der zunehmenden Beliebtheit des E-Commerce steigt auch bei Bachofen die Nachfrage nach ausführlichen...

GFN AG weitet soziales Engagement aus
Heidelberg, 23.01.2017. Mit einer Spende von 2.500 Euro unterstützt die GFN AG die Heidelberger Sportabteilung "SGK Rolling Chocolate", die sich für Inklusionsförderung und Sportförderung für Menschen mit Behinderung einsetzt. Das Engagement...

RLP IT Service zeigt soziales Engagement
Das im TechnologieZentrum Ludwigshafen ansässige Unternehmen bietet einen Praktikumsplatz für einen aus Afghanistan stammenden Flüchtling. Sebastian Auerswald gibt dem anerkannten Flüchtling die Möglichkeit in seinem Unternehmen RLP IT Service...

meistro steckt Energie in soziales Engagement
Die meistro Energie GmbH übernimmt Verantwortung und unterstützt neben mehreren SOS-Kinderdörfern auch lokale Einrichtungen. Soziales Engagement ist ein fester Bestanteil der Unternehmenskultur der meistro Energie GmbH. Vor fünf Jahren begann der...

Enghouse Interactive zeigt soziales Engagement
Leipzig, 13. Dezember 2016 – Enghouse Interactive, führender Anbieter von Contact-Center- und Kundeninteraktionslösungen, unterstützt das TABALUGA Kinderheim in Leipzig. Die Zuwendung geht in Form von Sachspenden zu 100 Prozent an das Kinderheim,...

ascent AG feiert mit: 10. Verleihung des Lea-Mittelstandspre...
Mit dem „Mittelstandspreis für soziale Verantwortung in Baden-Württemberg“ – dem sogenannten „Lea-Preis“ - wurden auch 2016 wieder fünf vorbildliche Unternehmen aus der Region für ihr ehrenamtliches Engagement geehrt. Die ascent AG, die den...

EUFH-Studierende erhielten Zertifikat für ehrenamtliche Arbe...
Kim Böttcher und Laura Dinkelbach studieren seit 2014 an der Europäischen Fachhochschule (EUFH) in Neuss Handelsmanagement und arbeiten während der Praxisphasen ihres dualen Studiums im WENCO Headquarter in Essen. Doch die beiden jungen Frauen...

Teambuilding-Ideen als Investition in die Zukunft des Untern...
Die Potenziale von Teamevents werden oft unterschätzt In manchen Unternehmen sind regelmäßige Erlebnistrainings ein bewährtes Instrument der Mitarbeiterbindung, für andere Firmen sind solche Teamevents noch Neuland. Willi Bonrath von den...

Springpferde als alternatives Investment: Eine Investition i...
Mit verzinslichen Geldanlagen lassen sich heutzutage kaum noch akzeptable Renditen erwirtschaften. Alternative Investments mit Sachwertcharakter rücken daher in den Vordergrund. Mehr über die Welt von CAVISTO erfahren (http://www.cavisto.de) Bei...

bioserv urban farming system macht das Internet grün.. Ein...
Der Welthunger nach Fisch steigt, aber die Meere sind leergefischt. Die Weltbevölkerung steigt täglich um ca. 220.000 Menschen und tatsächlich gehen täglich ca. 30.000 Hektar Agrarflächen verloren. Um die steigende Weltbevölkerung zu ernähren...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


GOD Gesellschaft für Organisation und Datenverarbeitung mbH

Harry Fehlemann
GOD Gesellschaft für Organisation und Datenverarbeitung mbH
Mittelweg 7
38106 Braunschweig
Tel.: +49 531 23 767-38
E-Mail:



Das IT-Beratungsunternehmen GOD Gesellschaft für Organisation und Datenverarbeitung mbH besteht seit 1985. Am Stammsitz in Braunschweig und an den Niederlassungen in Hamburg und Ingolstadt sind insgesamt 150 Mitarbeiter beschäftigt....

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info