Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesellschaft & Kultur

Spätzle im Weltall: Wohlfahrt kocht neues Space Food für ESA

BAIERSBRONN, 6. Oktober 2014 – Seit Mai ist Alexander Gerst auf der Internationalen Raumstation (ISS). Damit der Speiseplan des 38-Jährigen während seines sechsmonatigen Aufenthalts im All mehr Abwechslung bietet, durfte er sich drei Gerichte als persönlichen Bonusproviant wünschen.
Die ESA verlässt sich für die komplizierte Entwicklung neuer Speisen erneut auf die Feinschmeckerküche der Traube Tonbach. Spitzenkoch Harald Wohlfahrt kreierte in enger Abstimmung mit der Raumfahrtorganisation bereits mehrfach Astronautennahrung. Strenge Vorgaben bezüglich Nährstoffgehalt, Haltbarkeit, Verpackung, Transportfähigkeit und Geschmack sind dabei zu beachten. Das neue Menü besteht aus rustikalen Klassikern der Region: Käsespätzle mit Röstzwiebeln und Linsen mit Spätzle. Ideengeber für das Dessert ist Gersts Großmutter – Griesflammerie mit Johannisbeergelee gehört zu den Leibspeisen des gebürtigen Schwarzwälders aus Kindertagen.

Für die Mahlzeiten an Bord hat die ESA sehr genaue Vorschriften. Space Food muss nicht nur schmecken, sondern die Astronauten vor allem mit ausreichend Kohlenhydraten, Proteinen, Fetten sowie Vitaminen und Mineralstoffen versorgen.

Für den deutschen Astronauten Alexander Gerst gibt es an besonderen Tagen Weltraumkost aus dem Schwarzwald. Drei-Sterne-Koch Harald Wohlfahrt von der Traube Tonbach hat für die aktuelle Mission der europäischen Raumfahrtbehörde ESA neue Bonus-Gericht

[Großes Bild anzeigen]
Auch die Würzung birgt kleine Tücken: Da der Geschmacksinn im Weltraum schwächer ist, muss das Essen grundsätzlich stärker gewürzt sein, jedoch auf Salz verzichtet werden. Neben der gesunden Ausgewogenheit gelten strengste Kriterien für den Herstellungsprozess, um Keimfreiheit und Haltbarkeit sicherzustellen. Die Nahrung muss so vorbereitet werden, dass sie auch ohne Konservierungsstoffe und Kühlung mindestens zwei Jahre vor dem Verderben geschützt ist. In Konservendosen zu 250 Gramm abgefüllt, wird das Space Food deshalb auf 121 Grad und mit einem Druck von 1,5 bar erhitzt.

Wohlfahrt selbst profitiert bei den Wünschen der ESA von seiner Erfahrung in Sachen Raumfahrtkost. Bereits 2007 kam es nach intensiven Gesprächen zwischen Traube-Patron Heiner Finkbeiner und dem Astronauten Ernst Messerschmid über die Verpflegung im All zur ersten Zusammenarbeit mit der europäischen Behörde. Während zuvor überwiegend aus amerikanischer und russischer Küche gewählt werden konnte, wurde dann 2008 erstmals Essen aus Tonbach an Bord serviert. „Aus dieser Zeit habe ich noch ordnerweise Notizen und Versuchsberichte“, bestätigt Wohlfahrt. „Denn so vermeintlich einfach sich die Gerichte auch anhören mögen, die richtige Zubereitung von ausgewogener und zugleich schmackhafter Weltraumnahrung ist eine Wissenschaft für sich“, erklärt der Spitzenkoch.

Als Garant dafür, dass der Inhalt der neuen Gourmetkonserven Alexander Gerst auch sicher schmeckt, kam ein Jugendfreund aus seiner badischen Heimatstadt Künzelsau ins Spiel. Jörg Frankenbach, seinerseits ebenfalls gelernter Koch, durfte als Vorkoster agieren und dem Dreisterner bei der Zubereitung der „all-tauglichen“ Speisen in der Traube Tonbach über die Schulter schauen. Und selbst wenn diese sich von der vielfach ausgezeichneten Sterneküche der Schwarzwaldstube unterscheiden, gibt es doch eine markante Gemeinsamkeit: Ganz wie auf der Erde sind Wohlfahrts Gerichte eher nicht für jeden Tag, sondern als so genanntes „Special Event Food“ gedacht – ein Festtagsmenü für besondere Anlässe im Weltall sozusagen.

Bilddateien:


Für den deutschen Astronauten Alexander Gerst gibt es an besonderen Tagen Weltraumkost aus dem Schwarzwald. Drei-Sterne-Koch Harald Wohlfahrt von der Traube Tonbach hat für die aktuelle Mission der europäischen Raumfahrtbehörde ESA neue Bonus-Gerichte ent
[Großes Bild anzeigen]

06.10.2014 14:03

Das könnte auch Sie interessieren:

ISS:

Marketing Natives Hamburg an der ISS: Die ISS International ...
Hamburg, 05. Oktober 2012 – Was die Wiener und die Hamburger verbindet, wird ab sofort neu definiert: Die Karriere-Community Marketing Natives expandiert nach Deutschland und kooperiert mit der Hamburger ISS International Business School of Service...

CLLB-Rechtsanwälte reichen Klage gegen ISS Immobilien Schutz...
München 10. Dezember 2007 ? Die Immobilienfirma ISS Immobilien Schutz und Service AG (ISS AG) hat Anlegern mit 7,8 % verzinste Inhaberschuld-verschreibungen angeboten und muss nun Zahlungsschwierigkeiten einräumen. In vielen Fällen konnte die ISS...

Beverly Hills Rocker widmet Raumschiffteam der „Endeavour" s...
Hollywood, den 12.05. 2011. Die US-Raumfähre „Endeavour“ soll am 16. Mai zu ihrer letzten Mission starten. Aus diesem Anlass widmet der Beverly Hills Rocker Steve Cooke seinen Song „Gravity“, übersetzt Schwerkraft, dem Besatzungsteam und Kapitain...

Buzz Aldrin zu Gast in Deutschland
Hamburg, den 29.01.2009 - Buzz Aldrin war nach seinem Landsmann, dem US-Amerikaner Neil Armstrong, der zweite Mann auf dem Mond. Gestern feierte der mittlerweile 79-Jährige im Hamburger Abaton-Kino die Premiere des Filmes "Im Schatten des Mondes"....

Astronaut:

Das ideale Weihnachtsgeschenk für Politiker: Der Protestonau...
“Dieser Astronaut ist witziger als jede Demo”, findet stern.de und augsburger-allgemeine.de schreibt über den neuen Protestonaut-Kalender: "Der weltbekannte Pirelli-Wandkalender bekommt Konkurrenz." Statt mit schönen Frauen und nackter Haut will...

Völlig schwerelos - Sigmund Jähn, der erste deutsche Kosmona...
Straßburg, den 02. Juni 2009: Wer hat noch nicht schon mal davon geträumt Astronaut zu sein? Schwerelos in der Luft treiben, unseren wunderschönen blauen Planeten beobachten… Aber ganz so einfach ist es dann doch nicht! Der Aufenthalt im Weltall...

Harald Wohlfahrt:

Konsens für die Schwarzwaldstube: „Wir sind unserem Team seh...
Tonbach, Baiersbronn – 28. Juli 2017. Es waren ungewohnt bewegte Wochen im Schwarzwald – seit Dienstagmorgen herrscht wieder Klarheit und Ruhe hinter den Kulissen des Traditionshotels. „Wir sind sehr dankbar, dieses ungewollte Kapitel abschließen...

La Liste 2017: Schwarzwaldstube bestes Restaurant Deutschlan...
Die Herausgeber von „La Liste“ stellen das Jahresranking der weltweit besten Restaurants in der französischen Hauptstadt vor: Platz eins 2017 sichert sich Guy Savoys gleichnamiges Pariser Restaurant. Unter den 1000 gelisteten Häusern aus über 130...

40 Jahre Leitstern am Gastro-Himmel
Die Traube Tonbach feiert Ausnahmekoch Harald Wohlfahrt: Zum 40-jährigen Jubiläum kochten Schüler und Weggefährten mit insgesamt 16 Sternen. BAIERSBRONN / TONBACH, 06. April 2016 – Mit einem Festakt feierten 250 Gäste der Traube Tonbach am...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Hotel Traube Tonbach

Hotel Traube Tonbach
Familie Finkbeiner KG
Tonbachstraße 237
72270 Baiersbronn-Tonbach

Pressekontakt: Frau Renate Finkbeiner
Telefon.: +49 7442-492 0
Telefax.: +49 7442-492 740
E-Mail:
Internet: www.traube-tonbach.de
Facebook: www.facebook.com/traubetonbach

Umrahmt von hohen Tannen und sanften Hügeln liegt die Traube Tonbach inmitten einer der schönsten Naturlandschaften Europas. Hier atmen Sie die berühmte Schwarzwald-Champagnerluft und spüren schon beim ersten freundlichen...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info