Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Industrie & Handwerk

Spengler & Meyer GmbH: Ein Arbeitgeber mit Zukunft

„Die Muggergittermacher“ aus Ansbach schreiben ihre Erfolgsgeschichte fort.
Mit den Ergebnissen ist der Geschäftsleiter zufrieden. Das Gute an den Rahmenbedingungen ist: Die Nachfrage nach Insektenschutzprodukten tendiert weiterhin nach oben. Im Wettbewerb behaupteten sich die „Muggergittermacher“ sehr gut und gewannen viele neue Kunden hinzu. Trotz des Ausfalls mehrerer wichtiger Mitarbeiter durch ernsthafte Langzeiterkrankungen meisterte das gut eingespielte Team auch diese Herausforderung.

Der Umsatz lag mit 5,85 Millionen Euro netto um 6,5 Prozent höher als 2015. Somit freut sich Dr. Mehringer über drei aufeinanderfolgende Jahre mit Rekordumsätzen und blickt optimistisch nach vorn: "Für 2017 sehen wir die Perspektive, dass wir den Umsatz nochmals steigern können."

Um dieses Ziel zu erreichen, setzt der Unternehmer auf den Gewinn neuer Mitarbeiter. Aktuell beschäftigt die Spengler & Meyer GmbH 45 Festangestellte, davon 30 in Vollzeit und 15 in Teilzeit. In der Hochsaison werden wieder etwa zehn Saisonkräfte das Fertigungsteam ergänzen. Dass im vergangenen Jahr kein einziger Mitarbeiter gekündigt hat, wertet Dr. Hans Mehringer als Indiz, dass der Inhaber- und Führungswechsel 2015 gut gelungen ist.

Spannrahmen sind der Renner

Die Produktpalette beim Insektenschutz blieb bei den „Muggergittermachern“ bis auf kleine Produktverbesserungen im Vergleich zum Jahr 2015 gleich. Am stärksten nachgefragt wurden 2016 Spannrahmen für Fenster, also starre Gitter, die zu niedrigen Preisen effektiven Insektenschutz bieten. Im letzten Jahr zählte das Unternehmen einen Stückzahlanteil von 57 Prozent für die Spannrahmen. Für Terrassen eignen sich am besten Pendeltüren, da sie wegen ihrer Beweglichkeit nach innen und außen besonders alltagstauglich sind.

Expansion im Blick

Für 2017 hat Dr. Hans Mehringer die weitere Expansion des Unternehmens zu seinem vorrangigen Schwerpunkt erklärt. Bereits 2016 startete man wichtige Projekte. Der Erwerb eines Gewerbegrundstücks mit einer Größe von drei Hektar und rund 10.000 qm Hallenfläche war ein erster wichtiger Schritt. Geplant ist auch die Fertigung von Produkten, die bisher noch nicht selbst hergestellt, sondern zugekauft werden, darunter elektrische Insektenschutz-Rollos. Zudem sollen die Fertigungs-Kapazitäten erweitert werden.

Zusätzlich setzt die Firma in diesem Jahr auf Kooperationen. Bereits 2016 haben die „Muggergittermacher“ den Kontakt zu Branchenkollegen in Baden-Württemberg und im Raum Frankfurt intensiviert. Dr. Hans Mehringer: „Ziel ist es, durch einen partnerschaftlichen Austausch noch schneller und besser Entwicklungsmöglichkeiten und Verbesserungen zu erkennen und umzusetzen.“ Dies kommt nicht nur den Ansbachern, sondern auch ihren zahlreichen Partnern aus dem Handwerk und dem Baunebengewerbe zugute: Sie installieren vor Ort beim Kunden die Insektenschutzlösungen.

Zwei außergewöhnliche Kundenaufträge, die Spengler & Meyer 2016 ausführen konnte, belegen die Leistungsfähigkeit des Betriebs. Im einen Fall handelt es sich um die Ausstattung eines ganzen Wohnblocks in einer amerikanischen Kaserne in Kaiserslautern.

Für einen Industriekunden stattete man die von ihm gebauten Großkühlanlagen mit Blütenschutzgittern aus. Die Besonderheit bestand in 2016 darin, dass dieser jetzt zusätzlich Elemente für seine Tochterfirma in Ungarn produzieren ließ.

Ziele für 2017

Für das laufende Jahr erhofft sich Dr. Hans Mehringer eine deutliche Steigerung der Ergebnisse von 2016: "Wir erwarten eine weitere Umsatzsteigerung, die auch zweistellig ausfallen könnte, wenn es gut läuft“. Dazu haben wir uns bereits zu Jahresbeginn durch weitere Mitarbeiter verstärkt, die wir bis zum Beginn der Hochsaison - je nach Witterung etwa ab Anfang März - intensiv einarbeiten.“ Seit Jahresbeginn wird teilweise am neuen Produktionsstandort gefertigt, mit einer neuen kaufmännischen Software wird die Kundenkommunikation verbessert und alle Arbeitsprozesse optimiert. „Das geht nicht von heute auf morgen, aber in einem Jahr wollen wir besser aufgestellt sein als je zuvor,“ sagt Dr. Hans Mehringer. Die Herausforderung besteht darin, die vorhandenen Ressourcen so effektiv wie möglich zu nutzen. Infolge verbesserter Arbeitsabläufe will der Firmenchef die Voraussetzungen für weitere Fertigungskapazitäten schaffen. „Damit der Vertrieb richtig Gas geben kann“, so Dr. Hans Mehringer.

Jeden fünften Tag ein Blogbeitrag

Exakt 71 Textbeiträge wurden 2016 im Muggergitter-Blog (http://www.muggergitter-blog.de ) veröffentlicht. An den Fachbeiträgen über Gewebearten und Anwendungslösungen sowie spannenden Artikeln über Insekten, ferne Länder und Kuriosem finden immer mehr Leser Gefallen.
Nebenbei: Der Chef der „Muggergittermacher“ ist neben seiner Eigenschaft als Unternehmer auch karitativ tätig. Ab Mitte 2017 ist er für ein Jahr Präsident des Lions-Clubs Ansbach.

01.03.2017 13:56

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

„Die Jahre waren die widerwärtigste Erfahrung, die ich in me...
München, 17. Oktober 2017 - Diese Einschätzung ist fast wörtlich einer Beurteilung zu entnehmen, die ein Mitarbeiter über seinen Ex-Arbeitgeber auf einer Bewertungsplattform veröffentlicht hat. Der Münchner Berater für Unternehmenskultur und...

MANDARIN MEDIEN veranstaltet zweiten „Recruiting Stammtisch ...
Am 06. 09. 2017 fand der zweite Recruiting Stammtisch der TOP ARBEITGEBER im Datenverarbeitungszentrum M-V GmbH (DVZ) in Schwerin statt. Unter dem Motto „Gemeinsam Fachkräfte finden“ hat die Digitalagentur MANDARIN MEDIEN die...

Zukunft:

Das Thema „Grundeinkommen“ verdient sachliche Behandlung
Das Thema Grundeinkommen wird von zahlreichen Vorurteilen und vielem Geschwätz dominiert. Das ist sehr bedauerlich, ja geradezu tragisch, weil es zu den wichtigsten Themen im Zusammenhang mit der Frage steht, wie unser Land von seinen „Eliten“ auf...

Zukunft Personal: MTI und Wienerberger erhalten BDVT-Trainin...
Das Beratungsunternehmen Machwürth Team International und dessen Kunde, die Wienerberger GmbH – Anbieter hochwärmedämmender Ziegelsysteme – werden vom Berufsverband für ein Vertriebsentwicklungsprojekt ausgezeichnet. Den Europäischen Preis für...

Das gute Gefühl, sich aufeinander zu verlassen
BEYERLE GmbH und Select GmbH arbeiten seit fünf Jahren zusammen – eine saubere Erfolgsgeschichte Schon beim Betreten des Firmengeländes der BEYERLE GmbH in Eppingen wird klar: Hier arbeiten Spezialisten mit hohem technischen Anspruch. Der...

Fliegengitter:

Ansbachs OB Carda Seidel besucht die „Muggergittermacher“
Die Oberbürgermeisterin informiert sich bei Dr. Hans Mehringer, Geschäftsführer der Spengler & Meyer GmbH, über den Status quo und die Pläne des Insektenschutzgitter-Herstellers. Ansbach. Jedes Jahr besucht Ansbachs Oberbürgermeisterin Carda...

Der Muggergitter-Blog: Experten rund ums Thema Insektenschut...
Ansbach. Im Juni 2015 startete die Spengler & Meyer GmbH, genannt „Die Muggergittermacher‟, ihren „Muggergitter-Blog“. Der Hersteller von maßgefertigten Insektenschutzgittern stellt seinen Lesern seitdem Informationen rund um das Thema...

Informationen zum Insektenschutz: Der Muggergitter-Blog star...
Die Spengler & Meyer GmbH in Ansbach alias "Die Muggergittermacher" bietet ab sofort mehr als nur Kundenberatung: Seit Juli informiert der Muggergitter-Blog rund um den Insektenschutz Ansbach. Firmenleiter Dr. Hans Mehringer freut sich bereits...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Spengler & Meyer GmbH

Spengler & Meyer GmbH
Dr. Hans Mehringer
Grenzstraße 5
91522 Ansbach
Telefon: 0981 / 46 15 0


Die Spengler & Meyer GmbH mit Hauptsitz in Ansbach ist spezialisiert auf die Fertigung hochwertiger Insektenschutzgitter und Lichtschachtabdeckungen. Und das hat Tradition: Bereits im Jahre 1989 fertigte das bodenständige...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info