Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesellschaft & Kultur

Spieleautor Klaus-Jürgen Wrede („Carcassonne“) auf der Frankfurter Buchmesse

Spielen, Lesen und Signieren – der Erfinder von „Carcassonne“ wird zu Gast bei der Frankfurter Buchmesse 2016 sein.
Am 22. Oktober 2016 von 14.00 bis 16.00 Uhr spielt Klaus-Jürgen Wrede am Stand C104 in Halle 3.0 mit den Besuchern „Carcassonne“, liest aus seinem Debütroman „Das Geheimnis des Genter Altars“ und signiert sowohl Buch als auch Spiel.

Hamburg, 20.09.2016 Im Rahmen der Frankfurter Buchmesse haben die Besucher samstags die Möglichkeit, den „Carcassonne“-Erfinder Klaus-Jürgen Wrede persönlich zu treffen und mit ihm zu spielen. Sein Spiel, von dem es mittlerweile zahlreiche Erweiterungen gibt, hat sich über 10 Millionen Mal in über 30 Sprachen verkauft und wurde 2001 zum Spiel des Jahres gekürt. Der Spieleautor wird außerdem auf der Messe aus seinem Thriller „Das Geheimnis des Genter Altars“ lesen, der im Hamburger acabus Verlag erschien. Er basiert auf wahren Begebenheiten um einen sensationellen Kunstdiebstahl und führt quer durch Europa, derweil die rätselhaften Ereignisse um den Genter Altar der Brüder van Eyck gelöst werden müssen. Während der Veranstaltung steht Klaus-Jürgen Wrede zum Signieren von Buch und Spiel bereit. Die Veranstaltung findet am Stand des acabus Verlags statt (Halle 3.0 / Stand C104).

"Das Geheimnis des Genter Altars" von Klaus-Jürgen Wrede

[Großes Bild anzeigen]

Verlag
Der acabus Verlag ist ein Verlag für ‚junge‘, talentierte Autorinnen und Autoren, der offen ist für belletristische Neuentdeckungen und Sachthemen. Das vielfältige Programm umfasst die Bereiche Belletristik, Biografie und Ratgeber.


Über das Buch
Klaus-Jürgen Wrede
Das Geheimnis des Genter Altars
Buch-ISBN: 978-3-86282-367-3
BuchVP: 14,90 EUR
444 Seiten, Paperback
Erscheinungstermin: August 2015

Bilddateien:


"Das Geheimnis des Genter Altars" von Klaus-Jürgen Wrede
[Großes Bild anzeigen]

Klaus-Jürgen Wrede
[Großes Bild anzeigen]

20.09.2016 15:19

Das könnte auch Sie interessieren:

Weitkämper Technology präsentiert PubEngine ePublishing Lösu...
Seehausen am Staffelsee 9. Oktober 2017. Auf der diesjährigen Frankfurter Buchmesse präsentiert Weitkämper Technology die PubEngine ePublishing Lösung für eJournals und eBooks für die wissenschaftliche Community. Die PubEngine bietet alles was...

ESV-Novitäten auf der Frankfurter Buchmesse 2017
(Berlin, 9. Oktober 2017) Am 11. Oktober ist es wieder soweit und Frankfurt öffnet seine Pforten für die diesjährige Buchmesse. Aktuelle Highlights aus den ESV-Verlagsprogrammen finden interessierte Besucher/innen in Halle 4.2, Stand F 28. ...

Holler bei Montabaur, Freitag, 3.5.2013: Michelle Kaden lies...
Berlin, 25. April 2013. Die aus Montabaur stammende Autorin Michelle Kaden wird am Freitag, den 3. Mai 2013, im Pfarrheim Holler aus ihrem Abenteuerroman „Die Verborgenen Pforten – Jacobs Vermächtnis“ lesen. Mit anschließender Signierstunde....

Fredersdorf-Vogelsdorf, Samstag, 27. April 2013: Diana Raufe...
Berlin, 25. April 2013. Die Berliner Jugendbuchautorin Diana Raufelder liest am Samstag, den 27. April 2013, im Rahmen der Veranstaltungswoche „Fredersdorf-Vogelsdorf liest und musiziert“ aus ihrem Roman „Phil und der Wächter der Zeit.“ Mit...

Sei einer der LEGO Ninjago-Mannschaft
Helle, mutige und fröhliche Ninja aus LEGO Kollektion wurde erst vor langer Zeit berühmt, aber erstaunliche Computerspiele schon hier mit neuer Entertainment-Website. Im Jahr 2011 in die Welt getreten, haben mutige Plastikkrieger die...

Kunstraub:

Mysteriöses Geheimnis um den Genter Altar – „Carcassonne“-Sp...
Am 17. Oktober 2015 um 15 Uhr findet beim Buchmesse Convent im Bürgerhaus in Dreieich-Sprendlingen im Raum „Ten Forward“ die Lesung von Klaus-Jürgen Wrede statt. Der Spieleautor von „Carcassonne“ liest zum ersten Mal aus seinem Debütroman „Das...

Kunstraub: Eine Kunstversicherung schützt Galerien und Musee...
Hammer, Schraubenzieher und viel Abgebrühtheit – mehr brauchen Kunsträuber oft nicht, um Millionen-Gemälde und andere Kunstwerke zu entwenden. Eine Kunstversicherung der Assekuranz Herrmann kann finanzielle Risiken mindern. Ein Partner der...

Erstmals in Deutschland möglich: Personalisierung lizenziert...
Berlin, den 15.06.2012 Durch den Start der neuen Online-Plattform www.luudoo.de können Spielefreunde und Geschenksuchende erstmals in Deutschland lizenzierte Brett- und Kartenspiele wie CARCASSONNE oder MENSCH ÄRGERE DICH NICHT...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Acabus Verlag

ACABUS Verlag
Hermannstal 119 k
22119 Hamburg
Fon: 040 / 655 99 20
Email:

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info