Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesellschaft & Kultur

Sponsoring: TK-Anbietern liegen Bildungsprojekte am Herzen

Telekommunikationsunternehmen sponsern bevorzugt Bildungsprojekte, an zweiter Stelle folgt das Sportsponsoring.
Auf die drei weiteren Bereiche Kultur, Soziales und Umwelt entfallen zusammen immerhin noch 39 Prozent. Etwa zwei Drittel der Projekte sind regional, 26 Prozent der Projekte erhalten permanente Unterstützung.

Esslingen am Neckar, 20. Dezember 2017 – Die Kommunikation der 214 analysierten Sponsoringprojekte von zehn im Sponsoring engagierten Telekommunikationsunternehmen lebt von Bildern. In den Social Media gehören Fotos mit einem Anteil von 72 Prozent zu den beliebtesten visuellen Elementen. Sieben Prozent der Postings auf Facebook und Twitter beinhalten Videos, YouTube-Videos machen einen Anteil von vier Prozent aus. Die übrigen der mehr als 500 analysierten Postings beschränken sich auf rein textliche Inhalte. Zudem veröffentlichen die Unternehmen ihren Support gerne in Printmedien; 142 Pressemitteilungen sind der Beleg. Zusätzlich ist bei über einem Drittel der Projekte der Sponsor auf der Website des Gesponserten sichtbar.

Studie Sponsoring Telekommunikation 2017

[Großes Bild anzeigen]

In der thematischen Ausrichtung der Sponsoringaktivitäten nimmt das Sponsoring von Bildungsprojekten mit einem Anteil von 36 Prozent den größten Stellenwert bei Telekommunikationsunternehmen ein. Sportsponsoring liegt auf Platz zwei noch vor Soziales und Kultur. Umweltsponsoring steht mit lediglich elf Projekten der insgesamt 214 für diese Studie erfassten Sponsoring-Projekte an letzter Stelle. Absolut gesehen sind Wirtschaft und Schüler/Vorschüler die beiden Top-Kategorien mit 33 beziehungsweise 25 Projekten. Erst danach folgt die Kategorie Fußball aus dem Themenbereich Sport mit 22 Projekten.

Unter den zehn analysierten Telekommunikationsanbietern variieren die Anteile an den fünf Themenschwerpunkten deutlich. So zeigen o2 und Vodafone einen überaus großen Anteil an Bildungsprojekten, NetCologne und EWE sponsern verstärkt Sportprojekte. Insgesamt zeigen Telekommunikationsanbieter in der Periodizität eine längerfristige Ausrichtung, denn über drei Viertel Projekte werden jährlich, wiederkehrend oder gar permanent gefördert. Jedes vierte Projekt erhält einmalige Unterstützung.

Über die Studie:
Die „Studie Sponsoring Telekommunikation 2017“ von research tools analysiert die 214 aktuellen Sponsoring-Projekte der zehn Telekommunikationsanbieter A1 Telekom Austria, EWE, NetCologne, o2, Swisscom, Tele Columbus, Telekom, United Internet, Unitymedia, Vodafone. Sie gibt auf 174 Seiten Einblick in die fünf Sponsoringbereiche Bildung, Kultur, Soziales, Sport und Umwelt.

Bilddateien:


Studie Sponsoring Telekommunikation 2017
[Großes Bild anzeigen]

20.12.2017 11:00

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Sponsoring:

Causales mit „Livetime Achievement Award“ in der Kategorie „...
Am 28. November wurden die 24. Internationalen Sponsoring Awards im Journalisten-Club der Axel-Springer SE in Berlin vom Fachverband für Sponsoring (FASPO) verliehen. Gekürt wurden die besten Sponsoring-Projekte des Jahres 2017 in den Kategorien...

purfitness neuer Sponsor der HSG Wallau/Massenheim / U21 Han...
Wallau, 14. Juli 2017. Unerwarteter Besuch traf am gestrigen Donnerstag, 13. Juli, im Wallauer Fitnessstudio Purfitness ein: 19 hochgewachsene junge Männer der U21-Handball-Nationalmannschaft. Im Rahmen der neu geschlossenen Sponsoring-Kooperation...

Energiesponsoring: Sport und soziale Projekte stehen im Foku...
Energieanbieter unterstützen mit ihren Sponsoringaktivitäten häufig Projekte für Sport oder Soziales. Kultur-, Bildung- oder Umweltprojekte verfügen zusammen über einen Anteil von 42 Prozent. 16 Prozent der Projekte laufen permanent, jedes achte...

EUCC-D-Bildungsprojekt „Meer im Fokus“ erneut ausgezeichnet
Das aktuelle EUCC-D-Bildungsprojekt „Meer im Fokus“ wurde durch die Deutsche UNESCO-Kommission als Projekt der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ für den Zeitraum 2011/2012 ausgewählt. Die Auszeichnung erhalten Initiativen, die das...

Sponsor:

InfoTip Service GmbH wird Hauptsponsor des KVD Service-Manag...
Dorsten, 26. September 2017. Die InfoTip Service GmbH aus Bochum ist neuer Hauptsponsor des KVD Service-Management-Preis. Das Unternehmen fördert damit eine der wichtigsten Auszeichnungen im Service. Der Preis wird in diesem Jahr zum 26. Mal vom...

ADDIX sponsert die siebte „Unkonferenz“ in Kiel: Das BarCamp...
Sessions, Workshops, Unkonferenz. In diesem Jahr ist die ADDIX Internet Services GmbH als Großsponsor auf dem BarCamp 2016 im Wissenschaftspark vertreten. Wenn an zwei Tagen im August mehr als 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum...

Dr. Schumacher unterstützt Fußballverein SG Malsfeld/Beisefö...
Die Dr. Schumacher GmbH unterstützt den Fußballverein SG Malsfeld/Beiseförth für die kommende Saison mit einer Trikotspende über 2.000 Euro. Damit festigt das Unternehmen seine Sponsoringaktivitäten in der Region. „Für uns ist es Ehrensache,...

Studie:

Haarpflegewerbung: Tendenz abnehmend
Das Werbevolumen im Haarpflegemarkt ist zurückgegangen. Über ein Drittel der Werbeaktivitäten sind Rangekampagnen. Annähernd acht von zehn Werbeeuro entfallen auf zehn führende Haarpflegemarken. Esslingen am Neckar, 19. Januar 2018 – Das...

WinMagic-Studie: Unternehmen haben Nachholbedarf bei Cloud-S...
Ein Drittel der IT-Verantwortlichen kann keine umfassende Verschlüsselung von Daten in der Cloud sicherstellen. / Für über 53% der Teilnehmer ist die IT-Verwaltung durch Cloud-basierte Services komplexer geworden. / Nur 32% der Befragten fühlen...

Studie von Balabit: IT-Abteilungen sind das größte Sicherhei...
Mehr als ein Drittel der IT-Fachleute stuft Insider als Gefahr für Unternehmensnetze ein München, 21. Dezember 2017. 35 Prozent von mehr als 200 befragten IT-Fachleuten sehen sich selbst als größtes internes Sicherheitsrisiko für Daten und...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: research tools


research tools

Uwe Matzner
research tools
Kesselwasen 10
73728 Esslingen am Neckar
Tel. +49 (0)711 - 55090381
Fax +49 (0)711 - 55090384


Über research tools: Die Marktforschungsberatungsgesellschaft research tools mit Sitz in Esslingen am Neckar bei Stuttgart bietet umsetzungsstarke, marketingorientierte Marktforschung. Ein Fokus liegt auf der Analyse unternehmerischer...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info