Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Finanzen & Versicherungen

Stiftungsinvestitionen: Aktuelle Ausgabe der Fondszeitung

Die aktuelle Ausgabe der Fondszeitung widmet sich Stiftungen und ihren Nöten in Zeiten der Nullzinspolitik.

Autor Thomas Wirz zeigt in seinem Beitrag auf, dass vor allem kleine und mittlere Stiftungen betroffen sind und weist einen möglichen, kooperativen Lösungsweg. Ob der Zweitmarkt für Beteiligungen eine Alternative auch für Stiftungen sein kann, hinterfragt Autorin Christina Anastassiou und eine unkonventionelle Art, das Anlagevermögen einer Stiftung mittel Crowdinvesting und Mezzaninekapital umzustrukturieren, zeigt Steffen Schmalz von der Bergfürst AG auf.

Als neuer Geschäftsführer der Stiftungen der Erzdiözese München schreibt Dr. Stefan Fritz über den Unterschied von Theorie und Praxis, nicht hinterfragte Gewohnheiten und Abhilfe schaffende Mittel. Chefredakteur Dr. Tilman Welther und Stiftungsberater Jörg Seifart stellen aktuelle Gerichtsurteile vor und unterziehen sie einer kritischen Würdigung.

Chefredakteur Tilman Welther: "Stiftungen müssen ihr Kapital erhalten, sollen dabei aber kein Risiko eingehen. Das geht nicht mehr so einfach, wie in vergangenen Jahrzehnten. Denn der risikofreie Zins ist negativ geworden."

Cover Fondszeitung 1/2017

[Großes Bild anzeigen]

Die Fondszeitung mit Schwerpunkt „Stiftungsinvestitionen“ kann kostenfrei beim Verlag angefordert werden.


Die Redaktion ist unter Tel. 030/400068-0 erreichbar.

Bilddateien:


Cover Fondszeitung 1/2017
[Großes Bild anzeigen]

16.01.2017 13:30

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Rendite:

Investitionen in Container: Schmale Rendite und offen bleibe...
P&R bietet Investoren an, gebrauchte 40-Fuß-Highcube-Container zu kaufen und mietet sie anschließend für fünf Jahre zurück. Danach plant der Emittent, die Container zurückzukaufen. Die prognostizierte Nachsteuerrendite beträgt 2,36 Prozent pro...

Stiftung:

Aktiv in 2017 – Der gute Vorsatz für Senioren
Gute Vorsätze für das kommende Jahr haben Tradition. Das Vorhaben lautet meist: Gesünder, aktiver und anregender leben. Gerade für Senioren ist der Start in ein vitales neues Jahr wichtig, um Körper und Geist so lange wie möglich fit zu erhalten....

Stiftungen: 5 Tipps für mehr Rendite ihrer Geldanlagen
Stiftungen müssen neue Wege gehen, um im Niedrigzinsumfeld genug Einkünfte zu erzielen. Schließlich benötigen sie dauerhaft eine positive Rendite, um den Stiftungszweck zu erfüllen und ihre Kosten zu decken. Die VZ-Experten geben Tipps, wie...

VERANTWORTUNG großgeschrieben - Praktikawelten-Mitarbeiter e...
Was es bedeutet Freiwilligenarbeit zu leisten, erfahren die Mitarbeiter des Münchener Reiseveranstalters am eigenen Leib anhand der jüngsten Kooperation mit der Stiftung „Gesellschaft macht Schule“. In diesem Rahmen unterstützt Praktikawelten...

Niedrigzins:

Niedrigzinsen: 6 Tipps für den Vermögensaufbau
Die niedrigen Zinsen machen es Sparern und Anlegern nicht gerade leicht, Kapital aufzubauen und für den Ruhestand vorzusorgen. Mit den Tipps der Experten vom VZ VermögensZentrum kommen sie Sparziel schneller näher. Tipp 1: Gebühren senken Hier...

Towers Watson Standpunkt: Ruhe vor dem Sturm: Wie fortschrit...
„Die Krankenversicherer müssen ihr Geschäftsmodell überarbeiten, und gerade jetzt ist die Zeit für wichtige interne Weichenstellungen.“ Stefan Bause, Director, Towers Watson Köln, 15. Dezember 2015 – Gefühlt ist etwas Ruhe in die PKV-Branche...

Familiärer 'Gencode' - Das Anlageverhalten hinterfragen und ...
Münster / Bielefeld, 11.11.2015: Der Umgang einer Familie mit Geld prägt ganze Generationen. Doch gerade in der Altersvorsorge gilt es, alte Verhaltensmuster aufzubrechen. Menschen entscheiden nur selten wirklich rational. Meistens handeln sie...

REITs: Alternativen zum offenen Immobilienfonds?
Im zehnten Jahr nach seiner Einführung ist der REIT in der Anlegeröffentlichkeit mittlerweile bekannt. Trotzdem ist das deutsche REIT-Segment im Vergleich zu den USA nach wie vor klein. Werden REITs in Deutschland nun zu Alternativen von offenen...

Wenn Eliten sich als Nieten entlarven
Der Präsident der Europäischen Zentralbank, Mario Draghi, äußerte vor nicht langer Zeit, nicht die EZB, sondern vor allem der deutsche Leistungsbilanz- und Sparüberschuss sei die eigentliche Ursache der Niedrigzinsen. Daß dies Unsinn ist, ergibt...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

geprüfte Pressemappe

Pressemitteilung von:


Welther Verlag GmbH

Welther Verlag GmbH
Uhlandstr. 1
10623 Berlin
Tel.: 030/4000680
Fax: 030/400068-29


Ansprechpartner
Nadine Dost

Der Welther Verlag publiziert die beiden Branchenmedien Fondszeitung und fondstelegramm.de Unabhängige Berichterstattung und Produktanalyse seit 2002....

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info