Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesellschaft & Kultur

Stimmungsvoller Weihnachtsmarkt an der Dittchenbühne

(Elmshorn/6.12.2016) Gut besucht und gut angekommen ist der Weihnachtsmarkt des „Forum Baltikum – Dittchenbühne“, der am vergangenen Wochenende nach zweijähriger Pause wieder stattfand.

Die Besucher zeigten sich sehr angetan von den unterschiedlichen Ständen und dem reichhaltigen Sortiment weihnachtlicher Geschenkideen. „Eine gute Mischung!“ wurde immer wieder gelobt. Sehr gut kam auch das spezielle Angebot für Kinder an: Die Märchenstunden bei Renate Neufeldt und das Kinderkino fanden bei den Kleinen großen Anklang - so dass die Eltern Gelegenheit hatten, in Ruhe an den Weihnachtsmarktständen zu stöbern.

Auch für das leibliche Wohl war gesorgt beim Weihnachtsmarkt der Dittchenbühne: Neben hausgemachten Grillwürsten, die begeisterten Zuspruch fanden, waren auch Crêpes, heißer Kakao und die handgemachte Schokolade sehr beliebt. Und nicht zu vergessen die große Kuchenauswahl, die von den Kindergarten-Eltern zugunsten des Kindergartens verkauft wurde. Dittchenbühnen-Chef Raimar Neufeldt: „Wir möchten uns bei allen Besuchern bedanken, aber auch noch einmal ganz besonders bei allen Eltern für ihre freiwillige Hilfe, ohne die dieser Weihnachtsmarkt so nicht möglich gewesen wäre!“

Gut besucht und gut angekommen ist der Weihnachtsmarkt des „Forum Baltikum – Dittchenbühne“, der am vergangenen Wochenende nach zweijähriger Pause wieder stattfand. Die Besucher zeigten sich sehr angetan von den unterschiedlichen Ständen und dem reichhaltigen Sortiment weihnachtlicher Geschenkideen. „Eine gute Mischung!“ wurde immer wieder gelobt. Sehr gut kam auch das spezielle Angebot für Kinder an: Die Märchenstunden bei Renate Neufeldt und das Kinderkino fanden bei den Kleinen großen Anklang - so dass die Eltern Gelegenheit hatten, in Ruhe an den Weihnachtsmarktständen zu stöbern.

Auch für das leibliche Wohl war gesorgt beim Weihnachtsmarkt der Dittchenbühne: Neben hausgemachten Grillwürsten, die begeisterten Zuspruch fanden, waren auch Crêpes, heißer Kakao und die handgemachte Schokolade sehr beliebt. Und nicht zu vergessen die große Kuchenauswahl, die von den Kindergarten-Eltern zugunsten des Kindergartens verkauft wurde. Dittchenbühnen-Chef Raimar Neufeldt: „Wir möchten uns bei allen Besuchern bedanken, aber auch noch einmal ganz besonders bei allen Eltern für ihre freiwillige Hilfe, ohne die dieser Weihnachtsmarkt so nicht möglich gewesen wäre!“

06.12.2016 15:16

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Forum Baltikum:

„Auf flämischen Spuren“: Anmeldeschluss naht.
(Elmshorn/4.4.2017) Wer an der Bildungsreise des Elmshorner „Forum Baltikum – Dittchenbühne“ nach Flandern interessiert ist, sollte sich möglichst schnell für diese Busfahrt vom 15. bis 19. Mai 2017 anmelden: Denn der Anmeldeschluss für die Fahrt...

Dittchenbühne: Stageart Musical School kommt mit „Bernarda A...
(Elmshorn (6.4.2017) Theaterfreunde können sich auf ein Wiedersehen mit einem großen Stück der Weltliteratur freuen: Garcia Lorcas „Bernarda Albas Haus“ wird nach vier Jahren wieder an der Elmshorner Dittchenbühne gespielt – dieses Mal von der...

Mit Puntila und Matti auf Ostseetournee
Jahreshauptversammlung der Dittchenbühne zieht Bilanz und plant das laufende Jahr Ein sehr positiver Rückblick auf 2016, eine interessante Vorschau auf die wichtigsten Aktivitäten im laufenden Jahr sowie Nachwahlen zum Vorstand: Darum ging es...

Elmshorn:

Hoch im Norden: Call a Pizza-Premiere für Elmshorn
In der schleswig-holsteinischen Stadt Elmshorn hat das traditionsreiche Franchiseunternehmen Call a Pizza seinen bundesweit 105. Store eröffnet. Berlin. Nicht nur in Elmshorn sondern auch in Kölln-Reisiek, Barmstedt, Sommerland, Kolmar und...

Weihnachtsmarkt:

Tapetenwechsel zur Adventszeit: Weihnachtsmarkt-Hopping im N...
Calw/München, 17. Oktober 2017. Egal ob Leseabende im Burggraben, Schmiedevorführungen im Schlosshof oder Alpaka-Kuscheln vor Fachwerkfassaden – während der Adventszeit im Nördlichen Schwarzwald freuen sich Besucher über besondere Erlebnisse an...

Weihnachtsmarkt an der Dittchenbühne
(Elmshorn/24.11.2016) Am 4. Dezember 2016 findet von 11 bis 17 Uhr am Elmshorner „Forum Baltikum / Dittchenbühne“ ein stimmungsvoller Weihnachtsmarkt statt mit einer ganzen Reihe von Angeboten für den Advent und zum Fest. „Auf unserem Markt...

Advent:

Adventskalender von CHOCOLISSIMO versüßen das Warten auf Wei...
Frankfurt am Main, 03.08.2017 – Laut dem Kalender ist es noch Sommer, doch langsam muss man das Augenmerk bereits auf das Ende des Jahres richten. Dort wartet Weihnachten, das Fest der Liebe, mitsamt der Vorweihnachtszeit. In dieser Zeit ist vor...

Adventszeit in den valdostanischen Alpen
Das Aostatal – Italiens kleinste Region an der Grenze zu Frankreich und der Schweiz – bereitet sich mit einer Vielzahl von Adventsmärkten und einem reizvollen Kulturprogramm auf die bevorstehenden Weihnachtstage vor. In den meisten kleineren Orten...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Forum Baltikum - Dittchenbühne

Forum Baltikum – Dittchenbühne
Hermann-Sudermann-Allee 50
25335 Elmshorn

Das Forum Baltikum - Dittchenbühne fördert die interkulturelle Zusammenarbeit, insbesondere mit den Ostseeanrainerstaaten, innerhalb der Metropolregion Hamburg, im Kreis Pinneberg und in der Stadt Elmshorn. Es unterhält u.a....

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info