Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesellschaft & Kultur

StoffweXel 23 - Der Indigo Borderliner

Kunst... Künstler... was ist Kunst, und wer ist Künstler? StoffweXel 23 beschreibt es wie folgt:

"Wer in seiner eigenen Welt lebt ist erstmal einfach nur verrückt... aber wer es schafft andere in diese Welt mit hinein zu ziehen darf sich Künstler nennen".

Das mag vermessen klingen und ist sicherlich nicht DIE Antwort auf die Frage nach dem was Kunst an sich ausmacht.

Aber in einem Punkt hat er Recht. Er schafft es Menschen in seinen Bann zu ziehen und an seiner Welt teilhaben zu lassen.

Stoff, selbst "Grenzgänger", der in einer Welt - oder besser in zwei Welten - zwischen schwarz und weiß lebt, war Jahre lang auf der Suche nach seiner Mitte. Nach Gleichgesinnten, nach diesem Schlag von Menschen die die Welt genauso sehen und verstehen wie er selbst.

In Der Arbeitswelt verstand man ihn als gewissenhaften, fleißigen Menschen ohne ausgeprägtes Obrigkeitsdenken, im familiären Bereich war er gleichermaßen Hoffnunsträger und Schwarzes Schaf und in der Kunst - in seiner Kunst - der Musik war er der Querdenker... Ein Künstler der sich in einer Szene durchsetzen wollte für die er eigentlich nicht geschaffen war.

StoffweXel 23 - Surreal, bald ein Sammlerstück?

[Großes Bild anzeigen]

In der Esoterik nannte man ihn schlicht Indigo-Kind (wovon er sich selbst jedoch distanziert).

Heute 28 Jahre alt hat StoffweXel 23 seine Antworten zumindest teilweise gefunden und möchte jeden der Interesse hat daran teilhaben lassen.

"Indigo Borderline" beschreibt die Welt wie sie ist - Dual.

Alles hat zwei Seiten und unsere Aufgabe ist nicht etwa die Mitte zu finden, sondern sich für die richtige zu entscheiden.

Stimmt das? Man weiß es nicht... Zitat Stoff:

"2013 wird Unser Jahr... Ich bringe nur das passende Album dazu ´raus"

Bis dahin gibt es noch wenige Exemplare seiner (noch von Hand gefertigten) "Surreal" CDR zu erwerben. Die auf 200 Einheiten limitierte CDR ist von hand nummeriert und signiert.

Quellen:

http://www.stoffwexel23.de


http://www.indigo-borderline.de
http://www.facbook.com/stoffwexel23

Bilddateien:


StoffweXel 23 - Surreal, bald ein Sammlerstück?
[Großes Bild anzeigen]

StoffweXel 23 - Grenzgänger zwischen schwarz und weiß
[Großes Bild anzeigen]

Stoffwexel 23 - Liebe ist... Free EP zum freien Download
[Großes Bild anzeigen]

Video zu dieser Pressemitteilung:

27.07.2012 11:54

Das könnte auch Sie interessieren:

Indigo:

Städte schalten mit Indigo auf vernetztes Parken um
Indigo präsentiert die Zukunft des vernetzten Parkens auf der Expo Real vom 4. bis 6. Oktober in München in Halle C1 Stand C1.410 / Vorstellung des aktuellen eMobility-Projekts in Leipzig Berlin, 27. September 2017 – Parkplatzsuche mit...

Eine neue Dimension im Digitaldruck
Unsere neueste Investition in eine HP Indigo 10.000, mit dem max. Druckformat von 75 x 53 cm und dem Druck von echten Schmuckfarben, ist nun angekommen. Diese High-End-Maschine ist eine perfekte Ergänzung für unsere Offsetdruckkapazitäten, um...

indigo entwickelt “Panasonic Solar Calculator App”
Bei der Entscheidungsfindung für den Standort einer Solaranlage spielen verschiedene Faktoren ein wichtige Rolle: Wie ist die Lage des Gebäudes, wie sind die Abmessungen und wie gestaltet sich die Neigung und die Ausrichtung des Daches? Daten, die...

Borderline:

Borderline-Trialoge: Auch Experten profitieren
Bad Bramsetdt, 23. März 2017. Vor zehn Jahren gründete die psychosomatische Fachklinik nahe Hamburg den ersten Borderline-Trialog Norddeutschlands. Sie etablierte damit eine Kommunikationsform, die in der psychotherapeutischen Versorgungspraxis...

Symposium Suchtmedizin: Wer Sorgen hat, hat auch Likör
Sehnde/Köthenwald, 18. September 2015 Was bedingt sich wie? War erst die Depression da und kam dann der Alkohol dazu oder löste die Alkoholsucht die Depression aus? An die 260 Fachleute aus dem gesamten Bundesgebiet befassten sich in der zweiten...

Surreal:

Surrealismus in Malerei und Fotografie in Düsseldorf
Kunstausstellung blb.04 mit Fotografien von Reiner Kaltenbach und Malerei von Stephan Widera. Regelmäßig werden im Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW in Düsseldorf Werke zeitgenössischer Künstler und Künstlerinnen gezeigt. Kennzeichen der...

Leseperformance »Surreal-Sousreal« am 21.11.10 in Duisburg -...
Willkommen in der irren Welt dieser Ausnahmedichter! Im Rahmen der dritten Culex-Litmeister-Lesung am 21.11.10 im legendären Hundertmeister präsentieren die beiden Lyriker Chris Goellnitz und Philipp Blömeke ihre gemeinsame Leseperformance...

Vom Auseinandernehmen und Zusammenfügen
(Tönning, 15.6.2010) Die sommerliche Ausstellungszeit im Tönninger Hotel Miramar startet mit der Präsentation von ungewöhnlichen Collagen der Husumer Künstlerin Constanze Koch (* 1954). Künstlerisch gesehen, ist sie Autodidaktin, aber sie kann auf...

Musik:

Yin Yoga & Music – Workshop mit Tanja Seehofer und Yann Kuhl...
Tanja Seehofer, die immer offen für die Erweiterung des Bewusstseins und auch des eigenen Spektrums ist, bietet in Ihrem neu eröffneten Yogastudio TheYoga.Love in der Siegesstr. 23 in München zusammen mit Yann Kuhlmann einen Workshop an, bei dem...

Zehn Jahre Berufsfachschule für Rock, Pop und Jazz München
2007 hat ein neues Ausbildungsprogramm für Musiker Einzug in die bayerische Hauptstadt gehalten: Mit Genehmigung der Regierung Oberbayern eröffnete der Neue Jazzschool München e.V. seine Berufsfachschule für Musik Fachrichtung Rock/Pop/Jazz....

Michel Montecrossa's ‘Das Leben Singt Mit Freude Und Liebe’ ...
‘Das Leben Singt Mit Freude Und Liebe’ New Topical & Orgastica-DJ Konzert mit Michel Montecrossa und Mirakali findet im Filmaur Multimedia Haus in Gauting bei München am 30. September 2017 von 21:00 bis 22:30 Uhr statt. Michel Montecrossa (Akustik...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Indigo Borderline

Marko Leicht
Flurstraße 4a
91217 Hersbruck

09151 8658699

mehr »

zur Pressemappe von
Indigo Borderline

weitere Meldungen von
Indigo Borderline

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info