Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Industrie & Handwerk

Streifen und Schlieren waren gestern: Optimales Fensterputzen für den perfekten Durchblick

Fensterputzen ist kein Hexenwerk. Trotzdem wird gerade die Pflege von Fenstern in vielen Haushalten häufig vernachlässigt.
Hier gilt oft die Devise: „Der Frühjahrsputz muss reichen“. Und das, obwohl die Fenster den freien Blick nach draußen ermöglichen und damit einen wichtigen Stellenwert in Sachen Wohnkomfort einnehmen. „Fenstern und Türen in Punkto Pflege mehr Beachtung zu schenken, ist eigentlich mit wenig Aufwand verbunden. Ein bisschen Wasser, ein weiches Tuch und an der richtigen Stelle ein Tropfen Öl für die Beschläge reichen schon als Sofortmaßnahme“, erklärt Reiner Stöckel, einer der Geschäftsführer der Stöckel GmbH. Gar nicht so kompliziert - fragt sich nur noch, was und wie überhaupt geputzt werden sollte?

Was sollte geputzt werden?
Drei wesentliche Komponenten sollten regelmäßig geputzt und gepflegt werden: Die Fensterverglasung, der Fensterrahmen und die mechanisch betätigten Beschläge. Das gleiche gilt auch für die Türen, die nur regelmäßig gewartet dauerhaft schön bleiben.

Wie sollte geputzt werden?
Generell gilt: am besten beginnt man mit der Fensterreinigung von oben und arbeitet sich über den Rahmen zu den Glasflächen vor – sonst läuft einem der nasse Schmutz immer wieder über die bereits frisch gereinigten Stellen. Einen großen Gefallen tut man sich außerdem, wenn man bei der Generalpflege seiner Fenster von außen nach innen arbeitet: Erst sollten die Beschläge vorsichtig geölt werden, dann kann der Rahmen von altem Dreck und frischen Öltropfen befreit und anschließend die für den richtigen Durchblick verantwortliche Verglasung gründlich gereinigt werden.

Regelmäßige Wartung der Beschläge
Um eine leichte Bedienbarkeit der Fenster zu gewährleisten, sollte vor dem Putzen etwas handelsübliches Fahrrad- oder Haushaltsöl auf die neuralgischen Stellen aufgetragen werden. Insbesondere in kalten Jahreszeiten sind die Beschläge damit gut vor Kälte und Frost geschützt. Falls Störungen bei der Bedienung auftreten, sollte allerdings ein Fensterfachmann gefragt werden.

Individuelle Pflege der Fensterrahmen
Bei der Pflege der Fensterrahmen gilt es, auf die unterschiedlichen Materialien zu achten. Während Holzrahmen mit Spezialreinigern und besonderen Pflegemitteln aufgefrischt werden sollten, um die Schönheit des Naturmaterials dauerhaft zu konservieren, können Metall- und Kunststoffprofile mit einem neutralen Reiniger sowie einem Schwamm oder Tuch optimal gereinigt werden. Bei eloxierten Aluminiumprofilen können neutrale Reiniger und ein gutes Faservlies verwendet werden, während bei lackbeschichteten Profilen ein neutraler Reiniger mit Politurzusatz hilfreich ist.

Die empfindlichen Dichtungen von Fenster- und Türrahmen können abschließend mit einer Pflegemilch behandelt werden. Dann wird das Material nicht spröde und Schmutz sowie Wasser können leichter abperlen. „Außerdem sollten die Entwässerungsöffnungen im unteren Rahmenbereich immer sauber gehalten werden, damit das Niederschlagswasser nach außen abgeleitet werden kann. Dabei hilft zum Beispiel der ganz vorsichtige Einsatz eines kleinen Schraubenziehers“, betont Reiner Stöckel.

Schlierenfreies Fensterputzen
Ganz zum Schluss kommt dann die Verglasung an die Reihe. Ein weicher Schwamm oder ein Gummiabstreifer mit Wischschwamm kommen hier zum Einsatz. Zusammen mit einem handelsüblichen Glasreiniger zum Aufsprühen kann das Fensterglas optimal gereinigt werden. Dabei gilt: Drinnen sollte man naturgemäß mit Wasser und Glasreiniger etwas zurückhaltender sein als draußen, wo normalerweise viel mehr Dreck auf dem Glas haftet, der bei zu geringem Flüssigkeitseinsatz die Glasoberfläche beschädigen kann. Bei gröberem Schmutz hilft für die Erstreinigung auch reichlich warmes Wasser mit Spülmittel. Parallel dazu sollte auf ein regelmäßiges Ausspülen der Reinigungsutensilien geachtet werden, damit der daran haftende Staub nicht wieder auf das Glas gelangt und dort die Oberfläche verkratzt. Besondere Sorgfalt sollte man außerdem bei beschichteten oder selbstreinigenden Gläsern walten lassen. Diese dürfen nur nach Herstellerangaben gesäubert werden.

Professionelle Wartung, Sauberkeit und Schutz? Fensterfachbetriebe helfen
Um die dauerhafte Gebrauchstauglichkeit von Fenstern und Türen zu gewährleisten, empfiehlt es sich, in regelmäßigen Abständen einen Fensterfachbetrieb mit der Überprüfung der Funktionstüchtigkeit und des festen Sitzes aller Beschlagteile zu beauftragen. Auch eine regelmäßige Einstellung der Beschläge erhält und erleichtert die Bedienbarkeit ganz erheblich. Wer sich außerdem die Reinigung und Pflege der Fenster nicht so recht zutraut, kann selbstverständlich auch die Hilfe von professionellen Fensterputzern in Anspruch nehmen.

24.05.2017 11:26

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Senioren in den Urlaub; Kaffefahrten waren gestern.
Mit professioneller Reiseplanung und kompetenter Reisebegleitung erfüllt der Reiseveranstalter "Senioren in den Urlaub" der Generation 50plus den Traum einer unbeschwerten und erlebnisreichen Reise mit einem besonderen Plus an Services. Sankt...

Die Lange Nacht der Arbeitgeber – „Langweilige Karriere-Mess...
Am 25. April fand erstmalig das Karriere-Event „Lange Nacht der Arbeitgeber“ für junge Leute von Berufsbildenden Höheren Schulen, AHS, für Studierende aller Fachrichtungen, sowie für Absolventen und Young Professionals statt. Start- und Endpunkt...

Hot, hot Summer – die deutsche Textilmarke Lenz & Leif lässt...
Sommer in der City! Das richtige Rezept für Zuhausegebliebene hat Lenz & Leif, die deutsche Textilmarke, die Merinodecken und Merinokissen ein neues Image verpasst hat: Trendige, leichte Wohlfühlbegleiter, die Sessel, Sofas und Betten veredeln und...

Die Füllung macht den Unterschied - Mix aus Mikroperlen und ...
Buchholz im Februar 2017. Die Wahl des richtigen Kopfkissens wirkt sich erheblich auf eine erholsame Nachtruhe aus. Neben Form und Größe kommt es dabei besonders auf die Füllung an, denn viele Materialen lösen Allergien aus oder stützen die Kopf-...

Quick Peek: Smartes Ordnungssystem mit Durchblick
Mit Quick Peek von Bluelounge genügt ein Blick aufs iPhone, um schnell zu wissen, wo und in welcher Kiste sich ein gesuchter Gegenstand befindet. Bamberg, 24. April 2017 – Quick Peek von Bluelounge ist die smarte Lösung für alle...

Durchblick beim Testen autonomer Systeme
Möhrendorf, 6. September 2017 – In einer smarten digitalen Welt, die von Evolution, Innovation aber auch Disruption geprägt ist, wächst die Komplexität unweigerlich. Die Keynotes auf dem diesjährigen Software-QS-Tag liefern das Rüstzeug, um als...

Kollege-Roboter erledigt den Waren-Transport
InSystems Automation hat ein Fahrerloses Transportsystem (FTS) der Marke proANT speziell für den Transport von elektronischen Baugruppen und Leiterplatten entwickelt. Der Einsatz des Fahrzeuges erfolgt bei der Firma Nord Electronic...

"Wir waren doch so jung" - Zeitzeugen berichten
„Wir waren doch so jung“ von Michael Kuhn und Jennifer Riemek im Ammianus-Verlag erschienen. Aachen zur Zeit des Nationalsozialismus: Zwei jüdische Familien erleben das Grauen des Zweiten Weltkriegs. Der fünfzehnjährige Jakob Bergmann lebt mit...

Deutsche Online-Shopper wollen den Durchblick behalten
MetaPack präsentiert erste Einzelauswertung der Studie "Delivering Consumer Choice: 2015 State of e-Commerce Delivery" für Deutschland E-Commerce-Händler in Deutschland, die Online-Shopper langfristig binden wollen, sollten einen transparenten...

five(9)s präsentiert neues Dashboard: Überblick = Durchblick...
Erweiterte Funktionalitäten einfach out-of-the-box: Das weiterentwickelte Dashboard von five(9)s überzeugt durch hohe Benutzerfreundlichkeit und Aussagekraft / 
Neue Version 3.1 jetzt kostenlos testen Alzenau, 11. Dezember 2015 – Das neue...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Stöckel GmbH

Stöckel GmbH
Fürstenauer Straße 3
49626 Vechtel
Tel.: 05901 / 303-0

Stöckel GmbH Seit 60 Jahren entwickelt und baut Stöckel hochwertige Fenster und Haustüren. Absolute Kundenzufriedenheit ist unser höchstes Gut. Deshalb verwenden wir nur beste Materialien in allen Produktionsbereichen....

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info