Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Immobilien

Strenger plant Hochhaus am Ludwigsburger Bahnhof

Strenger Bauen und Wohnen hat Mitte Februar in der Ludwigsburger Innenstadt direkt am Bahnhof ein Grundstück von circa 2.200 Quadratmetern erworben.
Das Immobilienunternehmen mit Firmensitz in Ludwigsburger plant auf dem ehemaligen Parkplatzareal in der Karlstraße 8 ein elfstöckiges Hochhaus.

Die urbanen Wohneinheiten bestehen aus Studentenwohnungen und Business-Apartments mit Serviceleistungen sowie Büroflächen und Eigentumswohnungen. "Betrachtet man das mhp-Gebäude sowie das von der Stadt geplante Hochhaus am Keppler Dreieck passt unser Projekt in der Karlstraße perfekt in den städtebaulichen Kontext", sagt Karl Strenger, Geschäftsführer der Strenger Gruppe. "Im Umkreis von 250 Metern befinden sich somit zukünftig drei sehr interessante Hochhäuser."

Auch in punkto innerstädtische Nachverdichtung sei der bestehende Bebauungsplan für den Standort Karlstraße aktueller denn je, fügt Strenger hinzu. Die Architektur des Projekts ist stilvoll und modern. Für die Wohneinheiten sind zudem Tiefgaragenstellplätze geplant. Das Investitionsvolumen für das Projekt "Long Charles" beträgt circa 21 Millionen Euro.

23.02.2016 11:05

Das könnte auch Sie interessieren:

Zwei Iconic Awards für Studio Bachmannkern
Das Solinger Kreativstudio Bachmannkern wird gleich in zwei Kategorien für die diesjährigen Iconic Awards ausgezeichnet. Die Iconic Awards sind einer der wichtigsten Preise für Architekten und Planer sowie deren Partnern in der Industrie, im...

Strenger stellt innovatives Konzept für Flüchtlingswohnbau v...
Unter dem Namen Nest bietet die Strenger Gruppe Städten und Gemeinden ein innovatives Konzept, mit dem nachhaltige Wohnanlagen für Flüchtlinge in kurzer Bauzeit und zu niedrigen Preisen realisiert werden können. Der Mangel an Wohnraum für...

Deutsche Annington startet Online-Plattform für Studentenwoh...
Die Wohnungssuche ist gerade für Studierende nicht immer einfach – doch mit dem neuen Portal studi-bude.com sorgt die Deutsche Annington ab sofort dafür, dass junge Leute kurzfristig und ohne Umwege bezahlbaren Wohnraum finden können. Außerdem gibt...

Immobilienexperte Thomas Filor: Mangelware Studentenwohnung
Bezahlbarer Wohnraum für Berliner Studierende wird immer knapper – von geplanten 5000 neuen Wohnheimplätzen können nicht einmal die Hälfte realisiert werden Magdeburg, 18.06.2014. Laut der Allensbachstudie des Reemtsma-Begabtenförderungswerk...

Business Apartment:

Spezialisierte Wohn-Immobilien: Business-Apartments immer be...
Spezialisierte Wohnformen sind bei Investoren immer beliebter. "Derzeit erhalten Studentenwohnungen viel Aufmerksamkeit. Bei Home Estate 360 beobachten wir aber auch eine steigende Nachfrage nach Business-Apartments.", so Manfred Hildebrandt,...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


STRENGER Bauen und Wohnen GmbH

STRENGER Bauen und Wohnen GmbH
Frau Daphne Ramona Demetriou
Myliusstraße 15
71638 Ludwigsburg

Telefon 0 71 41 / 47 77 - 466
Telefax 0 71 41 / 47 77 - 666




Unter dem Dach der Ludwigsburger STRENGER Gruppe werden alle Leistungen rund um das Thema Immobilien aus einer Hand angeboten. Als innovativer Marktführer im Südwesten kann das Familienunternehmen STRENGER auf eine erfolgreiche...

mehr »

zur Pressemappe von
STRENGER Bauen und Wohnen GmbH

weitere Meldungen von
STRENGER Bauen und Wohnen GmbH

Regionale Kunst an Rohbau-Wänden [+Bild]

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info