Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Wissenschaft & Forschung

Studie zu Innovationsmanagement im Dienstleistungssektor

FIR sucht Teilnehmer für Benchmarking-Studie „Der Kern erfolgreicher Geschäftsmodelle für den Service ist die systematische Entwicklung wertschöpfender Dienstleistungen für den Kunden“, erklärt der Geschäftsführer des FIR, Professor Volker Stich.

Das FIR an der RWTH Aachen hat es sich zur Aufgabe gemacht, mithilfe einer Benchmarking-Studie aufzudecken, wie erfolgreiche Unternehmen Ansätze aus dem Innovationsmanagement auf den Dienstleistungssektor übertragen. Im Fokus der Untersuchungen stehen industrielle Dienstleistungen. Die Studie hat Anfang Juli 2015 begonnen und endet im September 2015. Folgende Fragen sind für die Untersuchung von Interesse: Was sind die Impulse für Dienstleistungsinnovationen? Wo entstehen innovative Ideen und wie lassen sich Kundenbedürfnisse antizipieren? Was sind die Erfolgsfaktoren tragfähiger Geschäftsmodelle im Service? Wie entwickeln die TOP-Unternehmen innovative Services?

Für die Studie sucht das FIR Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen, die sich aktiv an den Untersuchungen beteiligen möchten. Die Benchmarking-Studie setzt sich aus einem Fragebogen, dessen Beantwortung circa eine Dreiviertelstunde dauert, und einem sich gegebenenfalls nach erfolgter Vorauswahl anschließenden Telefoninterview zusammen. Basierend auf den Ergebnissen der Befragung und den Interviews, erarbeitet das FIR Fallbeispiele, die anschließend vom Konsortium beurteilt werden.

Das Konsortium besteht aus Vertretern der Firmen Siemens, Lufthansa Technik Logistik Services, Pelzer Fördersysteme, Hammer Logistik und SICK. Gemeinsam mit dem FIR bestimmt es fünf Unternehmen, die durch die Umsetzung ihres Servicegeschäfts aus der Masse herausstechen. Diese Firmen erhalten die Gelegenheit, sich dem Konsortium vor Ort vorzustellen. Zudem werden die Firmen auf einer medienwirksamen Abschlussveranstaltung für ihr herausragendes Servicegeschäft ausgezeichnet. Die Teilnehmer der Studie erhalten darüber hinaus exklusiv die anonymisierten Studienergebnisse.

Weitere Informationen über die Studie, den dazugehörigen Fragebogen und das FIR sind im Internet unter http://www.konsortialbenchmarking.de abrufbar.

21.07.2015 17:40

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Studie:

Gallup veröffentlicht weltweiten Engagement Index: USA beleg...
Berlin, 18. Oktober 2017 In punkto Mitarbeiterbindung liegt Deutschland im internationalen Vergleich im Mittelfeld. So sind nur 15 Prozent der Arbeitnehmer in Deutschland emotional hoch an ihren Arbeitgeber gebunden und entsprechend motiviert...

MCM Investor Management erklärt, warum die Immobilie manchma...
Für die Mehrheit der Deutschen ist die Immobilie zwar das Zuhause – vollständig wird es aber erst durch die Liebsten Magdeburg, 12.10.2017. In dieser Woche machen die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg auf eine...

Spirituosenwerbung: Likör-Werbedruck nimmt zu
Bei der Spirituosenwerbung zeigt die Kurve deutlich nach oben. Das Werbevolumen legt um 28 Prozent zu und beendet damit den Abwärtstrend der Vorjahre. Hauptsächlich ist dies der zunehmenden Likörwerbung geschuldet. Esslingen am Neckar, 05....

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: FIR e.V. an der RWTH Aachen


FIR e.V. an der RWTH Aachen

FIR e. V. an der RWTH Aachen
Pontdriesch 14/16
52062 Aachen

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:
Caroline Kronenwerth, BSc
Kommunikationsmanagement
Tel.: +49 241 47705 152
Fax: +49 241 47705 199
E-Mail:

Das Forschungsinstitut für Rationalisierung e. V. FIR ist ein selbstständiger Forschungsdienstleister an der RWTH Aachen mit mehr als 55-jähriger Erfahrung in der Entwicklung und Anwendung von Methoden zur Steigerung von...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info