Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Finanzen & Versicherungen

Superbrands 2016/2017: Wüstenrot Top-Marke der Finanzbranche

Die Wüstenrot Bausparkasse um ihren Vorstandsvorsitzenden Bernd Hertweck gehört zu den „Superbrands Germany“ 2016/2017. Nominiert werden Marken, die außergewöhnliche Leistungen hervorgebracht haben und großes Ansehen und Vertrauen genießen.

Die Brandmarketing Organisation „Superbrands“ ehrt seit über 22 Jahren wichtige und starke Marken in mehr als 88 Ländern weltweit. Als eine von mehr als 1.350 nominierten Marken in Deutschland hat es die Wüstenrot Bausparkasse in die Top 50 geschafft und das Siegel „Awarded Superbrands Germany“ erhalten.

Die Nominierung der Marken obliegt unabhängigen Wirtschaftsfachleuten aus ganz Deutschland. Eine ebenfalls unabhängige, hochkarätige Jury beurteilt diese und wählt die Sieger aus. Grundlage für die Bewertung sind unter anderem die Reputation des Unternehmens, die Kundentreue, die Produktqualität, die Langlebigkeit und die Markenakzeptanz. Die Einstufung der Wüstenrot Bausparkasse als „Superbrand“ ist ein positives Feedback und ein Zeichen dafür, dass das Traditionsunternehmen auch heute noch mit erfolgreichen und marktwirksamen Produkten überzeugt.

Die Gründe dafür sind vielfältig. So kommen in Beratungsgesprächen keine Standardangebote zum Einsatz, sondern individualisierte Lösungen. Wüstenrot setzt auf maßgeschneiderte Produkte für persönliche Kundenansprüche, die auch Jahre nach Vertragsabschluss noch zu den finanziellen Begebenheiten und der Lebenssituation des Kunden passen. Der klassische Bausparvertrag mit günstigen Darlehenskonditionen für den Hausbau oder -kauf ist nach wie vor eines der beliebtesten Produkte. Aber auch das Wohndarlehen Turbo profiliert sich als schnelle und unkomplizierte Finanzierungsmöglichkeit für Modernisierungen.

Insbesondere Sanierungsmaßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz eines Gebäudes gewinnen zunehmend an Beliebtheit, da Strom- und Heizkosten kontinuierlich steigen. Eine neue Heizungsanlage – zum Beispiel umweltfreundlich durch Pellets befeuert – kann eine enorme Kosteneinsparung bedeuten. Ähnliches gilt für das Ersetzen von alten, möglicherweise nur zweifach verglasten Fenstern, die nicht mehr den aktuellen Wärmedämmungsstandards entsprechen. Solche Modernisierungen zahlen sich schnell aus – erfordern aber erst einmal eine Investition, die Wüstenrot einfach und auch ohne Übermittlung der Objektdaten durch das Wohndarlehen Turbo ermöglicht.

Durch diese starken Produkte gepaart mit ausgeprägtem Servicegedanken hat sich die Wüstenrot Bausparkasse seit vielen Jahren am Markt bewährt – und jetzt auch als „Superbrand“.

Mehr Informationen zum Thema gibt es auf dem Blog http://www.berndhertweck.de

10.08.2017 11:05

Das könnte auch Sie interessieren:

Wüstenrot:

Wüstenrot-Chef Bernd Hertweck übernimmt Vorsitz der ARGE
Bernd Hertweck, Vorstandsvorsitzender der Wüstenrot Bausparkasse, ist seit Juli 2017 neuer Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Baden-Württembergischer Bausparkassen (ARGE). Die ARGE widmet sich durch Vorträge und Initiativen relevanten Themen für...

Bausparen laut Forsa-Umfrage weiterhin beliebt: Wüstenrot er...
Sicherheit geht vor, wenn es um langfristige Geldanlagen geht. Das belegt eine aktuelle Forsa-Umfrage. Die Deutschen halten Aktien und Fonds zwar für gewinnbringend, setzen aber lieber auf sichere Anlagen. Das bestätigt auch die Wüstenrot...

Häuser der 80er auf dem Prüfstand: Mit Wüstenrot effizient s...
Sie sind inzwischen 30 Jahre alt und leiden unter manch kleinem und größerem Problem: Immobilien, die in den 80er Jahren erbaut wurden, sollten gründlich auf Sanierungsbedarf geprüft werden. Wüstenrot bietet entsprechende...

Baden Württemberg:

Neues Sportsponsoring-Engagement: alwa unterstützt die SG BB...
Die baden-württembergische Mineralwassermarke alwa baut ihr Engagement im Sportsponsoring weiter aus und unterstützt ab der Saison 2017/18 die Bundesliga-Männermannschaft der SG BBM Bietigheim als Premiumpartner. Der Vertrag mit dem...

Bausparkassen:

WKZ Wohnkompetenzzentren: Verbraucherzentralen erzielen Teil...
Ludwigsburg, 07.09.2017. „Nachdem die Verbraucherzentralen mit ihren Klagen gegen die Kündigung sogenannter hochverzinster Altverträge von Bausparversicherungen zunächst gescheitert sind, ist es der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg nun...

WKZ Wohnkompetenzzentren: Alternativen zum Bausparvertrag si...
Bausparkassen kündigen weiter gut verzinste Altverträge Ludwigsburg, 21.02.2017. „Die Bausparkassen behalten ihren eingeschlagenen Kurs bei und kündigen weiterhin sogenannte Altverträge. Das sind solche Bausparverträge, die seit mindestens zehn...

Superbrand:

Fruchtexperte Chiquita erhält renommierte Superbrands-Auszei...
Duisburg, Dezember 2009. Am 24. November hat Superbrands Germany in Düsseldorf die stärksten Marken Deutschlands bei dem alljährlichen Tribute-Event ausgezeichnet. Chiquita kann sich wie bereits im Jahr 2007/2008 über den begehrten Titel als...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Wüstenrot & Württembergische AG


Wüstenrot & Württembergische AG

Pressekontakt
Wüstenrot & Württembergische AG
Konzernkommunikation
Gutenbergstraße 30
70176 Stuttgart
Telefon: 0711 662-721470
E-Mail:

Wüstenrot & Württembergische – Der Vorsorge-Spezialist Die Wüstenrot & Württembergische-Gruppe ist „Der Vorsorge-Spezialist" für die vier Bausteine moderner Vorsorge: Absicherung, Wohneigentum, Risikoschutz und Vermögensbildung....

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info