Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Finanzen & Versicherungen

Synpulse Management Consulting: Digitalisierung des Beratungsprozesses in Banken - Marktvergleich von 27 führenden Unternehmen aus dem EU-Raum

Zürich/Frankfurt, 19. Juli 2016 - Die Managementberatung Synpulse hat eine Marktanalyse zu Anbietern von digitalen Beratungslösungen für Banken durchgeführt und dafür 27 führende Unternehmen aus dem EU-Raum untersucht.
Die Studie gibt Geldhäusern einen bislang einzigartigen Gesamtüberblick über den Markt und ermöglicht eine schnelle und transparente Auswahl eines geeigneten Anbieters anhand der eigenen bankspezifischen Kriterien. Die Analyse vergleicht die Erfassung von Risikoprofilen und Anlagezielen, die Erstellung konkreter Anlagevorschläge, die Dokumentation von Beratungsgesprächen und die Überwachung der Anlagestrategien. Untersucht wurde außerdem, wie weit Regulierungen wie MiFID II bereits in den Applikationen berücksichtigt sind und wie hoch die Projektkompetenz bei der Systemintegration ist.

Dass der Bedarf an Systemlösungen für die digitale Anlageberatung künftig steigt, daran hat André Burger, Managing Director von Synpulse Deutschland, keinen Zweifel: «Viele Banken im deutschsprachigen Raum hinken im internationalen Vergleich in puncto Digitalisierung hinterher. Sie müssen ihre Anlageberatung künftig umstellen, um dem internationalen Wettbewerb Stand zu halten.» Ein weiterer Grund seien die neuen regulatorischen Vorgaben der MiFID II, die Banken unter Handlungs- und Kostendruck setzten. Im Zentrum der neuen Richtlinie stünde insbesondere der Anlegerschutz, der den Banken Mehrarbeit beschere. Änderungen fielen vor allem bei der Dokumentation und den Meldepflichten an. «Die richtige Auswahl hilft Banken, den dadurch entstehenden Mehraufwand zu bewältigen, die Regelwerke einzuhalten und Beratungsleistungen zugleich schneller und kostengünstiger erbringen zu können», so Burger weiter.

Die Studie zeigt, dass sowohl große als auch kleine Tool-Anbieter ausgereifte Lösungen für Finanzinstitute anbieten. «Kleine und mittlere Institute können dementsprechend auch einen kleinen Anbieter wählen, der flexibel auf ihr Geschäftsmodell eingehen kann. Entscheidend sind die Passgenauigkeit zum jeweiligen organisatorischen Aufbau sowie die Flexibilität hinsichtlich individueller Ansprüche. Demgegenüber eignen sich für größere Banken eher international aufgestellte Lösungs-Anbieter. Diese kennen den europäischen Markt und bieten ausgereifte Cross-Border-Lösungen», erklärt Matthias Eberhard, Projektleiter der Studie und Associate Partner bei Synpulse Schweiz.

Weitere Informationen sowie die Ergebnisse der Studie schicken wir Ihnen gerne auf Anfrage zu.

Über Synpulse

Synpulse ist eine international etablierte Managementberatung und ein geschätzter Partner vieler der weltweit größten Finanzdienstleister. Seit der Gründung 1996 unterstützt Synpulse Banken und Versicherungen entlang der gesamten Wertschöpfung von der Erarbeitung von Strategien und deren operativer Umsetzung bis hin zur technischen Implementierung und Übergabe. Synpulse zeichnet sich durch vertieftes Branchenwissen sowie durch die Leidenschaft und das Engagement seiner mehr als 200 Mitarbeitenden aus. Synpulse ist mit Standorten in Zürich, Hamburg, Frankfurt, Singapur, New York, Hong Kong und London vertreten.
Siehe auch: http://www.synpulse.com

Pressekontakt DACH: Stefanie Walter, HBS International GmbH, Phone +49 69 85 70 82 53

Unternehmenskontakt: Susanne Becker, Synpulse Schweiz AG, Phone +41 44 802 2000

19.07.2016 16:11

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Synpulse Management Consulting verstärkt Versicherungsberatu...
Synpulse Management Consulting baut die Beratung für Versicherungsbetriebe in Deutschland weiter aus. Der studierte Mathematiker und Physiker Ulrich Wörner wird das deutsche Team mit seiner Expertise im Bereich Versicherungen und IT als Senior...

Digitalisierung im kommunalen Raum
Die seecon Ingenieure veranstalten Branchentreff mit Vorträgen zu Fachthemen wie Datenschutz, BIM und Energetisches Gebäudemanagement Durch unsere vielfältigen engen Kontakte als Ingenieurdienstleister vor allem für kommunale und kommunalnahe...

Banken und Sparkassen beginnen, die Chancen der Digitalisier...
„Benefit Segmentation“ und „Customer Future Value“ sind Schlagwörter, die die Kundensegmentierung maßgeblich verändern werden. In einer aktuellen Expertenbefragung von ibi research geben 86 % der Befragten an, dass durch die Segmentierung nach...

Neues Unternehmen Arabien Consulting verbindet interkulturel...
Das in Berlin ansässige Unternehmen Arabien Consulting bündelt erstmals in Deutschland Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaft, Politik, Kultur und Reise für alle Anliegen mit der arabischen Welt. Gegründet wurde das Unternehmen 2013 auf...

Digitalisierung des Interim-Management
Neben den beratergeführten Vermittlermodellen kommen immer mehr Web-Portale zur kostengünstigen Akquisition von Interim-Managern auf den Mark. Der rund 2 Milliarden Euro umfassende Markt soll aufgemischt und den klassischen...

Unternehmen haben Nachholbedarf bei der Digitalisierung
Immer mehr Unternehmen sehen in der Digitalisierung den entscheidenden Erfolgsfaktor zur Sicherung ihrer Zukunftsfähigkeit. Auf der FuE-Leitkonferenz der Unternehmensberatung 3DSE diskutierten hochrangige FuE-Entscheider, wie die Herausforderungen...

Der Mensch bremst noch die Digitalisierung der Unternehmen
Befragung von d.velop, DocuWare und amagno unter den Fachbesuchern der hub conference in Berlin Technologien sind nicht Schuld an den bisherigen Verzögerungen in der digitalen Entwicklung Zwar bewerten fast alle Unternehmen die digitale...

Digitalisierung: 5 Tiefdruckgebiete, die Unternehmen im Blic...
Die Vierte Industrielle Revolution ist in vollem Gange. Die Befürchtung ist groß, dass diese mehr Jobs zerstören als neue schaffen wird. Die Gefahr einer Zweiklassengesellschaft droht - bestehend aus jenen, die mit der Digitalisierung Schritt...

Kurzumfrage: Deutsche Unternehmen investieren stärker in Dig...
United Planet erhebt Digitalisierungs-Trends 2017 2017 wollen 83% der Unternehmen die Digitalisierung ihrer Prozesse mit mehr Engagement vorantreiben. Die Aspekte Digital Workplace und Industrie 4.0 stehen für Mittelständler im...

Potenzialanalyse: Tender Management unter der Lupe – Fokus a...
Durch einen eintägigen Workshop und Mitarbeiter-Interviews in Speditionen identifiziert A’PARI Consulting deren Potenziale beim Bearbeiten von Transport-Ausschreibungen. Mit dem neuen Angebot adressieren die Logistikberater die gewachsene...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Synpulse Management Consulting

Synpulse Schweiz AG
Management Consulting
Thurgauerstrasse 32
8050 Zurich
Switzerland

Über Synpulse Synpulse ist eine international etablierte Managementberatung und ein geschätzter Partner vieler der weltweit größten Finanzdienstleister. Seit der Gründung 1996 unterstützt Synpulse Banken und Versicherungen...

mehr »

zur Pressemappe von
Synpulse Management Consulting

weitere Meldungen von
Synpulse Management Consulting

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info