Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > IT, Computer & Internet / Software

Systemmanagement mit Effizienzplus: baramundi managt Software

Mit der baramundi Management Suite 8.5 (bMS) stellt die baramundi software AG das neueste Update ihrer bewährten Systemmanagement-Lösung vor.
Im Mittelpunkt der Neuerungen steht das Modul baramundi Managed Software, welches Administratoren bei der Wartung und Pflege der im Unternehmen eingesetzten Applikationen unterstützt und ihnen die Softwarepaketierung abnimmt. Damit profitieren baramundi Kunden von bereits komplett vorbereiteten und getesteten Softwarepaketen und Updates für Anwendungen wie Adobe Reader, Adobe Flash Player, Adobe Shockwave Player, Mozilla Firefox, Sun Java JRE, PDFCreator und 7zip. Dadurch bleibt der Administration wertvolle Zeit für andere IT-Aufgaben und die IT-Umgebungen der Unternehmen werden so stets auf aktuellem Stand und Sicherheitsniveau gehalten. Darüber hinaus flossen viele weitere Detailverbesserungen und zahlreiche Kundenwünsche ein, so dass die Lösung noch mehr Nutzen bietet. Das Release 8.5 der baramundi Management Suite steht ab sofort zur Verfügung.

Neu: baramundi Managed Software
Die inzwischen sehr kurzen Updatezyklen von Standardsoftware führen oft zu zeitlichen Engpässen. baramundi Managed Software spart der Administration Zeit, denn es überwacht Standardsoftware für Adobe Reader, Adobe Flash Player, Adobe Shockwave Player, Mozilla Firefox, Sun Java JRE, PDFCreator sowie 7zip und verteilt automatisch verfügbare Updates. Experten von baramundi automatisieren, überprüfen und testen die Softwarepakete und stellen diese den Administratoren in einer Online-Datenbank zum automatisierten Verteilen bereit. Die Pakete eignen sich zur Erstinstallation, zum Update und zur Deinstallation und sind jeweils in den Sprachen Deutsch und Englisch sowie für alle von der baramundi Management Suite unterstützten Windows-Plattformen verfügbar. Bei der Unterstützung weiterer Applikationen berücksichtigt baramundi die Wünsche seiner Anwender. Microsoft Sicherheitspatches werden weiterhin mit dem baramundi Patch Management-Modul verwaltet.
baramundi Managed Software wird pro verwaltetem Arbeitsplatz lizenziert. Voraussetzung ist eine lauffähige und lizenzierte baramundi Management Suite 8.5 Umgebung mindestens mit dem Modul baramundi Deploy.

„Die Version 8.5 unserer baramundi Management Suite ist ein besonderes Highlight für Administratoren, die immer noch viel zu viel Zeit für das Verwalten von Software-Updates verwenden. Mit baramundi Managed Software stellen wir unseren Kunden fertige Softwarepakete samt Updates zur Verfügung. Diese können mit wenigen Mausklicks ausgerollt werden. Das spart Zeit und Ressourcen und erhöht die Systemsicherheit“, erklärt Bernd Holz, Vorstand Entwicklung & Services bei der baramundi software AG.

baramundi software AG
Die baramundi software AG entwickelt und vertreibt Server- und PC-Management-Softwarelösungen zur zentralen und automatisierten Installation von Betriebssystemen und Applikationen in Windows-Umgebungen. Im Mittelpunkt des Portfolios steht die baramundi Management Suite. Mehr als 750 Kunden aller Branchen und Größen in Deutschland, Österreich und der Schweiz profitieren seit über zehn Jahren von der profunden Erfahrung und den innovativen Produktentwicklungen. Ein umfassendes Dienstleistungsangebot mit individueller Beratung, technischem Support und Schulungen sorgt für den effizienten Einsatz der Lösungen. Das Augsburger Unternehmen wurde im Jahr 2000 gegründet und beschäftigt derzeit 60 Mitarbeiter. Als innovativer und verantwortungsbewusster Arbeitgeber arbeitet die baramundi software AG eng mit Hochschulen aus der Region zusammen und trägt zur Ausbildung von Nachwuchsfachkräften bei. Seit 2006 bietet das Unternehmen als anerkannter Ausbildungsbetrieb Fachausbildungen an.

baramundi Management Suite
Die baramundi Management Suite ist eine leistungsstarke und benutzerfreundliche Systemmanagement-Software, die sich ideal an kundenspezifische Bedürfnisse anpassen lässt. Sie managt automatisiert Installationen und Patches, inventarisiert und sichert Daten. Die baramundi Management Suite reduziert Zeitbedarf sowie Aufwand und Kosten von IT-Management.

Die auf hohe Flexibilität ausgerichtete Lösung besteht aus den Modulen

- baramundi OS-Install für native Betriebssysteminstallation
- baramundi Deploy für Softwareverteilung
- baramundi Managed Software mit verteilfertigen und getesteten Softwarepaketen
- baramundi Inventory zur Hard- und Software-Inventarisierung
- baramundi Patch Management zur automatischen Patch-Verteilung
- baramundi Device Control für effektiven Schutz aller Geräte, Daten und Dateien
- baramundi Application Control zur sicheren Ausführung von erlaubten Anwendungen
- baramundi Disaster Recovery zur Sicherung und Wiederherstellung
- baramundi Personal Backup für persönliche Datensicherung
- baramundi Citrix zum Verwalten von Citrix Presentation Server-Farmen
- baramundi Automation Studio als Befehlssprache für administrative Aufgaben
- baramundi AUT zur Erkennung von ungenutzter Software
- baramundi Connect zur flexiblen Anbindung von weiteren Lösungen
plus Erweiterungen durch spezielle AddOns.

15.12.2011 12:28

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Client Management:

Krämer IT integriert baramundi Patch Management in Server-Ey...
Die cloudbasierte Monitoring-Lösung Server-Eye wurde um Patch-Management-Funktionalität erweitert Augsburg, 09. Dezember 2015 – Der Augsburger Client-Management-Hersteller baramundi software AG kooperiert mit dem IT-Systemhaus Krämer IT...

five(9)s stellt Weichen für internationales Wachstum
Aufgrund der gestiegenen Nachfrage nach Business-Process-Lösungen im Client-Management-Umfeld baut Softwareanbieter five(9)s Präsenz in Europa und 
USA aus / Erweiterung der Ressourcen und Ausbau des Portfolios Alzenau, 26. November 2015...

techconsult und Experton Group bewerten baramundi als überze...
Augsburg, 2. April 2015. Im Audit „Security Solution Vendors 2015“ des Analystenhauses techconsult erreichte die baramundi software AG eine Top-Platzierung. Der Softwarehersteller wurde im Champion-Quadranten für Mobile-Device-Management (MDM)...

Desktop Management:

Sorgenkind Desktop-Management
centracon-Studie: Unternehmen sehen sich in einer schwierigen Situation bei der Administration ihrer dezentralen Systeme (Leverkusen, 01.02.2007) Der Aufwand für die Administration ihrer dezentralen Systeme bereitet den meisten Unternehmen...

Institut für Kernphysik Karlsruhe setzt auf IT Asset Managem...
Das Institut Kernphysik Karlsruhe nutzt MasterSolution Reflect für einen bedarfsgerechten Einsatz aller im Institut vorhandenen IT-Ressourcen. Auf über 200 Arbeitsplätzen spart die Software bei der Hard- und Software Inventarisierung sowie...

System Management:

IT System Management Roadshow von Würth Phoenix
Die digitale Transformation basiert auf einem grundlegenden technologischen Wandel. Interne und externe IT-Services sowie Nicht-IT-Komponenten aus dem Internet of Things (IoT) erhöhen für IT-Organisationen die Komplexität massiv. Würth Phoenix...

Kooperieren, vernetzen, zusammenarbeiten – Die NetEye & EriZ...
Zahlreiche Kunden waren der Einladung von Würth Phoenix zum Treffen der NetEye & EriZone User Group ins malerische Trient in Italien gefolgt, um aktuelle Marktherausforderungen der Erfolgslösungen zu diskutieren. Im Vordergrund standen dabei...

Würth Phoenix: Das IT-Service Management der Zukunft
Die beiden IT-Dienstleister Würth Phoenix und Brennercom bündeln ihre Stärken, um neue Lösungen zum unternehmensübergreifenden Management von Service- Prozessen zu ermöglichen. Dazu kombinieren die beiden Unternehmen die Service-Desk-Lösung EriZone...

Softwaremanagement:

SAMSATION 2010: DeskCenter mit innovativem Software Asset Ma...
DeskCenter Management Suite steht für strukturiertes Lizenzmanagement ohne Risiko Leipzig, 19.02.2010 Alles eine Frage der Lizenz! Mit den jährlich steigenden Compliance-Anforderungen und kurzfristig angesetzten Audits der Softwarehersteller,...

Bereit für Windows 7: baramundi testet IT-Umgebungen auf Kom...
Augsburg, 21. Oktober 2009. Die baramundi software AG, Hersteller von Lösungen für das Systemmanagement, bietet Unternehmen die Möglichkeit eine Kompatibilitätsprüfung für Windows 7 durchzuführen. Seit dem Erscheinen der Version 8.0 der...

baramundi software AG wächst gegen den Trend
Die baramundi software AG bestätigt zum Jahresende ihre eindrucksvollen Ergebnisse des ersten Halbjahres 2008. Das Unternehmen blieb auch in den Untiefen der Wirtschaftskrise auf Kurs und wächst weiter. Vor allem das Partnernetzwerk konnte...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: baramundi software AG


baramundi software AG

baramundi software AG
Michaela Meiser
Beim Glaspalast 1
86153 Augsburg

Tel.: (08 21) 5 67 08 - 0
Fax: (08 21) 5 67 08 - 19
E-Mail:

Die baramundi software AG entwickelt und vertreibt Client- und Server-Management-Softwarelösungen zur zentralen und zur automatisierten Verwaltung von Microsoft basierenden IT-Umgebungen. Im Mittelpunkt des Portfolios steht...

mehr »

zur Pressemappe von
baramundi software AG

weitere Meldungen von
baramundi software AG

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info