Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesellschaft & Kultur

Tag der offenen Tür bei Periplaneta

Vorträge, Lesungen und Speedcoaching im Rahmen von #Verlagebesuchen. Am 21. und 22. April 2018 lädt der Periplaneta Verlag im Rahmen von #Verlagebesuchen zum Tag der offenen Tür in die Verlagsräume ein.
Samstag und Sonntag, jeweils ab 14.00 Uhr präsentiert der Berliner Independentverlag stündlich Kultur-Quickies, vom informativen Kurzvortrag, über Mini-Lesungen bis hin zum Live-Speed-Painting. Dabei wird Wissenswertes rund ums Buch, die Verlagsarbeit, aber auch die Zusammenarbeit mit Autoren geschildert. Für angehende Autoren bieten die Periplaneta-Lektoren zudem 10-minütige Speedcoaching-Slots an, um sich, ihr(e) Werk(e) briefen zu lassen. (Verbindlich Anmeldung per E-Mail oder Telefon 030 4467 3433)
Der Eintritt zum vielfältigen Kulturprogramm und für das Autoren-Speedcoaching ist frei. Der Periplaneta Verlag befindet sich im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg, Bornholmer Straße 81a, 10439 Berlin.

http://www.berlin.periplaneta.com

Das vollständige Programm:
21. April 2018: Samstags-Motto: Das Auge liest mit
14.00 Uhr: Vortrag: „Was macht ein Verlag? Teil 1 – Lektorat und Produktion“
15.00 Uhr: Slam-Poesie-Lesung: „Märchen aus einer grausamen Welt“ – Jesko Habert
16.00 Uhr: Vortrag: „Die Coverstory – Wie entsteht ein Cover?“; mit Speedpainting von Nicole Altenhoff
17.00 Uhr: Raketen-Lesung: „Wir waren die Kosmonauten“ – Maschenka Tobe
[20.00 Uhr – 22.00 Uhr: Ein „Außer der Reihe“-Highlight: „Bla Bla Bla & Bla“ Micha-El Goehre (Soloprogramm des Poetry Slammers aus Essen / Satyr Verlag); VVK: 6,- €, AK: 9,- €]

22. April 2018: Sonntags-Motto: Kurz und knackig
14.00 Uhr: Vortrag: „Was macht ein Verlag? Teil 2 – Kulturarbeit und Marketing“
15.00 Uhr: Subkultur-Lesung: „Stuntman unter Wasser“ – Gary Flanell
16.00 Uhr: Vortrag: „Was ist eigentlich eine gute Geschichte?“
17.00 Uhr: Kurz und knackig: Wir lesen die besten Shortstorys aus dem Programm von Periplaneta

#Verlagebesuchen
Bereits zum dritten Mal findet die Aktion #Verlagebesuchen statt. Vom 20. bis 23. April öffnen wieder deutschlandweit Verlage ihre Türen und gewähren Einblick in ihre Arbeit.
Das vollständige Programm kann auf der Aktionswebseite nachgelesen werden. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist kostenfrei.

http://www.verlagebesuchen.de

Bilddateien:

13.04.2018 12:33

Das könnte auch Sie interessieren:

Lesung:

Lesung als Geschenk für ehrenamtlich tätige Menschen
Lesung für uneigennützig tätige Menschen Joanmartin Literaturverlag setzt ein Zeichen für Ehrenamt Berlin, 06.04.2018 • Lesung als Geschenk für ehrenamtlich tätige Menschen • Lesereihe „Eat & Read“ immer am 16. eines Monats • NEU: „Bei...

SZ-Redakteur Bernhard Blöchl liest aus seinem Erfolgsroman „...
Das Literatur- und Familienhotel Sonnenburg lädt am 04. April 2018 um 21.00 Uhr zu der Lesung einer Roadnovel ein. Wird der Autor Bernhard Blöchl hier erklären, was es mit seinem Buchtitel „Im Regen erwartet niemand, dass dir die Sonne aus dem...

Erste Lesung der "Gedankenpolizei" von Thomas Dobrokovsky
Am Samstag den 30. September 2017 wurden ab 15:30 Uhr die knapp 20 Gäste mit einem Sektempfang im Fliegerheim der Flugsportgruppe Hanns Klemm Böblingen-Calw e.V. willkommen geheißen. In lockerer Runde beantwortete Thomas Dobrokovsky die ersten...

Berlin:

Die ILA vom 25. – 29. April 2018: Berlin wird zum Zentrum de...
Berliner Prüflabor TechnoLab nutzt Innovations- und Wissenstransfer auf Weltleitmesse für international boomenden Aerospace-Markt Berlin, 19. April 2018. Erneut treffen Aerospace-Spezialisten und Interessensvertreter aus Industrie, Forschung und...

Das Ausbildungszentrum All Service Sicherheitsdienste GmbH a...
Frankfurt/Berlin, 10.04.2018 – Am Flughafen-Berlin Schönefeld sind Schulungsräume des Ausbildungszentrums All Service Sicherheitsdienste GmbH nach den AZAV-Anforderungen zertifiziert. Qualität muss ständig erarbeitet und gebildet werden. Das...

Verlagebesuchen:

Ein fortschrittlicher Verlag ist keine Hexerei
(Berlin, 18. April 2017) Begeistert von Fachmedien – ob juristische Datenbanken oder unsere frisch gedruckte kritische Ausgabe von Theodor Storms »Spuk- und Gespenstergeschichten«: Bereits zum zweiten Mal beteiligt sich der Erich Schmidt Verlag am...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Periplaneta Verlag & Mediengruppe

Periplaneta Medien- und Verlagsgruppe
z.Hd. M. Müller (Leitung/Presse)
Bornholmer Str. 81a
10439 Berlin
030 446 780 86

Wortstil Lektorat
Dana Grünzig (Projektleitung/Presse)
Paul-Robeson-Straße 12
10439 Berlin
0179 533 7603

Periplaneta ist ein Berliner Verlag, Periplaneta als Mediengruppe eine kleine Produktionsfirma und ein Studio mit Namen Silbenstreif, Veranstaltungsreihen und diverse Label. Das Maskottchen von Periplaneta, die Großschabe,...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info