Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Industrie & Handwerk

Tag der offenen Tür bei den „Muggergittermachern“

Die Spengler & Meyer GmbH aus Ansbach, bekannt als „Die Muggergittermacher“, gewährt ihren Besuchern am 26. April beim Tag der offenen Tür einen Einblick - Der neue Firmenchef Dr. Mehringer lädt Kunden, Lieferanten und die Öffentlichkeit ein

Ansbach. Knapp vier Wochen ist es her, dass Dr. Hans Mehringer die Zügel bei den „Muggergittermachern“ als neuer Geschäftsführer in die Hand genommen hat. Nachdem er am 21. April den Einstand mit seinen Mitarbeitern feierte, öffnet er am Sonntag (26. April) die Pforten des Unternehmens für die Öffentlichkeit. Da Dr. Mehringer durch seine langjährige frühere Tätigkeit in Ansbach viele Kontakte knüpfen konnte, freut er sich besonders auf die Besucher aus seiner mittelfränkischen Heimat.

An diesem Sonntag möchte er zwischen 10 und 16 Uhr mit seinem Team die Produktvielfalt von Spengler & Meyer präsentieren. Dabei sollen speziell die Wertigkeit, Langlebigkeit und die Funktionalität der Insektenschutzgitter von „Muggergittermacher“ unter Beweis gestellt werden.

Die persönliche Kontaktaufnahme mit Wiederverkäufern und Endverbrauchern sowie das Bereitstellen von Informationen stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung. „Trotz der Hochwertigkeit der Produkte erleben wir immer wieder, dass unsere Wiederverkäufer das Spektrum unserer Produktpalette gar nicht ausschöpfen“, sagt der Firmenchef.

Unternehmensrundgänge sollen bei dem einen oder anderen Besucher den Blickwinkel öffnen und einen „Aha-Effekt“ hervorrufen. Ungewöhnliche Problemlösungen, die bei anderen Herstellern nicht zur Verfügung stehen, könnten dabei besonders interessant für die Besucher sein.

„Für das leibliche Wohl ist gesorgt!“

Aber nicht nur die Produktpräsentation liegt dem 54-Jährigen am Herzen. Besucher sollen sich in Ruhe informieren und austauschen können. Deshalb wird auch für das leiblich Wohl gesorgt sein.

Der Tag der offenen Tür ist für Dr. Mehringer und „Die Muggergittermacher“ ein „1. Höhepunkt“ nach der vierwöchigen Eingewöhnungsphase. Alles ist bisher sehr gut verlaufen. „Die Mitarbeiter freuen sich, dass nach der bewährten bisherigen Führung durch die Altgesellschafter auch jetzt wieder eine langjährige, stabile Führungsphase zu erwarten ist. Neue Ideen fließen in das Geschäft ein und Veränderungen werden angegangen, die von den Mitarbeitern selbst als wünschenswert angesehen werden. Diese Freude möchten wir gerne mit unseren Kunden teilen“, erläutert Dr. Mehringer und lädt herzlich zum Tag der offenen Tür am kommenden Sonntag ein.

23.04.2015 14:41

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Ansbach:

Ansbachs OB Carda Seidel besucht die „Muggergittermacher“
Die Oberbürgermeisterin informiert sich bei Dr. Hans Mehringer, Geschäftsführer der Spengler & Meyer GmbH, über den Status quo und die Pläne des Insektenschutzgitter-Herstellers. Ansbach. Jedes Jahr besucht Ansbachs Oberbürgermeisterin Carda...

HS Ansbach: Die Generation Y im Blick
Wie ein Mittelständler aus Erlangen direkt in Bildungseinrichtungen geht und gezielt um junge Talente wirbt. Die Generation Y hat andere Präferenzen bei der Jobwahl als ältere Generationen. Was zählt, sind interessante Herausforderungen,...

VON POLL IMMOBILIEN Ansbach vermarktet Neubauprojekt in Lehr...
Frankfurt am Main/Ansbach, 1. Februar 2017. VON POLL IMMOBILIEN Ansbach vermittelt ab sofort den Verkauf von neun entstehenden Stadthäusern in der Nelkenstraße 20 im nahen Lehrberg. Sie liegen in gesuchter Lage im gewachsenen Ortskern. Bauträger...

Mittelfranken:

Qualität am Bau: Meisterbrief für Matthias Schrödl
Diespeck. Es ist ein bemerkenswerter Augenblick in der Geschichte mancher Familie, wenn der Sohn in die Fußstapfen seines Vaters tritt. Bei einem Familienunternehmen ist dies ähnlich. Horst Schrödl, Inhaber der gleichnamigen Diespecker...

Bayerns bester Azubi bei Klavier Kreisel
Die Handwerkskammer für Mittelfranken ehrt Felix Eul vom Fürther Familienunternehmen Klavier Kreisel als besten Klavierbau-Azubi in Bayern Nürnberg/Fürth. Die Besonderheiten jedes Klaviers hörbar machen: Darin sieht Felix Eul seine Aufgabe. Im...

Insektenschutzspray "Moskit-Spray" 100 ml - NEU bei Seitz Ma...
Das neu bei Fa. Seitz Malerwerkzeuge erhältliche Insektenschutzspray „Moskit-Spray“ ist ein hochwirksames und sehr gut hautverträgliches Spray zur Abwehr von stechenden Fliegen, Mücken, Moskitos, Bremsen sowie Zecken. Das Moskit-Spray von Seitz...

Der Muggergitter-Blog: Experten rund ums Thema Insektenschut...
Ansbach. Im Juni 2015 startete die Spengler & Meyer GmbH, genannt „Die Muggergittermacher‟, ihren „Muggergitter-Blog“. Der Hersteller von maßgefertigten Insektenschutzgittern stellt seinen Lesern seitdem Informationen rund um das Thema...

Spengler & Meyer GmbH: Ein Arbeitgeber mit Zukunft
„Die Muggergittermacher“ aus Ansbach schreiben ihre Erfolgsgeschichte fort. Nach der Übernahme der Geschäftsleitung durch Firmeninhaber Dr. Hans Mehringer im Vorjahr standen 2016 mehrere Ziele im Mittelpunkt: So wollten die...

Ungewöhnlicher Einsatzort: Blütenschutzgitter von „Muggergit...
Das Schweizer Traditionsunternehmen erhält von der Spengler & Meyer GmbH aus Ansbach Blütenschutzgitter und schützt damit seine Maschinen vor Schmutzeintrag Ansbach. Fliegenschutzgitter bewahren insbesondere Menschen vor Stichen von Insekten....

Abschied aus der Möbelbranche – Dr. Mehringer wird neuer Fir...
Branchenwechsel: Dr. Hans Mehringer lässt nach über einem viertel Jahrhundert die Möbel- und Küchenbranche hinter sich. Als Firmenchef der Spengler & Meyer GmbH in Ansbach wird er in Zukunft die Geschicke der „Muggergittermacher“...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Spengler & Meyer GmbH

Spengler & Meyer GmbH
Dr. Hans Mehringer
Grenzstraße 5
91522 Ansbach
Telefon: 0981 / 46 15 0


Die Spengler & Meyer GmbH mit Hauptsitz in Ansbach ist spezialisiert auf die Fertigung hochwertiger Insektenschutzgitter und Lichtschachtabdeckungen. Und das hat Tradition: Bereits im Jahre 1989 fertigte das bodenständige...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info