Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesellschaft & Kultur

Tag der offenen Tür im Rhein-Taunus Krematorium

Das Rhein-Taunus Krematorium lädt ein Dachsenhausen, 2. September 2016 Am 10. September öffnet das privat geführte Rhein-Taunus-Krematorium wieder seine Türen für interessierte Besucher.
Der Tag beginnt um 11:00 Uhr mit einem Gottesdienst, anschließend finden bis 17:00 Uhr Führungen statt.

Bereits im Jahr 2001 begann das Rhein-Taunus Krematorium, Nachbarn, Angehörige, Bestatter und interessierte Bürger zu einem Tag der offenen Tür einzuladen. Mittlerweile kommen viele Menschen von nah und fern und nutzen diesen Termin, um sich zu informieren und auch die Gräber ihrer Angehörigen zu besuchen. Der Rheinhöhen Ruhewald, der Rasenfriedhof, das Gräberfeld im Blumengarten und der Mensch-Tier-Friedhof „Unser Hafen“ sind fußläufig gut erreichbar.

Das Rhein-Taunus Krematorium zählt zu den modernsten Krematorien Europas. Dort sind beispielsweise Anlagen installiert, die Einäscherungen bis 450 kg ermöglichen.

In diesem Jahr informieren Experten zu Fragen rund um Feuerbestattung, Beisetzung und Vorsorge. Für Essen und Trinken ist gesorgt. Auch Kinder sind herzlich willkommen. Während die Erwachsenen das Krematorium besichtigen, können die Kleinsten den separat liegenden Spielplatz besuchen.

Rhein-Taunus Krematorium Abschiedshalle

[Großes Bild anzeigen]

Neu für viele Besucher wird der Platz „Gedenkschlösser“ Erinnerung braucht einen Namen“ sein, an dem man seit einigen Monaten Gedenkschlösser anbringen kann, um einem verstorbenen Menschen zu gedenken. Die Zaunanlage, an der die Schlösser angebracht werden, befindet sich schräg gegenüber dem Eingang zum Rhein-Taunus-Krematorium.

Der Eintritt ist frei. Das Rhein-Taunus-Krematorium liegt in der Verbandsgemeinde Loreley. Es ist von Koblenz in 25 Minuten, von Wiesbaden, Mainz und Limburg in etwa 50 Minuten zu erreichen. Für die Eingabe in Navigationsgeräte reicht: Zum Dinkholder, Dachsenhausen. Mehr Informationen gibt es unter http://www.rhein-taunus-krematorium.de oder Telefon: 06776–958640.

Bilddateien:


Rhein-Taunus Krematorium Abschiedshalle
[Großes Bild anzeigen]

Rhein-Taunus Krematorium Eingang
[Großes Bild anzeigen]

Rhein-Taunus Krematorium Steuerung
[Großes Bild anzeigen]

Rhein-Taunus Krematorium Luftbild
[Großes Bild anzeigen]

02.09.2016 13:40

Das könnte auch Sie interessieren:

Krematorium:

09.09.2017: Tag der offenen Tür im Rhein-Taunus Krematorien
Am 9. September 2017 öffnet das privat geführte Rhein-Taunus Krematorium seine Türen für interessierte Besucher. Der Tag beginnt um 11:00 Uhr mit einem Gottesdienst, anschließend finden bis 17:00 Uhr Führungen durch das Krematorium und die...

Am 12.09.2015: Tag der offenen Tür beim Rhein-Taunus Kremato...
- Tag der offenen Tür im Krematorium - 12. September 2015, ab 11:00 Uhr - Besuch der Friedhöfe, auch des ersten Freidhofes für Mensch und Tier Tag der offenen Tür beim Rhein-Taunus Krematorium Dachsenhausen, . September 2015 Bereits zum...

Rock am Stock - Tag der offenen Tür im Krematorium
Am 13.09.2014 öffnet das privat geführte Rhein-Taunus-Krematorium ab 11:00 Uhr wieder seine Türen für interessierte Besucher, diesmal mit einem Rahmenprogramm u.a. mit Live-Musik „Rock am Stock“. Der Tag beginnt mit einem ökumenischen...

Servicekiller Gleichgültigkeit: „Mein Chef hat mir gesagt, d...
München, 10. Oktober 2017 - Dass das Zitat wirklich so in einem realen Testanruf gefallen ist, beteuert der Münchner Berater für Service- und Unternehmenskultur Peter Höfl. Nach vielen Jahren Mystery-Checks sei er zwar einiges gewohnt, doch bei...

Friedhof:

Wachsleichen auf deutschen Friedhöfen - 14. Nov. 2017: Sympo...
Sogenannte Wachsleichen finden sich mittlerweile auf vielen, wenn nicht sogar auf den meisten konventionellen Friedhöfen in Deutschland. Während die Ursachen hierfür in der Vergangenheit bereits wissenschaftlich untersucht worden sind, werden die...

Grabrechner sorgt für Transparenz
Friedhofsgebühren werden für Angehörige mehr und mehr zu einem Kostenfaktor. Manche Gemeinden verlangen mittlerweile bis zu 2.000 € für ein Urnenwahlgrab. Die Deutsche Friedhofsgesellschaft hat nun den ersten Grabrechner in Deutschland gestartet,...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Rhein-Taunus-Krematorium GmbH


Rhein-Taunus-Krematorium GmbH

Rhein-Taunus-Krematorium GmbH
Wilhelm Brandt
Am Flamarium
56340 Dachsenhausen
Telefon: 06776 - 95980

mehr »

zur Pressemappe von
Rhein-Taunus-Krematorium GmbH

weitere Meldungen von
Rhein-Taunus-Krematorium GmbH

Rock am Stock - Tag der offenen Tür im Krematorium [+Bild]

Rhein-Taunus-Krematorium feiert Richtfest [+Bild]

mehr »

Agentur Kontakt: Logo: Agentur Markenguthaben Wilhelm Brandt


Agentur Markenguthaben Wilhelm Brandt
www.marken-guthaben.de

Wilhelm Brandt
Hedderichstraße 61a
60594 Frankfurt am Main

...

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info