Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesellschaft & Kultur

Tangozauber im Kulturhof Dulsberg

Das Duo „LieberTango“ verabschiedet die Hamburger Gitarrentage in die Sommerpause

Hamburg, 05.07.2017, Nachdem die Hamburger Gitarrentage in der ersten Jahreshälfte 2017 internationale Gitarrengrößen wie den spanischen Virtuosen Rafael Aguirre oder Grammy-Gewinner David Russell präsentiert haben, bietet die Konzert-, Kurs- und Workshopreihe vor der Sommerpause einmal mehr auch den Local Heroes ein Podium. Am 14.07.2017, 20:00 Uhr wird das Duo „LieberTango“ den Kulturhof Dulsberg (Alter Teichweg 200, 22049 Hamburg) mit Tangoklängen verzaubern.

Ihr Duo-Name "Lieber Tango", ein Wortspiel mit einem der berühmtesten Werke von Astor Piazolla, "Libertango", ist Programm. Der studierte Bandoneonspieler Alfons Bock und der in Salamanca geborene und aufgewachsene Gitarrist Angel Garcia Arnés, der sein Studium an der Hamburger Musikhochschule abschloss, spüren diesem besonderen Sound nach und transportieren lateinamerikanisches Flair in die Konzertsäle Europas. Mit Sensibilität für feinste Klangnuance und vom Bauch bis in die Fingerspitzen gemeinsam geatmeter Zeit musiziert dieses Duo argentinischen Tango. Ihr Tango, leicht, wie hingehaucht, gespielt, träumerischer Dialog zweier seltsamer Klangvögel, nimmt den “traurigen Gedanken, den man tanzen kann” (Carlos Arrabal), mit auf die Federwolke des Lächelns.

14.07.2017 – Konzert mit dem Duo LieberTango
Ort: Kulturhof Dulsberg, Alter Teichweg 200, 22049 Hamburg
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Eintritt: 15,- erm. 10,- Euro
Informationen: http://www.hamburger-gitarrentage.de

Vorverkauf | Karten für die Konzerte der Hamburger Gitarrentage erhalten Interessierte über http://www.eventim.de oder alle bekannten Vorverkaufsstellen.

Weitere Konzerte mit den weltbesten Gitarristen | Nach Konzerten mit Grammy-Gewinner David Russell in der Hamburger Laeiszhalle (Johannes Brahms Platz, 22035 Hamburg) und Rafael Aguirre bieten die Hamburger Gitarrentage 2017 weitere Highlights rund um die akustische Gitarre. So darf sich das Publikum beispielsweise auf Konzerte mit dem Italiener Aniello „Il Fenomeno“ Desiderio, dem argentinischen Komponisten und Gitarristen Jorge Cardoso sowie auf eine Fingerstyle-Night mit Mike Dawes (GBR), Antoine Dufour (CAN), Michel Fix (AUS) und Sönke Meinen (GER) freuen.

Förderer | Gefördert werden die Hamburger Gitarrentage 2017 von der Kulturbehörde Hamburg, dem Bezirk Hamburg-Nord, der HASPA Musik Stiftung, der Oscar und Vera Ritter-Stiftung, der der Botschaft von Spanien, dem Honorarkonsul von Großbritannien Nikolas Teller, Tirando Guitars und dem Haus der Musik Trekel.

Kooperationspartner | Kooperationspartner der Hamburger Gitarrentage sind die Staatliche Jugendmusikschule Hamburg, das Stadtteilbüro Dulsberg und die Stadtteilschule Alter Teichweg.

05.07.2017 13:04

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Konzert:

Westfalen Winds mit "Der Herr der Ringe" in Werdohl
Am 12.11.2017 gastiert die Westfälische Bläserphilharmonie Westfalen Winds unter der künstlerischen Leitung von Ulrich Schmidt um 16 Uhr im Werdohler Festsaal Riesei. Unter „Visions & Fantasy“ widmet der prämierte Klangkörper sein letztes Konzert...

Michel Montecrossa am 17. Oktober mit Konzert beim ‘Sendling...
Am 17. Oktober 2017 tritt Michel Montecrossa mit seiner Gitarre und Friedens-Besinnung New Topical-Songs beim ‘Sendlinger Haferlschuh 2017 Song Contest’ auf der Friedensbühne Song Parnass bei Ars Musica im Stemmerhof in München auf....

Gitarre:

Die Gitarre lebt - Wettbewerb mit großartigen Gitarren-Preis...
Zuerst ein paar Fakten: Profimusiker Johannes Knechtges hat das Gefühl, dass so wenig Gitarrenmusik wie nie gespielt wird. Tatsächlich bestätigt Google Trends diese Annahme und die Zahlen sprechen eine deutliche Sprache. Gitarren Musik wird immer...

JugendGitarrenOrchester-Hamburg Hometown Composers
Hamburgs Nachwuchsgitarristen präsentieren die Ergebnisse der ersten Arbeitsphasen 2017 Hamburg, 06.07.2017, Mit einem Konzert am 15.07.2017, 19:00 Uhr im Gemeindesaal der Kirchengemeinde Maria Magdalenen (Stübeheide 172, 22337 Hamburg),...

Hamburg:

„Landmark 7“ am Phoenixhof in Altona an Mieter übergeben
Das Quartier Phoenixhof wächst behutsam weiter. Mit dem „Landmark 7“ an der Schützenstraße wurde nun ein kraftvoller Neubau an der Schnittstelle von Ottensen und Bahrenfeld fertiggestellt. Nach einer Bauzeit von nur 15 Monaten konnte die Familie...

Von Hamburg hinaus in die Welt - JugendBildungsmesse informi...
Den Alltag hinter sich lassen, die weite Welt entdecken, in die Sprache und Kultur eines anderen Landes eintauchen – diese Vorstellung ist für viele Hamburger Jugendliche verlockend. Doch angesichts der zahlreichen Möglichkeiten von...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


GitarreHamburg.de, gemeinnützige GmbH

GitarreHamburg.de GitarreHamburg.de gemeinnützige GmbH
Kurzer Kamp 16
22339 Hamburg

Tel.: +49/40/538 71 66

Kurzer Kamp 16
22339 Hamburg

Tel.: +49/40/538 71 66

GitarreHamburg.de hat sich in den vergangenen zehn Jahren zu einem der wichtigsten virtuellen Treffpunkte der deutschsprachigen Gitarrenszene entwickelt. Neben dem Internetangebot werden im Rahmen der Hamburger Gitarrentage...

mehr »

zur Pressemappe von
GitarreHamburg.de, gemeinnützige GmbH

weitere Meldungen von
GitarreHamburg.de, gemeinnützige GmbH

JugendGitarrenOrchester-Hamburg Hometown Composers [+Bild]

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info