Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Finanzen & Versicherungen

Teaser Tools bei Bonnfinanz – 750 Berater setzen auf Gamification

Heidelberg - Als erster großer Vertrieb der Branche setzt Bonnfinanz auf eine breite Anwendung der insinno Teasertools bei Kundengesprächen.
Für die 750 Berater werden so ganz neue digitale Möglichkeiten geschaffen. Bei den Teaser Tools handelt es sich um spielerische Anwendungen mit denen verschiedene Szenarien im Beratungsgespräch visualisiert und spielerisch erlebbar gemacht werden. Beratung wird verständlicher gemacht und durch das eigene Erleben werden Kaufentscheidungen gefördert. Die Teaser-Tools können dabei aber nicht nur im persönlichen Gespräch eingesetzt werden, sondern funktionieren auch im Call Center über Videoberatung und für die Kunden zuhause im Self-Service.

Bert Heinen, Vorstand Vertrieb von Bonnfinanz ist von den neuen Möglichkeiten im Beratungsgespräch absolut überzeugt: „Gerade für das Beratungsgespräch bei den jüngeren Zielgruppen nehmen digitale, aber auch spielerische Elemente eine immer größere Rolle ein. Wir sind überzeugt, dass wir unseren Kunden damit viel besser neue Produktbedarfe vermitteln können und damit auch neue Vertriebseinstiege schaffen können. Gleichzeitig geben wir unseren Beratern damit neue digitale Werkzeuge an die Hand, mit denen Sie im Vertrieb noch erfolgreicher agieren können.“

insinno Teasertools - Visualisierungen für mehr Vertriebserfolg

[Großes Bild anzeigen]

Christian Michel, Gründer und Geschäftsführer von insinno pflichtet Heinen bei: „In Beratungsgesprächen haben wir oftmals das Problem einer Barriere zwischen Berater und Kunden – oftmals kann hier der bestehende Bedarf des Kunden nicht vollständig transportiert werden – weil der Kunden sich mit negativen Szenarien ungern auseinandersetzt und mögliche Vorsorgeoptionen nicht vollständig nachvollziehen kann. Die Teasertools mit ihren Visualisierungen schaffen hier einen emotionalen Anknüpfungspunkt zu einem Produkt und machen gleichzeitig die Rahmenbedingungen der Produkte für den Kunden greifbar. Das schafft Vertrauen und eine neue Basis für das gemeinsame Vorgehen von Berater und Klient.“

Der Rollout in der Vertriebsorganisation von Bonnfinanz soll dementsprechend nur der Anfang sein.

Das Entwicklerteam von insinno baut kontinuierlich an immer neuen Teasertools und Vertriebselementen, die durch Gamification eine neue Form der Kundenansprache und – bindung schaffen sollen. Die ersten Teaser Tools kann man derzeit als kostenlose Demoversion unter http://www.insinno.de herunterladen und ausprobieren.

Bilddateien:


insinno Teasertools - Visualisierungen für mehr Vertriebserfolg
[Großes Bild anzeigen]

09.06.2016 12:25

Das könnte auch Sie interessieren:

Maklersoftware:

Softwareunternehmen onOffice lädt zum zweiten Open House in ...
Aachen, 07.04.2016 – Am 14. April 2016 wird für alle Kunden und Interessenten der onOffice Software die zweite, kostenlose Open House-Veranstaltung in diesem Jahr stattfinden. In den Räumlichkeiten der onOffice Software AG in Aachen wird ein...

mbSupport GmbH unterstützt mit openVIVA das Steuervereinfach...
Regensburg, 15.12.2012 – Die mb Support GmbH bietet sichere, medienbruchfreie digitale Rechnungslegung für Makler, Assekuradeure, Firmenverbundene Vermittler und Finanzdienstleister per E-Mail oder per Bereitstellung über die openVIVA Portal...

Vertriebssoftware:

Studien über Finanzberatung decken enormen Nachholbedarf bei...
Heidelberg - Zwei neue Studien sorgen für Unruhe bei Finanz- und Versicherungsberatern: Sowohl Capgemini als auch Sopra Steria Consulting bescheinigen den jeweiligen Branchen erhebliche Defizite im Aufbau und der Nutzung digitaler...

Mehr Neukunden durch B2B-Tracking
Künzell, 10.11.2014 – Permanente Marktveränderungen, stetig steigender Wettbewerb und globaler Handel: Der Existenzdruck auf Unternehmen wächst unentwegt und stellt besonders den Vertrieb vor völlig neue Herausforderungen. Neue Vertriebskonzepte...

Angebotskonfigurator mit Effizienz anpassen und ausbauen
Karlsruhe (PM). Die Angebots- und Konfigurationssoftware enomic wurde vor Kurzem grundlegend erweitert. Die bereits sehr effizient individualisierbare Standardsoftware von Intermediate konnte noch leistungsfähiger gemacht werden: Das Herzstück des...

Insurtech:

Getsurance verbessert Versicherungsbedingungen
Reaktion auf Kritik von Maklern und Verbraucherschützern Berlin, 13. September 2017 – Das Insurtech Getsurance, das im Juni 2017 die erste voll digitale Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) auf den Markt gebracht hat, hat die...

Getsurance startet Vorsorgeprogramm mit Startup Selfapy
Erste Berufsunfähigkeitsversicherung mit Burnout-Prävention Berlin, 31. August 2017 – Das Insurtech-Unternehmen Getsurance kooperiert ab sofort mit dem Berliner Startup Selfapy, einem Anbieter von Online-Kursen und psychologischer Beratung in...

germanBroker.net kooperiert als erster Maklerpool mit Getsur...
Berlin, 15. August 2017 – Das Berliner Insurtech Getsurance, das im Juni die erste digitale Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) „Getsurance Job“ auf den deutschen Markt gebracht hat, gibt seine erste Kooperation mit einem großen Vertriebspartner,...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: insinno GmbH


insinno GmbH

insinno GmbH
Falk Hößler
Bergheimer Straße 3,
69115 Heidelberg
Tel.: +49 6221 3929170
Fax: +49 6221 3929179
Email:
web: www.insinno.de

Die insinno GmbH ist darauf spezialisiert, Softwareanwendungen aus Kunden- und Vertriebssicht zu erstellen. Komplexe Serviceprodukte wie Versicherungen und Maschinenservice werden visualisiert und einfach verkaufbar gemacht....

mehr »

zur Pressemappe von
insinno GmbH

weitere Meldungen von
insinno GmbH

Lebensversicherer neue leben führt interaktives Quiz bei Sparkassen ein [+Bild]

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info