Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Wissenschaft & Forschung

Teilnehmer für Studie gesucht - FIR erstellt Benchmarking für datenbasierte Dienstleistungen

Aachen, 24. Januar 2017. Das Aachener Forschungsinstitut FIR an der RWTH Aachen führt gemeinsam mit einem Konsortium von sieben Industrieunternehmen eine Benchmarking-Studie zum Thema „Datenbasierte Dienstleistungen" durch.
Die Ergebnisse dieser Studie sollen helfen, in der Praxis erfolgreiche Umsetzungen datenbasierter Dienstleistungen zu analysieren und somit Handlungsableitungen für andere interessierte Unternehmen zu identifizieren. Dazu werden Anbieter von datenbasierten Dienstleistungen gesucht, die damit einen hohen Kundenmehrwert erzielen und ihre Dienstleistungen möglichst effizient erbringen.
Das Konsortium besteht aus den Partnern Siemens AG, Thales Transportation Systems GmbH, innogy SE, TÜV Rheinland InterTraffic GmbH, Schweizerische Bundesbahnen SBB Cargo AG, SICK Vertriebs-GmbH und Drägerwerk AG & KGaA. Basierend auf den Ergebnissen der Studie wählt das Konsortium die fünf Unternehmen aus, die als Vorreiter bei der Realisierung datenbasierter Dienstleistungen auffallen. Die ausgewählten Unternehmen können sich anschließend bei gegenseitigen Besuchen den anderen prämierten Unternehmen und dem Konsortium noch einmal ausführlich vorstellen, bevor im Rahmen einer Abschlusskonferenz medienwirksam die Auszeichnungen vergeben werden.
Jeder Teilnehmer erhält zudem kostenlos und exklusiv eine detaillierte, anonymisierte Auswertung der Benchmarking-Studie.
Den Fragebogen und alle relevanten Informationen finden Sie unter ddl.konsortialbenchmarking.de. Informationen zum FIR an der RWTH Aachen: http://www.fir.rwth-aachen.de .

[ 1.630 Zeichen inkl. Leerzeichen, 24. Januar 2017]

Über das FIR an der RWTH Aachen
Das FIR ist eine gemeinnützige, branchenübergreifende Forschungseinrichtung an der RWTH Aachen auf dem Gebiet der Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung mit dem Ziel, die organisationalen Grundlagen zu schaffen für das digital vernetzte industrielle Unternehmen der Zukunft.

Das Institut begleitet Unternehmen, forscht, qualifiziert und lehrt in den Bereichen Dienstleistungsmanagement, Business-Transformation, Informationsmanagement und Produktionsmanagement. Als Mitglied der Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen fördert das FIR die Forschung und Entwicklung zugunsten kleiner, mittlerer und großer Unternehmen. Seit 2010 leitet der Geschäftsführer des FIR, Professor Volker Stich, zudem das Cluster Smart Logistik auf dem RWTH Aachen Campus. Im Cluster Smart Logistik ermöglicht das FIR eine bisher einzigartige Form der Zusammenarbeit zwischen Vertretern aus Forschung und Industrie.

24.01.2017 11:05

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Die Hans und Ilse Breuer-Stiftung richtet einen Unterstützun...
Die Frankfurter Hans und Ilse Breuer-Stiftung widmet sich seit ihrer Gründung im Jahr 2000 der Verbesserung der Lebenssituation von demenziell Erkrankten und ihren Angehörigen und fördert wissenschaftliche Grundlagenforschung zu Alzheimer und...

Innovative High-End Vertriebs-App erstellt Besuchsbericht wä...
VERMO cloud, die High-End Business-App für den Vertriebsaußendienst, steht in einer aktuellen Aktion zum kostenlosen Testen zur Verfügung. --- Heilbronn, 11.07.2016. Für (fast) jeden Außendienst-Mitarbeiter ist es eine lästige aber...

Hampton erstellt Websites und mobile Apps mit dynamisch aktu...
Für den amerikanischen Marktführer in den Bereichen Eisenwaren und Beleuchtungsindustrie, Hampton Products International, war es eine enorme Herausforderung, gute Produktdaten zu erstellen und bereitzustellen. Heute verwaltet eine...

Der Faden, der unter die Haut geht - amadeus erstellt websit...
Die amadeus Agentur konzipierte für SERAG-WIESSNER einen neuen Online-Marktauftritt. Speziell für das neue und innovative Geschäftsfeld Fadenlifting namens „Seralea“. Ein Faden für die Evolution in der Schönheitschirurgie. SERAG-WIESSNER ist ein...

Architektur 3-Dimensional und Digital - amadeus erstellt Ren...
Die amadeus Agentur kreierte für die Dennert Massivhaus GmbH ein anspruchsvolles Rendering für das Musterhaus der neuen ICON-Klasse, das sich nun sowohl digital als auch real in 3D präsentieren lässt. Das in Schlüsselfeld ansässige Unternehmen...

Umsatzwachstum bei freiberuflichen und technischen Dienstlei...
Eine wahrhafte Erfolgsmeldung gibt es für den Sektor der freiberuflichen und technischen Dienstleistungen zu verlauten. Das Statistische Bundesamt (Destatis) hat den Umsatz in diesen Bereichen einmal genauer unter die Lupe genommen. Laut der...

Schmersal Gruppe gründet Geschäftsbereich für Dienstleistung...
tec.nicum bietet umfangreiches Serviceangebot - von der Beratung bis zur Realisierung sicherheitstechnischer Lösungen Besuchen Sie Schmersal vom 24. bis 26. 11. 2015 auf der SPS IPC Drives in Nürnberg: Halle 9, Stand 460 Wuppertal/Nürnberg, 24....

atw:kommunikation: Erfolgreiche PR für technische Produkte u...
Von der klassischen Werbung in Printmedien bis zur Suchmaschinenoptimierung für moderne Internetseiten: Die atw:kommunikation unterstützt seit über 30 Jahren Unternehmen aus Industrie und Wirtschaft bei der Entwicklung erfolgreicher...

HS Dienstleistungen löst Probleme rund um das Gebäudemanagem...
Die HS Dienstleistungen GmbH mit Hauptsitz im hessischen Mainhausen ist ein bundesweit tätiger Spezialist für Glas-, Gebäude- und Industriereinigung. Umfangreiche Dienstleistungen rund um das Gebäudemanagement runden das Angebot ab. Bereits vor 18...

VON POLL IMMOBILIEN wieder bester Arbeitgeber bei Dienstlei...
Frankfurt an Main, 3. Februar 2017. Zum fünften Mal hat die Zeitschrift Focus Deutschlands beste Arbeitgeber ermittelt. VON POLL IMMOBILIEN steht dabei wie im Vorjahr in der Branche Dienstleistungen ganz oben auf dem Treppchen auf Rang eins....

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: FIR e.V. an der RWTH Aachen


FIR e.V. an der RWTH Aachen

FIR e. V. an der RWTH Aachen
Pontdriesch 14/16
52062 Aachen

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:
Caroline Kronenwerth, BSc
Kommunikationsmanagement
Tel.: +49 241 47705 152
Fax: +49 241 47705 199
E-Mail:

Das Forschungsinstitut für Rationalisierung e. V. FIR ist ein selbstständiger Forschungsdienstleister an der RWTH Aachen mit mehr als 55-jähriger Erfahrung in der Entwicklung und Anwendung von Methoden zur Steigerung von...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info