Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesundheit & Medizin

Testhörer für Hörgeräte Sonic Enchant werden

(Kreuztal, 4. April 2018) Die HörExperten der HÖREX suchen ab sofort zusammen mit Sonic 500 Testhörer, die die neue Hörgeräte-Technologie von Sonic unverbindlich und kostenlos Probe tragen.

Abends mit Freunden im Restaurant, überall Stimmengewirr. Man hört die anderen zwar, versteht sie aber nicht. Diese Erfahrung machen Menschen mit Hörminderung immer wieder. Das Hörgerät Sonic Enchant macht Schluss damit. Eine neue Art der Signalverarbeitung sorgt dafür, dass auch leise Worte nicht in Nebengeräuschen untergehen.

„Das Besondere an Enchant ist, dass die Signalverarbeitung nicht auf vordefinierten Regeln basiert“, erklärt Gerd Müller, Hörakustikermeister und Vorstandsmitglied bei der HÖREX. „Stattdessen scannt ein leistungsstarker Chip permanent die Umgebung, sodass sich die Hörgeräte automatisch und in Echtzeit an die Situation anpassen.“ Das Ergebnis: Sprache wird klar übertragen, Störgeräusche auf ein Minimum reduziert, und die Übergänge erfolgen fließend und natürlich. „Hörgeräteträger genießen so ein natürliches, verzögerungsfreies Hörerlebnis und können Wörter vollständig wahrnehmen.“

Umfangreiche Ausstattung
Weitere Pluspunkte von Sonic Enchant: Audiosignale lassen sich mithilfe der 2,4-GHz-Technologie direkt und ohne Kabel von TV, Telefon oder Smartphone in die Hörgeräte übertragen. Zudem sind sie staub- und wasserdicht, sodass auch schweißtreibende Sportarten oder Regen den Hörgeräten nichts anhaben können. Je nach Modell gibt es Sonic Enchant auf Wunsch mit leistungsstarken und langlebigen Silber-Zink-Mikro-Akkus. Häufige Batteriewechsel gehören damit der Vergangenheit an. Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen zählen Programme für Menschen mit Tinnitus sowie eine adaptive Rückkopplungsunterdrückung: Rückkopplungen werden registriert und ausgelöscht, noch bevor der Hörgeräteträger das lästige Pfeifen hört.

Testhörer werden: Anmeldung bis zum 31. Mai 2018
Zusammen mit dem Hersteller Sonic suchen die HörExperten der HÖREX insgesamt 500 Testhörer. Interessenten haben die Möglichkeit, Enchant Hörgeräte kostenlos und unverbindlich bei allen teilnehmenden HÖREX HörExperten Probe zu tragen. „Dabei spielt es keine Rolle, ob jemand schon Erfahrung mit Hörgeräten gesammelt hat oder nicht“, so Gerd Müller.

Für weitere Informationen rund um die Aktion klicken Sie auf http://www.hoerex.de/enchant .

04.04.2018 13:22

Das könnte auch Sie interessieren:

Hörgerät:

Smarte Vernetzung: Skateboard-Pionier Titus Dittmann (69) se...
Münster, 20. März 2018 - Er ist Extremsportler, Rennfahrer, Fallschirmspringer, erfolgreicher Unternehmer und Ex-Studienrat. Mit seiner eigenen Stiftung skate-aid engagiert er sich vielfältig für Kinder und Jugendliche in internationalen Projekten....

Den persönlichen Hörakustiker per App immer dabei haben? - H...
Münster, 14. März 2018 - Bittere Kälte, gefährliche Glätte, Eisregen und Schnee… - die widrigen Witterungsverhältnisse der letzten Wochen machten einmal mehr deutlich, warum sich viele Bundesbürger wünschen, Angebote aus dem Gesundheitsbereich...

HÖREX Generalversammlung: Gemeinschaft wächst weiter
(München/Kreuztal, 29. Mai 2017) Am 19. und 20. Mai 2017 trafen sich mehr als einhundert Mitglieder der HÖREX Hör-Akustik eG zum Unternehmertag und zur Generalversammlung in München. Zentrale Themen: der Rückblick auf ein positives Geschäftsjahr,...

Schwerhörig:

Deaflympics: zwei Medaillen für Thomas Keinath
(Kreuztal, 28. Juli 2017) Bei den 23. Deaflympics holt der Tischtennisspieler Thomas Keinath die Silber-Medaille im Einzel und die Bronze-Medaille im Mix. Die HÖREX sponsert den schwerhörigen Tischtennisspieler seit Anfang 2016. Vom 18. bis zum...

Brillantes Hören – kaum zu sehen. Das neue Siemens und Signi...
(Kreuztal, 18. Oktober 2016) Klobig, auffällig, schwer. Die Vorurteile gegenüber Hörgeräten sind noch immer verbreitet. Gerade jüngere Menschen scheuen daher den Gang zum Hörgeräteakustiker – auch wenn sie erste Anzeichen einer Hörminderung bei...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


HÖREX Hör-Akustik eG

HÖREX Hör-Akustik eG
Wiesenstr. 9
57223 Kreuztal
www.hoerex.de

Pressekontakt:
Martin Schaarschmidt
Tel. (030) 65 01 77 60

www.martin-schaarschmidt.de

Die HÖREX Hör-Akustik eG mit Sitz in Kreuztal wurde 1995 gegründet und ist eine der führenden Leistungsgemeinschaften der Hörakustik-Branche. Heute gehören ihr bundesweit über 300 Hörakustik-Meister-Fachbetriebe an. Ziel...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info