Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesellschaft & Kultur

The Happening - Daisy Gold, Momo Höflinger, Elisabeth Rass, Herwig Maria Stark, Manfredo Weihs

Eröffnungsausstellung 2018 der Galerie Art Pool Vienna mit den Künstlern: Daisy Gold, Momo Höflinger, Elisabeth Rass, Herwig Maria Stark, Manfredo Weihs

In dieser Ausstellung reisen wir zwar nicht in die 1960er Jahre zurück und es werden auch keine Gegenstände geworfen, aber die Galerie Art Pool Vienna eröffnet das Ausstellungsjahr 2018 mit einer Ausstellung mit Arbeiten von Daisy Gold, Momo Höflinger, Elisabeth Rass, Herwig Maria Stark und Manfredo Weihs.

THE HAPPENING
Vernissage: 30. Jänner 2018 von 19:00 – 22:00 Uhr
Galerie Art Pool Vienna
Markgraf-Rüdiger-Strasse 13
1150 Wien

Ausstellungsdauer bis 10. Februar 2018
Öffnungszeiten: MI – FR 14 – 19 Uhr, SA 11 – 16 Uhr

Information über die Künstlerinnen und Künstler:

DAISY GOLD, Grafikdesignerin, Illustratorin und Malerin aus München. Sie studierte an der Grafischen Akademie in München und arbeitet jahrelang als Illustratorin und Grafikerin. Seit 2011 als bildende Künstlerin im Bereich Ölmalerei tätig. Ihre Bilderzyklen sind vielseitig, phantastisch und wandelbar. (daisygold.at)

Ausstellungslogo

[Großes Bild anzeigen]

MOMO HÖFLINGER, Fotografin und Malerin aus Wien. Seit frühester Jugend intensive Beschäftigung und experimentelle Auseinandersetzung mit den beiden Kunstformen Malerei und Fotografie. Ihr Focus liegt in der Sichtbarmachung der unscheinbaren Dinge. (momo-hoeflinger-art.at)

ELISABETH RASS, Fotokünstlerin aus Wien. Für sie ist Fotografie ein Weg, um Zustände, Missstände, Schönheit, Alltägliches und Außergewöhnliches in einem anderen Licht oder einer anderen Perspektive zu zeigen. Ihre Arbeiten sind in öffentlichen Sammlungen in Italien, Südkorea, USA und Österreich vertreten. (elisabethrass.com)

HERWIG MARIA STARK, bildender Künstler und Modedesigner aus Salzburg. Er studierte in Wien und Florenz Modedesign und wurde 1996 mit dem Österreichischen Staatspreis für das beste Design ausgezeichnet. Als bildender Künstler liegt sein Focus auf dem essentiellen „Hinter der Oberfläche“. Seine Arbeiten wurden mehrfach international ausgezeichnet und sind in internationalen Sammlungen vertreten. (herwigmariastark.com)

MANFREDO WEIHS, Österreich. Fotografie ist sein Leben und er lernte diese von Grund auf. Während seiner langjährigen Tätigkeit als Pressefotograf nutzte er die Kamera auch als experimentelles Werkzeug. Seine experimentellen Arbeiten zeigen ein großes technisches Knowhow und viel Liebe zum Detail. (ateliercoolpool.at)

Diese Ausstellung ist ein Projekt der Galerie Art Pool Vienna (Mitglied der BIENNALE AUSTRIA) mit Künstlern des Vereins BIENNALE AUSTRIA.

Bilddateien:


Ausstellungslogo
[Großes Bild anzeigen]

08.01.2018 13:18

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Ausstellung "Hundred shades of PINK"
Der Verein BIENNALE AUSTRIA präsentiert vom 26. Februar bis 4. März 2018 im AUSSTELLUNGSRAUM, Gumpendorfer Strasse 23, 1060 Wien in der Ausstellung „Hundred shades of PINK“ Positionen von Künstlerinnen und Künstler aus Australien, Bolivien, Bosnien...

AG Charlottenburg: MFM Tarife sind nicht ohne weiteres anwen...
Pressemitteilung von: S.O.S. Abmahnung vom 22.11.2017 Das Amtsgericht Charlottenburg hat mit Urteil vom 27.11.2017 (Az.: 217 C 124/17) entschieden, dass das von der Copytrack zur Berechnung der Schadensersatzgebühren angewendete Tarifmodell der...

Malerei:

Man sieht sich. Christel und Laura Lechner im hit-Technopark
Man sieht sich - mit diesem Titel zielt die Ausstellung von Christel und Laura Lechner auf die alltäglichen Begegnungen von Menschen in ganz unterschiedlichen Bedeutungszusammenhängen. Im hit-Technopark realisieren die beiden Künstlerinnen Christel...

Ausstellung FrauenART 7 - Women´sART 7 - Arte Femenino 7
Ausstellung FrauenART7. Women´sART 7. Arte Femenino 7. Malerei in verschiedenen Techniken, Fotokunst und Keramik aus Deutschland, Argentinien, Lettland, Spanien und Italien. Zur Vernissage am 20. Januar 2018, 19:30 sind alle Kunstinteressenten...

Weiterbildung Moderne Kunst der Universität Hamburg hat noch...
„Zeitgenössische Kunst seit den 60er Jahren: Konzepte und Positionen“ richtet sich an Beschäftigte im Kunst- und Kulturbereich, die sich fundiert mit der Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts auseinandersetzen wollen. Es ist als weiterbildendes...

BIENNALE AUSTRIA CONTEMPORARY 2016 Vienna
Ein Wechselspiel aus Fotografie, figurativer und abstrakter Malerei sowie Installation. Eröffnung: 26. September 2016, 18:00 – 20:00 Uhr Eröffnung durch Dr. Barbara Vincenzi und Judith Frisch-Wurth, MAS AUSSTELLUNGSRAUM Gumpendorfer...

Mixed Media:

Zur Strecke gebracht. Katja Windau im hit-Technopark
Bis zum 26. August zeigt die Künstlerin Katja Windau auf zwei Etagen im hit-Technopark eine Mixed Media Werkschau mit dem Titel "Zur Strecke gebracht". Dabei werden durch die unmittelbare Gegenüberstellung natürlicher und künstlicher...

Neuer Kreativ-Trend: Art Journaling
Viele, die an Kreativität denken, haben Bilder im Kopf von Künstlern, „die das können“. Ein neuer Trend erfasst jetzt aber immer mehr Menschen, die sich selber nicht zu Künstlern zählen, sondern einfach Spaß daran haben, ohne Regeln und...

Rückblick: Mixed Art Basel 2013
Basel. Am 23. und 24. November präsentierten sich im Basel Art Center zehn Künstler unterschiedlicher Disziplinen. Der Titel der Ausstellung „Mixed Art" war treffend gewählt und spiegelte sich in den gezeigten Werken wieder: Das Repertoire reichte...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: BIENNALE AUSTRIA - Verein zur Förderung zeitgenössischer Künstler


BIENNALE AUSTRIA - Verein zur Förderung zeitgenössischer Künstler

Schottenfeldgasse 19/8
A 1070 Wien
Österreich
Elisabeth Rass,
+43 01 526 83 27

Wir unterstützen KünstlerInnen in Marketing, Öffentlichkeits- und Pressearbeit....

mehr »

zur Pressemappe von
BIENNALE AUSTRIA - Verein zur Förderung zeitgenössischer Künstler

weitere Meldungen von
BIENNALE AUSTRIA - Verein zur Förderung zeitgenössischer Künstler

Ausstellung "Hundred shades of PINK" [+Bild]

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info