Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Sport

Treffen der Problemschachvereinigung "Schwalbe" in Güstrow

Vom 30. September bis 3. Oktober 2016 wird Güstrow die deutsche Hauptstadt des Problemschachs, wenn sich die Mitglieder des Fachverbands "Schwalbe" zu ihrem jährlichen Kongress versammeln.
Die Ernst-Barlach-Stadt wurde dabei kurzfristig nach dem Ausfall des eigentlich angedachten Ausrichters gewählt. Auf dem Programm stehen dabei u.a. Fachvorträge zu speziellen Schachproblemen, bei denen z.B. mit detektivischem Scharfsinn die Vergangenheit einer Diagramstellung erschlossen werden muss; aber auch die Jahreshauptversammlung und - für Interessierte - die Besichtigung von Stadt und Schloss. Organisator ist der internationale Preisrichter Siegfried Hornecker, der erst im letzten Jahr nach Güstrow gezogen ist, gemeinsam mit der Autorin Monika Rehbein (Bastis Welt) aus Gülzow, Kooperationspartner für Spielmaterial ist die Schachgemeinschaft Güstrow/Teterow.

Beginn der Veranstaltung, bei der auch Nichtmitglieder als Gäste willkommen sind, ist am Freitag um 18 Uhr im Hotel am Tierpark in der Verbindungschaussee 7. Für Zuschauer besonders interessant dürfte dabei das "KöKo"-Turnier am Sonntag um 15 Uhr sein, bei dem die Schachregeln leicht modifiziert sind, sodass es nicht möglich ist, auf ein Feld ohne Nachbarstein zu ziehen. Das komplette Veranstaltungsprogramm findet sich unter http://www.thbrand.de/schwalbetagung-2016-in-guestrow/ und die Vereinsseite unter http://dieschwalbe.de/ im Internet.

Die "Schwalbe", am 10. Februar 1924 gegründet, ist den Landesverbänden im Deutschen Schachbund gleichgestellt.


Hier ein kleiner Appetithappen aus dem Bereich der Schachmathematik (von Fritz Hoffmann, Freie Presse 1971): Wieviele Stellungen sind nach zwei Zügen in regulären Partien möglich, wenn beide Spieler die Dame gezogen haben?

Wer hier alle Damenzüge ansieht und 17x17 rechnet, hat erst ein Zwischenergebnis, zwei irreguläre Schachgebote (1.c2-c3/c2-c4 d7-d5 2.Dd1-a4+ Dd8-d6??) sind noch abzuziehen.

27.09.2016 15:07

Das könnte auch Sie interessieren:

Schach:

Battle vs. Chess bringt Schwung ins Spiel der Könige
Schach gilt als eines der beliebtesten und gleichzeitig komplexesten Brettspiele der Welt. Fehlt das Gegenüber, brauchen Schachspieler künftig nicht auf geschickte Züge zu verzichten: Spielepublisher Topware Interactive bringt das Spiel der Könige...

Schach und unternehmerische Strategien
Frankfurt, 20. September 2012 Die Hager Unternehmensberatung GmbH mit Sitz in Frankfurt hat mit ihrer Veranstaltungsreihe ‚Feuer im Schloss’ das Thema Schach und unternehmerische Strategien aufgegriffen. Als Gastredner wurde der internationa...

Schachturnier zum 77. Geburtstag von Wolfgang Uhlmann
Das geflügelte Pferd Pegasus beherrscht auch die 64 Felder des Schachbretts. Das Schachspiel hat in Dresden Tradition. 2008 fand die Schacholympiade statt. 2011 holte der ZMDI Schachfestival Dresden e.V. die ersten Weltschachspiele für...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Organisationsteam der Schwalbe-Tagung 2016

Siegfried Hornecker
Grüne Str. 15C
18273 Güstrow
E-Mail:

mehr »

zur Pressemappe von
Organisationsteam der Schwalbe-Tagung 2016

weitere Meldungen von
Organisationsteam der Schwalbe-Tagung 2016

mehr »

Aktuell meist gelesen
in Sport

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info