Deutschlands großes Presseportal - Homepage
Software4You Planungssysteme GmbH
Smarte Ermittlung variabler Entgelte
Autohaus Heidenreich GmbH
Das Heidenreich vergrößert sich
Berufsförderungswerk Leipzig gemeinnützige GmbH
Umschulung zum Technischen Produktdesigner startet am 17. Oktober 2017
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Wissenschaft & Forschung

Umfassendes integriertes Managementsystem - eine Weiterbildung im Haus der Technik in Berlin am 25.-27. April 2017

Synergien von Qualität - Umwelt - Energie - Arbeitssicherheit

In dem Seminar „integrierte Managementsysteme“ erhalten die Anwesenden einen Überblick über die verschiedenen Managementsysteme, die Ansätze der Vergleichbarkeit und werden die einschlägigen Normen und Vorschriften dieser Systeme kennen lernen.
Weil sich der unternehmerische Erfolge heutzutage immer öfter und stärker an funktionierende und ineinander greifende Managementsysteme definiert, sowie die ISO (International Standard Organization) und die HLS (High Level Structure) ein einheitliches Managementsystem geschaffen haben, ist es unvermeidlich, dass Beauftragte ihre Kenntnisse in dieser Branche vertiefen. Unser praxisversierter Referent Herr Ralf Lembke bearbeitet während der drei Tage in der Weiterbildung folgende Schwerpunkte:
die Entwicklung der Managementsysteme, der Zusammenhang von DIN EN ISO 9001, DIN EN ISO 14001, OHSAS 18001 (ISO 45001), Vorgehensweise in der Praxis, Schwerpunkte des Integrierten Managementsystems im Detail, Grundlagen von Managementsystemen, Integration von Managementsystemen, Vorteile integrierter Systeme, Managementsystem für Qualität, Forderungen eines QM-Systems nach ISO 9001, Vorteile des QMS, Managementsystem für Umwelt, Forderungen eines UM-Systems nach ISO 14001, Vorteile des UMS, Aufbau und Einführung des IMS, Integration der Systeme mit wenig Aufwand, Übernahme und ggf. Anpassung vorhandener Prozesse, Gestaltung neuer Prozesse, Aufbau des Dokumentensystems mit wenigen Dokumenten, Gestaltung des Managementhandbuchs, Gestaltung der Prozessbeschreibungen, Integration wichtiger Dokumente, Finanzieller Nutzen der System-Integration, Motivationsnutzen der System-Integration, Nachteile integrierter Systeme.

Information
Nähere Informationen zu der Weiterbildung finden Interessierte beim Haus der Technik e.V. unter Tel. 030/39493411 (Frau Dipl.-Ing.-Päd. Heike Cramer-Jekosch), Fax 030/39493437 oder direkt unter:

http://www.hdt-essen.de/W-H110-04-136-7

14.02.2017 08:46

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Qualitätsmanagement:

Berufsbegleitende Weiterbildung zum Six Sigma Green Belt, 14...
Als eines der weitverbreitetsten Konzepte im Bereich des Qualitätsmanagement bietet Six Sigma Fach- und Führungspersonal einen Handlungsrahmen für die systematische Planung und effektive Durchführung nachhaltiger Verbesserungsprojekte anhand des...

Perfektionieren Sie Ihre Qualitätsmanagement Fähigkeiten als...
Sie sind bereits zertifizierter Six Sigma Green Belt und wollen Ihre Qualitätsmanagementfähigkeiten weiterentwickeln? Die Weiterbildung zum Six Sigma Black Belt erweitert Ihre Green Belt Kenntnisse um geeignete Methoden, mit denen Sie...

Über Kundenausbeutung und Pfusch am Bauch
Qualitätsmanagement im Unternehmen soll sicherstellen, daß der Kunde bekommt, was 1. vertraglich vereinbart wurde, 2. er nach Treu und Glauben sowie dem Stand von Technik und Wissenschaft erwarten darf, und 3. ihm nach Recht und Gesetz zu leisten...

QMB:

Ausbildung zum Qualitätsmanagementbeauftragten im HDT- Berli...
Seminar zum Thema Qualitätsmanagement vom 15.-17.03.2017 mit dem Schwerpunkt der neuen Normen Nach dem Seminar „Ausbildung zum Beauftragten für Qualitätsmanagement “am 15.-17. März 2017 können die Interessenten Ihr erworbenes Wissen Kunden und...

Seminar zur Ausbildung zum Energiemanagementbeauftragten im ...
Das Seminar „Ausbildung zum Energiemanagementbeauftragten“ findet am 20.-22.02.2017 in Berlin statt und behandelt Schwerpunktthemen wie wichtige Energiemanagementsysteme und Beurteilung energetischer Aspekte. In dieser Weiterbildung wird den...

Seminare zum Qualitätsmanagementbeauftragten und Energiemana...
In der Weiterbildung „Ausbildung zum Beauftragten für Qualitätsmanagement (QMB)“ am 08.-10. November 2016 wird vermittelt, dass ganzheitliches Qualitätsdenken notwendig ist und entsprechendes Können und Wissen eines QMB erfordert. Qualität -...

Qualität:

Wie viel digital ist digital im digitalen Unternehmen
Kostenloser Online Check zeigt Unternehmen den Stand der eigenen Digitalisierung an und gibt einen Fahrplan für die Zukunft. Der Service ist vor allem für kleinere und mittlere Unternehmen in Deutschland konzipiert Potsdam, 6.10.2017 – Kaum ein...

Enough is not enough – Unternehmen wachsen mit dem Zero Outa...
• Am 14. September 2017 trafen sich die Mitglieder des Zero Outage Industry Standard Vereins mit ausgewählten Kunden in London zum Executive Summit. • Spannende Vorträge, mitreißende Moderation und eine kontroverse Diskussion zum Abschluss...

Erfolgreiche Re-Akkreditierung der SRH-Studiengänge – Hochsc...
Die SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm konnte am 08.08.2017 vier Ihrer Studiengänge erfolgreich re-akkreditieren. Die Bachelorstudiengänge Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.) im Präsenz- und dualen Studienmodell und die Präsenz-...

Energiemanagement:

Neue Wechselrichter für das Repowering gewerblicher Solaranl...
Ellzee, 11.07.2017. Der Wechselrichter- und Speicherhersteller SolarMax hat im Mai seine dreiphasige Stringwechselrichterserie HT um vier Geräte mit Nennleistungen von 20 und 25 Kilowatt erweitert. Mit den Neuentwicklungen vervollständigt SolarMax...

Mehr als nur Kosten reduzieren.
Energiemanagement ist mittlerweile ein Begriff, der sich in vielen Unternehmen durch die gesetzlichen Regelungen verbreitet hat. Trotzdem wissen viele Unternehmen zu wenig über die Möglichkeiten und Einspareffekte dieses Systems. Dazu sprachen wir...

Kostenlose Produkterweiterung: SolarMax bietet seine dreipha...
Ellzee, 10.03.2017. Ab sofort bietet die SolarMax-Gruppe ihre dreiphasigen Stringwechselrichter mit Nennleistungen von sechs bis 32 Kilowatt mit kostenlosen Zusatzfunktionen an. Je Photovoltaikanlage schenkt das Unternehmen seinen Kunden bei...

Energie:

meistro ENERGIE launcht kostenloses Effizienz- und Benchmark...
Das Ingolstädter Energieunternehmen meistro startet mit CONTROLIT View das eigens entwickelte Effizienz- und Benchmarking-Portal. Nicht nur Kunden profitieren hiervon, sondern alle Unternehmen, die ihre Energie-Ströme sichtbar machen und die...

Weiterbildung zum Erneuerbaren Energien Gesetz am 17. Novemb...
Einen wesentlichen Schwerpunkt stellen in der Fortbildung die verpflichtende Direktvermarktung und die Berechnung der Marktprämie dar. Unter diesem Gesichtspunkt werden hier auch Speicherkonzepte betrachtet. Die Interessenten erhalten einen...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Haus der Technik e.V. / Zweigstelle Berlin

Karl-Liebknecht-Straße 29
10178 Berlin


Dipl.-Ing.-Päd. Heike Cramer - Jekosch

Das Haus der Technik HDT ist das älteste technische Weiterbildungsinstitut Deutschlands, Außeninstitut der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen RWTH und Kooperationspartner der Universitäten Bonn, Braunschweig,...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info