Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Handel & Wirtschaft

Umweltschutz statt Umweltschmutz bei BIC auch ohne EU-Richtlinie - RIEDLE liefert Papiertaschen

BIC Deutschland & Österreich startet wegweisendes Projekt und stellt seine Werbetaschen von Plastik auf stabile Papiertaschen um. Spezialist BAGS BY RIEDLE lieferte dafür individuell gestaltete Taschen mit klassischem Flachhenkel.


Derzeit werden jedes Jahr knapp 100 Milliarden Plastiktüten in Europa in Umlauf gebracht. Untersuchungen belegen, dass dies 198 Tüten pro Jahr und Bürger entspricht, nahezu alle davon sind Einwegtüten. Um die Gefährdung von Mensch und Tier auf dem Land und in den Meeren durch Plastikmüll zu verringern hat der Rat der Europäischen Union eine Senkung des Verbrauchs von Plastiktüten beschlossen. Diese EU-Richtlinie ist am 1. Oktober 2015 in Kraft getreten und so soll der Verbrauch von derzeit 76 Plastiktüten pro Bundesbürger auf 40 Stück pro Einwohner bis zum Jahr 2025 gesenkt werden.

Um eine gesetzliche „Tüten-Abgabe“ durch Bezahlpflicht nicht realisieren zu müssen verhandelt das Bundesumweltministerium derzeit mit etlichen Branchenverbänden und weiteren Institutionen über freiwillige Selbstverpflichtungen, keine kostenlosen Plastiktüten mehr abzugeben.

Foto BIC Deutschland GmbH & Co KG: Papier statt Plastik - BIC geht mit gutem Beispiel voran

[Großes Bild anzeigen]

Der beste Umweltschutz aber ist, erst gar keine Plastiktüte in Umlauf zu bringen und so setzt BIC Deutschland & Österreich ein deutliches Zeichen. Erstmalig wurde hier in hoher Auflage eine individuell gestaltete Papiertasche mit klassischem Flachhenkel produziert. Dank Griffverstärkung und Blockboden konnten die vorgegeben Qualitätsanforderungen für die entsprechenden Anwendungszwecke erfüllt werden. Auf dieser Grundlage wird gewährleistet, dass die Papiertasche auch durch die Mehrfachverwendung einen hohen Nutzen erzielt. Umweltschutz statt Umweltschmutz gelingt so auf ganzer Linie.

Dass es dem französischen Konzern mit dem Thema Umweltschutz wirklich ernst ist, zeigt er auch als offizieller Partner der 21. UN-Klimakonferenz (Conference of the Parties to the United Nations Framework Convention on Climate Change, COP21/CMP11). Auf der Konferenz, die vom 30. November bis zum 11. Dezember 2015 im französischen Le Bourget stattfand erhielten die zahlreich teilnehmenden Staats- und Regierungschefs neben Kugelschreibern und Bleistiften auch Notizbücher, die allesamt nach umweltfreundlichen und nachhaltigen Standards produziert werden.

Mit BAGS BY RIEDLE hat das Unternehmen BIC einen Partner gewählt, der sich auch selbst der Verantwortung stellt. So weiß Volker Riedle, Geschäftsführer und Innovator, dass es nicht viel hilft, billige ASIA-Produktionen an den Kunden zu bringen. Auch macht es für ihn keinen Sinn nur über reine Materialeigenschaften zu sprechen ohne die Produktion und Transportwege im Rahmen eines ökonomischen Gesamtkonzepts in den Focus zu stellen. Natürlich geht es auch darum, durch die Vermeidung von Plastikmüll Seetiere und Vögel zu retten aber insbesondere setzt er auf die Entwicklung von nachhaltigen ganzheitlichen Umweltkonzepten.

Daher ist es Riedle gleichermaßen wichtig, sich bei der Herstellung der Papiertragetaschen nicht nur der ökologischen, sondern auch seiner gesellschaftlichen Verantwortung zu stellen. So war sein Entschluss, sich der EPPA (European Promotional Products Association) anzuschließen nur folgerichtig. Der damit verbundene Verhaltenskodex beinhaltet fairen Handel, sichere und gesunde Arbeitsplätze und den verantwortungsbewussten Umgang mit unserer Umwelt.

Diese Beispiele beweisen neue und innovative Umwelt- und Nachhaltigkeits- konzepte gibt es auch ohne gesetzliche Vorschriften; aber vielleicht trägt die aktuelle Diskussion um die „Tüten-Abgabe“ dazu bei, dass doch möglichst viele Unternehmen freiwillig und frühzeitig auf hochwertige Papiertragetaschen umsteigen.

Bilddateien:


Foto BIC Deutschland GmbH & Co KG: Papier statt Plastik - BIC geht mit gutem Beispiel voran
[Großes Bild anzeigen]

28.04.2016 15:22

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Papiertasche:

Papiertaschen-Spezialist BAGS BY RIEDLE gewinnt begehrten De...
Es war keine leichte Aufgabe für die Jury: Aus 242 Einsendungen mussten die Preisträger des „Promotional Gift Award 2016“ ermittelt werden. In der Kategorie „Kommunikatives Produkt“ konnte Papiertaschenspezialist BAGS BY RIEDLE aus Langenbrettach...

Papiertaschen bedruckt ab 200 Stück
Papiertaschen sind unsere Leidenschaft, denn wir produzieren und handeln mit Papiertaschen seit vielen Jahren. Wir bieten Ihnen Papiertaschen in vielen Ausführungen und Formaten. Ob als Messe- oder Eventtasche individuell bedruckt mit Ihrem...

LOTUS BAGS GmbH - Tragetasche des Monats
Das farbenfrohe Taschen-Layout von familymedia, Medienhaus für Kinder und Familien, findet sich auch auf dem Hardcover-Buch des Papiertragetaschen-Herstellers LOTUS BAGS GmbH. Diese Kombination der zwei Artikel aus dem Hause LOTUS BAGS GmbH...

Papiertragetasche:

Tragetaschen mit Druck – ein erfolgreicher Werbeträger
Wer seine Dienstleistung oder sein Produkt passend vermarkten möchte, der greift in der Regel auf Werbung zurück, um damit so viele potentielle Kunden wie möglich für sich zu gewinnen. Dabei setzen viele größere, aber auch kleinere Unternehmen,...

Neue EU- Richtlinien und deren Anforderungen
Die Firma Primara Test- und Zertifizier- GmbH bietet als akkreditierte Prüf- und Zertifizierstelle und benannte Stelle für ATEX umfangreiche Dienstleistungen für Hersteller an und informiert an dieser Stelle über die Änderungen von wichtigen EU...

Nachteil für Arbeitnehmer: Bund verzögert erneut Umsetzung v...
Zum wiederholten Male verzögert die Bundesregierung die Umsetzung einer Europäischen Richtlinie. Diesmal trifft es die EU-Mobilitätsrichtlinie zur betrieblichen Altersversorgung. Mit dieser Richtlinie (RL 2014/50/EU) vom 16. April 2014 soll u.a....

Plastiktüte:

Plastiktüten ohne Ende - Handelskonzerne geben Ton an
(pur). Im April 2015 hat die EU durch eine bemerkenswert klare Richtlinie die Mitgliedsstaaten aufgefordert, den hohen Verbrauch von Plastiktüten wirksam einzudämmen. In Deutschland werden derzeit pro Jahr 6,1 Milliarden umweltbelastender...

Einkaufen ohne Plastiktüte: Initiative des 1. Havelländische...
(pur). Mehr als sechs Milliarden Plastiktüten werden jährlich in Deutschland verbraucht. Die Folgen für die Umwelt sind katastrophal. Deshalb hat die Europäische Union allen Mitgliedstaaten auferlegt, das Aufkommen von Plastiktüten drastisch zu...

Plastikmüll:

Leere Flasche oder schicke Tasche? Mit Upcycling gegen den P...
Leere Flasche oder schicke Tasche? Mit Upcycling gegen den Plastikmüll Dank Upcycling werden aus nicht mehr verwendeten Wertstoffen modische Accessoires made in Berlin. Berlin – 6,4 Millionen Tonnen Plastikmüll landen laut Schätzungen des...

Jugendliche sagen Plastikmüll in Gewässern den Kampf an - bu...
(pur). Bis zu 18.000 Plastikteile treiben auf einem Quadratkilometer Ozeanoberfläche. Damit sich das ändert, packen Jugendliche im Projekt Trashbusters H2O der Naturschutzjugend (NAJU) an. Zwei Wochen lang wird deutschlandweit aufgeräumt,...

Neuartige Biokunststoff-Produkte gegen Plastikmüll und BPA-G...
Die Firma NatureInside GmbH aus Hamburg hat sich zur Aufgabe gemacht Industrie und Handel innovative Lösungen anzubieten, um Produkte aus petrochemischen Werkstoffen durch leistungsstarke PLA-Biokunststoffe zu ersetzen. Das seit Oktober 2014...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


BAGS BY RIEDLE

BAGS BY RIEDLE
Bei der Leimengrube 17
74243 Langenbrettach

Telefon: +49 (0)7139-93152-0
Telefax: +49 (0)7139-93152-500
E-Mail:
Volker Riedle

RIEDLE ist anerkannter Partner in der Werbewirtschaft. Wir arbeiten professionell und engagiert. Lesen Sie hier, warum sich immer mehr Marken für eine RIEDLE Papiertasche, Werbetragetasche oder Tüte als Werbeartikel ent...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info